Mein
 

Kressbronn Jugendmusikschule beginnt Unterricht

Ab dem 1. Oktober beginnt das neue Musikschuljahr in der Nonnenbachschule Kressbronn. Von Streichinstrumenten, Gitarre, Klavier über Querflöte, Klarinette, Saxophon und Schlagzeug bis zu den gesamten Blechblasinstrumenten reicht das Angebot der Musikschule Kressbronn.

Wer sich noch nicht entschieden hat, kann ab Oktober am Instrumentenkarusell teilnehmen und jedes Instrument ausprobieren und kennenlernen.

Neben dem großen Angebot für Kinder und Jugendliche bietet die JMS außerdem für Babys und Kleinkinder ein fundiertes Musikförderprogramm an, das speziell für Kleinkinder entwickelt wurde. Schnupperstunden für den Musikgarten gibt es am heutigen Dienstag im Mehrzweckraum der Festhalle um 15.15 Uhr für Babys ab 5 Monate, um 16.00 Uhr für Kinder ab eineinhalb bis 3 Jahre und für Kinder von 3 bis 4 Jahren ab 16.45 Uhr. Der Unterricht der Baby- und Musikgartenkinder findet mit einem Elternteil statt. Mit 4 Jahren folgt dann die Musikalische Früherziehung (MFE) und ab 6 Jahren können Kinder Blockflöte lernen. Zur MFE und Blockflöte gibt es ebenfalls am heutigen Dienstag um 18.15 in Gattnau (Alte Schule) einen Informationsabend.

Weitere Informationen bei der Jugendmusikschule unter Telefon 0 75 43/95 33 07.

Entdecken Sie die Heimat rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein mit SÜDKURIER Inspirationen!
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren