Nachrichten Langenargen

Mein

26.02.2015 | Langenargen

Alkoholisierter Fahrer überholt gefährlich

Ein 54-jähriger Autofahrer hat bei Langenargen in einer Kurve überholt und gefährdete eine Polizeistreife. Laut Polizeibericht ergab ein Atemalkoholtest bei dem Mann einen Wert von 0,72 Promille.
Veronika Vetter

24.02.2015 | Langenargen

Gesang quer durch die Epochen

Zum Abschluss ihres Bachelor-Studiums am Landeskonservatorium Vorarlberg lädt die junge Sängerin Veronika Vetter am Donnerstag, 9. April, um 19.30 Uhr, zu einer musikalischen Reise durch die Epochen ein. In der Festhalle Kressbronn wird sie zusammen mit ihren Kollegen Johannes Hämmerle (Klavier), Reginald Teys (Cello) und Michaela Lengauer (Harfe) Stücke vom Barock bis hin zu zeitgenössischer Musik zum Erklingen bringen. Mit klassischem und romantischem Liedgut, barocken Arien, aber auch mit modernen Kompositionen wird das Konzert ein vielfältiger Hörgenuss.
Peter Vogel und die Gemeindeverwaltung sind sich uneins.

24.02.2015 | Langenargen

Schlosskonzerte im Ungewissen

Vertragsverhandlungen stocken – Die Langenargener Kammermusikreihe ist nur noch dieses Jahr gesichert

19.02.2015 | Langenargen

Abschiebung von Roma-Kindern aus Langenargen zurückgenommen

Erleichterung herrscht in einer Roma-Familie, die zurzeit in Langenargen untergebracht ist. Denn, wie der Arbeitskreis Asyl der Seegemeinde am Donnerstag mitteilt, sei die geplante Abschiebung durch das zuständige Regierungspräsidium (RP) in Karlsruhe storniert worden.

13.02.2015 | Langenargen

Roma-Familie droht Abschiebung nach Serbien

Mitglieder des Langenargener Arbeitskreises Asyl befürchten eine Wiederholung der viel kritisierten Abschiebung von in Freiburg untergebrachten Flüchtlingen.

11.02.2015 | Langenargen

Akustischer Blues wie in alten Tagen

Seit 1986 bilden Ignaz Netzer und Thomas Scheytt das Oldtime Blues & Boogie Duo. Sie gelten als eine der authentischsten und zugleich innovativsten Bluesformationen überhaupt und als führende deutsche Formation, wenn es um den klassischen akustischen Blues geht.

05.02.2015 | Langenargen

28-Jähriger übersieht Vorfahrt

Insgesamt 3000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall auf der Friedrichshafener Straße
Die jungen Preisträger des Regionalwettbewerbs können stolz auf sich sein.

04.02.2015 | Langenargen

Fünf fahren zum Landeswettbewerb

Die Jugendmusikschule Langenargen ist beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Friedrichshafen erfolgreich

03.02.2015 | Langenargen

Kinderbetreuung in den Ferien

Ein Betreuungsangebot namens „Firlefanz“ für Einheimische und Gästekinder gibt es in den Fasnetsferien vom 13. bis 20. Februar. Das teilt die Gemeindeverwaltung Langenargen mit.
Noch wirkt er trostlos, der „Noli-Platz“, benannt nach der italienischen Partnerstadt Noli. Jetzt soll er umgestaltet und mit neuem Leben erfüllt werden.

30.01.2015 | Langenargen

Molenkopf wird neu gestaltet und heißt jetzt Noli-Platz

Der Langenargener Molenkopf erwacht aus dem Dornröschenschlaf: Der Gemeinderat befürwortet die Umbenennung in Noli-Platz und beschließt eine neue Gestaltung.

28.01.2015 | Langenargen

Radfahrerin stürzt im Schnee gegen fahrendes Auto

Eine 20-jährige Radfahrerin kam am Dienstag gegen 9.15 Uhr im Schneematsch auf der Mühlstraße ins Straucheln, während ein Auto sie ordnungsgemäß überholte. Sie wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

28.01.2015 | Langenargen

Haushalt ist eine runde Sache

Der Gemeinderat verabschiedet den Etat in seiner jüngsten Sitzung. Langenargener FWV vermisst dabei allerdings strategische Überlegungen für die Zukunft.
Die Gemeinden Kressbronn und Langenargen warnen in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Polizeidienststelle Langenargen vor Bettelbanden. (Symbolbild)

27.01.2015 | Langenargen

Polizei warnt: Kein Geld für Bettler

(2)
Die Gemeinden Kressbronn und Langenargen warnen in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Polizeidienststelle Langenargen vor Bettelbanden.
Gute Laune auch am Straßenrand: Zahlreiche Besucher waren beim Umzug am Sonntag in Langenargen in bester, närrischer Stimmung.

19.01.2015 | Langenargen

Dammglonker-Zunft feiert ihr 60-Jähriges

4500 Masken, Musiker und Hästräger sind beim großen Umzug in Langenargen mit von der Partie

18.01.2015 | Langenargen

Schlägerei nach Hexenball in Langenargen

Ein 19-Jähriger erlitt bei einer Schlägerei nach dem Hexenball in Langenargen eine Platzwunde unter dem linken Augen. Nach Polizeiangaben waren sechs Männer auf den 19-Jährigen losgegangen.
Alois Gscheidle

17.01.2015 | Langenargen

Gscheidles Besen kehren am besten

Alois Gscheidle präsentiert sein schwäbisches Comedyprogramm „S'ghert gscheit kehrt“ am Mittwoch, 28. Januar, um 20 Uhr im Münzhof in Langenargen. Jeder Abend mit Gscheidle ist ein bisschen anders, weil er gern mit seinem Publikum improvisiert.
Hanswalter Jöckel zeigt sich mit dem Dammglonker aus Guß.

14.01.2015 | Langenargen

Narrenzunft d'Dammglonker feiert 60-jähriges Bestehen

Beim großen Umzug am Sonntag ziehen 4000 Masken durch Langenargen
Die goldene Ehren-medaille für sein Engagement um Langenargen überreichte Bürgermeister Achim Krafft an Christian Wocher (links).initiierte unter anderem die Wiederauflage und Herausgabe der Ortschronik.

14.01.2015 | Langenargen

Goldene Ehrenmedaille für Christian Wocher

Beim Neujahrsempfang in der Langenargener Festhalle gab es viel Lob für die Leuchttürme der Bürgergesellschaft
Tom Benes, Vorsitzender des „Zentrums für Buddhismus und thailändische Kultur Bodensee“ überreicht als Erster den Mönchen Speisen und Gaben zum Neujahrsfest.

07.01.2015 | Langenargen

Buddhisten feiern neues Jahr

In Langenargen feierte die Mitglieder des „Zentrums für Buddhismus und thailändische Kultur – Bodensee“ (ZBTK) das Neujahrsfest. Ihr größter Wunsch im neuen Jahr ist ein echter Tempel.

05.01.2015 | Langenargen

Bürgerempfang der Gemeinde

Einen Bürgerempfang richtet die Gemeinde Langenargen am Montag, 12. Januar ab 19 Uhr in der Festhalle aus.
Bei Kaffee und Kuchen konnte man gemütlich plaudern in der Abschlussfeier der Senioren-Begegnungsstätte in Langenargen.

03.01.2015 | Langenargen

Langenargener Senioren mit viel Optimismus

Jahresabschlussfeier in der Begegnungsstätte: Gemütlichkeit bei Kaffee und Kuchen
Sie stellten beim Jubiläumsabend im Münzhof die Festschrift zum 25-jährigen Bestehen der Franz-Josef-Krayer-Stiftung vor (von links): Achim Krafft, Bürgermeister und Vorsitzender des Stiftungsrates, Ursula Hauser, Christoph Brugger, Vorsitzender des Stiftungsvorstands, und Hermann Hauser, verantwortlich für Layout, Satz und Gestaltung der Broschüre.

23.12.2014 | Langenargen

Großes Lob für Franz-Josef-Krayer-Stiftung

Mit einem Festakt im Langenargener Münzhof feiert die Franz-Josef-Krayer-Stiftung ihr 25-jähriges Bestehen. Insgesamt mehr als 500 000 Euro sind für Sport, Soziales und Kultur ausgeschüttet worden

15.12.2014 | Langenargen

Lehrgänge für Lauftreffbetreuer

Einen Lehrgang für Betreuer von Lauftreffs findet im Februar/März sowie im Oktober in Langenargen statt.
Die evangelische Kirche in Langenargen 1914, im Jahr ihrer Einweihung.

13.12.2014 | Langenargen

Festgottesdienst in der Friedenskirche

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur 100-jährigen Kirchweih der Friedenskirchen in Langenargen findet an diesem Sonntag, 14. Dezember, um 10 Uhr in der Friedenskirche ein Festgottesdienst mit Abendmahl und Kirchenchor statt. In Anschluss gibt es einen Stehempfang im Gemeindesaal.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015