Mein

Markdorf Belegschaft spendet für Lucas

Die Autohaus Sehner GmbH & Co. KG stellt sich ebenfalls in den Dienst der guten Sache: Das Schicksal des leukämiekranken kleinen Lucas Tylla aus Salem-Mimmenhausen hat in der Region eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst.

Die Autohaus Sehner GmbH & Co. KG stellt sich ebenfalls in den Dienst der guten Sache: Das Schicksal des leukämiekranken kleinen Lucas Tylla aus Salem-Mimmenhausen hat in der Region eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Bei der Typisierungsaktion am vorvergangenen Sonntag in Salem hatten sich 7327 Menschen Blut abnehmen lassen, 200 000 Euro waren bis dahin auf den Spendenkonten eingegangen. Auf Initiative von Firmeninhaber Alexander Sehner hatte sich auch die Belegschaft der beiden Autohäuser Sehner in Markdorf und Hafengarage in Friedrichshafen engagiert. Über 30 Mitarbeiter haben an der Typisierungsaktion in Salem teilgenommen, Firmenchef Sehner selbst hatte dazu noch einmal 1500 Euro draufgelegt.
Die Autohaus Sehner GmbH & Co. KG stellt sich ebenfalls in den Dienst der guten Sache: Das Schicksal des leukämiekranken kleinen Lucas Tylla aus Salem-Mimmenhausen hat in der Region eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Bei der Typisierungsaktion am vorvergangenen Sonntag in Salem hatten sich 7327 Menschen Blut abnehmen lassen, 200 000 Euro waren bis dahin auf den Spendenkonten eingegangen. Auf Initiative von Firmeninhaber Alexander Sehner hatte sich auch die Belegschaft der beiden Autohäuser Sehner in Markdorf und Hafengarage in Friedrichshafen engagiert. Über 30 Mitarbeiter haben an der Typisierungsaktion in Salem teilgenommen, Firmenchef Sehner selbst hatte dazu noch einmal 1500 Euro draufgelegt.

Bei der Typisierungsaktion am vorvergangenen Sonntag in Salem hatten sich 7327 Menschen Blut abnehmen lassen, 200 000 Euro waren bis dahin auf den Spendenkonten eingegangen. Auf Initiative von Firmeninhaber Alexander Sehner hatte sich auch die Belegschaft der beiden Autohäuser Sehner in Markdorf und Hafengarage in Friedrichshafen engagiert. Über 30 Mitarbeiter haben an der Typisierungsaktion in Salem teilgenommen, Firmenchef Sehner selbst hatte dazu noch einmal 1500 Euro draufgelegt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren