Nachrichten Markdorf

Mein

28.03.2015 | Markdorf

Erster Rektor des BZM, Günter Bauer, ist mit 79 Jahren gestorben

Sein ehemaliger Kollege Hans-Peter Sailer über den Verstorbenen Günter Bauer.

28.03.2015 | Markdorf

Mit dem VW-Bus ans Ende der Welt: Fotograf Michael Martin zeigt seine Multivisionsshow

Im Theaterstadel hat Fotograf Michael Martin vor einem begeisterten Publikum seine Multivisionsshow „30 Jahre Abenteuer“ gezeigt.

28.03.2015 | Markdorf

Pastelltöne sind im Frühling angesagt

Bei der Proma-Modenschau präsentierten die Models die aktuelle Frühjahrskollektion. Angekleidet wurden sie von den verschiedenen Läden des Einkaufszentrums.
Zwei freuen sich auf ihre Schulzeit an der Realschule: Diana (Dritte von links) und Karolin (Vierte) haben sich angemeldet. Begleitet werden sie von (von links) Elena Schwarzkopf, Emily und Natalie Pryn.

28.03.2015 | Markdorf

Anmeldungen der Fünftklässler: Werkrealschule mit nur 16 Schülern

Die beiden anderen Schularten, Gymnasium und Realschule, bleiben vierzügig.
Markus Boese (links) verkündet den Sieger des Abends: Es ist der 33-Jährige Lehrer Alexander Simm aus Konstanz, der die goldene Kaffee-Tüte mit nach Hause nehmen darf.

28.03.2015 | Markdorf

Markdorf: Dichter kämpfen um die goldene Tüte

Der Poetry-Slam in der Markdorfer Kaffeemanufaktur geht in die siebte Runde.

28.03.2015 | Markdorf

Jagdgesetz und Forst im Fokus

In der Gesprächsrunde „I mein halt“ wird es am Mittwoch, 29. April, um das neue Jagdgesetz gehen. Es wird seit zwei Jahren heftig diskutiert.

28.03.2015 | Markdorf

Fünf Gewinner für Groebner

Die Gewinner der fünf mal zwei Eintrittskarten für das Kabarett mit Severin Groebner im Theaterstadel am heutigen Samstagabend sind gezogen: Gewonnen haben Helmut Westermann, Werner Schollenberger, Claudia Zahn (alle Markdorf), Luitgard Veith (Deggenhausertal) und Ria Schöckel (Bermatingen). Die Karten liegen an der Abendkasse bereit, bitte die Ausweise mitbringen. Saalöffnung ist um 19 Uhr, Programmbeginn gegen 20.30 Uhr.

27.03.2015 | Markdorf

Fahrbahnerneuerung der B 33: Die Bundesstraße wird zur Baustelle

Für die Fahrbahnerneuerung der B 33 im April wird die Bundesstraße für drei Wochen gesperrt werden. Die Bauarbeiten sollen in vier Abschnitten jeweils abschnittsweise erfolgen. Während der Baumaßnahme empfiehlt das Regierungspräsidium weiträumige Umfahrungen
Mama Nadine Pomorin mit ihrem überdimensionalen Drillingswagen. Glücklich ist die 26-Jährige, dass sie endlich mit ihren Babys nach draußen darf.

27.03.2015 | Markdorf

Die Drillinge Emma, Linda und Marie sind wahre Wunderkinder

Die Mädchen wurden in der 23. Schwangerschaftswoche geboren. Nach 139 Tagen im Krankenhaus dürfen sie nun mit ihren Eltern nach Hause. Lange war fraglich, ob sie überhaupt überleben.
Hier ist der Metallgitterzaum zu nah an der Straße gebaut. Der Gemeinderat hat knapp entschieden, dass die Einfriedungen nicht zurückgebaut werden müssen.

27.03.2015 | Markdorf

Rat verlangt keinen Rückbau der Einfriedungen in Markdorf-Süd

Allerdings fällt die Entscheidung mit zwölf zu zehn Stimmen für eine nachträgliche Befreiung von den Vorgaben des Bebauungsplans denkbar knapp aus
Werkrealschulrektor Helmut Faden begrüßt Schüler und Eltern zur Projektpräsentation der Neuntklässler im BZM.

27.03.2015 | Markdorf

Projektpräsentationen: Zwischen Kimono und Fastfood

Markdorfer Neuntklässer präsentieren ihre Projekt-Ergebnisse. Sie haben sich intensiv mit verschiedenen Themen beschäftigt.
Der Chor der Markdorfer Musikfreunde bei den Proben zur Kantate „Sonne, Mond und Sterne“, die am 20. Juni in der Turnhalle beim Bildungszentrum aufgeführt wird.

27.03.2015 | Markdorf

Feuer und Flamme für moderne Kantate

Die Musikfreunde Markdorf führen am 20. Juni Peter Schindlers „Sonne, Mond und Sterne“ auf.

27.03.2015 | Markdorf

Markdorf: Gute Ansätze für barrierefreie Stadt

Die FDP Markdorf war zusammen mit der FDP-Kreisrätin Gerlinde Ajiboye Ames unterwegs, um zu testen, wie gut sich Rollstuhlfahrer in der Stadt bewegen können.

27.03.2015 | Markdorf

Aus Mangel an Rentabilität

ADAC Südbaden reagiert auf Berichterstattung des SÜDKURIER über die Schließung des Markdorfer ADAC

27.03.2015 | Markdorf

Glasfaser für die Bergstraße

Erfreuliche Nachricht für die künftigen Bauherren des neun Häuser umfassenden neuen Baugebietes Hepbach-Ortskern Bergstraße: Sie werden schnelles Internet bekommen. Darüber informierte Bürgermeister Georg Riedmann den Gemeinderat.

27.03.2015 | Markdorf

Kein Ausschluss von Mobilfunk

Im Zuge der Beratungen um die Neufassung des Bebauungsplanes Döllen II informierte Planer Andreas Eppinger vom Büro Sieber die Räte, dass im Bereich des neugefassten Bebauungsplanes ein künftiger Bau von Mobilfunkantennen nicht im Planwerk ausgeschlossen werden könne, nachdem es in der Nachbarschaft bereits Antennen gebe. Stadtbauamt-Mitarbeiter Matthias Schäfer verwies darauf, dass sich die Verwaltung darüber informieren ließ, dass der LTE-Standard in Zukunft weiter ausgebaut werden soll, insofern sei mit entsprechenden Anträgen zu rechnen.

27.03.2015 | Markdorf

Helmut Knäple wiedergewählt

Erster Vorsitzender des Bezirksvereins für Bienenzucht im Amt bestätigt
Das Team von Agrar- und Gartentechnik Wieser in Bermatingen-Ahausen freut sich auf die Besucher der Frühjahrsausstellung am Wochenende.

27.03.2015 | Markdorf Anzeige

Wieser lädt zur Saisoneröffnung ein

Mit einer umfangreichen Frühjahrsausstellung wird am Wochenende bei der Firma Wieser Agrar- und Gartentechnik in Bermatingen-Ahausen die arbeitsintensive Saison eingeläutet. Seit nunmehr 53 Jahren werden in der Heiligenbergstraße Traktoren und landwirtschaftliche Maschinen in vielerlei Ausführungen, sowie Garten- und Forstgeräte verkauft, fachmännisch gewartet und repariert.

26.03.2015 | Markdorf

Kontrollen zeigen erste Wirkung: Wo Autofahrer in Markdorf falsch parken

Korrektes Parken will gelernt sein. Dies haben die Markdorfer Autofahrer in den vergangenen Wochen zu spüren bekommen. In der Fußgängerzone ist die Anzahl der Verstöße am höchsten. Bei der Stadtverwaltung ist man mit dem vorläufigen Ergebnis zufrieden, das am Dienstag im Gemeinderat vorgestellt wurde.
Der Blick von oben auf die Jakob-Gretser-Grundschule. Die Platzverältnisse sind beengt. Das Regierungspräsidium sieht aber keine Hinderungsgründe, dass die Grundschule am Standort erweitert wird.

25.03.2015 | Markdorf

Jakob-Gretser-Schule wird am Standort erweitert

(1)
Das Thema bleibt weiterhin brisant, aber ungelöst: Die Jakob-Gretser-Grundschule hat zum einen dringenden Raumbedarf im Bereich der Klassen- und Fachräume sowie im Ganztagesbereich. Zum anderen ist nach wie vor die Standortfrage für eine neue Turnhalle für die Schule ungeklärt.
In der Hepbacher Bergstraße wird bereits gebaggert: Das Ertinger Bauunternehmen Fensterle hebt derzeit mit schwerem Gerät die Baugruben für das neue Baugebiet aus.

26.03.2015 | Markdorf

Grünes Licht für neues Wohngebiet

Markdorfer Gemeinderat beschließt Bebauungsplan für Hepbacher Bergstraße
Severin Groebner.

26.03.2015 | Markdorf

Wer möchte zu Severin Groebner?

Der SÜDKURIER verlost Karten für den Theaterstadel
Andreas Freitag (von links), Ida, Paul Strauß, Marit, Lisa, Mattea, Annemarie Faden und Helmut Jetter schneiden die Absperrung zum grünen Klassenzimmer durch.

26.03.2015 | Markdorf

Grünes Klassenzimmer lockt Kinder

Eltern, Schüler und Lehrer freuen sich beim Frühlingskaffee über die neuen Sitzgelegenheiten der Leimbacher Grundschule

26.03.2015 | Markdorf

Jugendbüro sucht Ferien-Helfer

Das Jugendbüro der Stadt sucht für sein Sommerferienprogramm wieder Helfer. Angesprochen sind Freiwillige, die gute Ideen für ein Angebot haben, Mitglieder von Vereinen, die bislang noch nicht mit dabei sind oder Interessierte, die mithelfen wollen.
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015