Mein
 

Kressbronn Daniel Enzensperger ist neuer Bürgermeister von Kressbronn

Ein 26-Jähriger sichert sich bereits im ersten Wahlgang einen klaren Sieg bei der Bürgermeisterwahl in Kressbronn: Daniel Enzensberger gewinnt die meisten Kressbronner Stimmen.

Mit 52,0 Prozent der Stimmen wählten die Kressbronner Daniel Enzensperger zu ihrem neuen Bürgermeister. Dieses Ergebnis lässt an Deutlichkeit keine Fragen offen. Kerstin Breymaier, bisher Hauptamtsleiterin in der Gemeinde Illertissen, bekam 28,6 Prozent. Auf den Bürgermeister von Eberhardszell, Hans-Georg Maier, entfielen nur 4,2 Prozent.


Karl Bentele, Chef des CDU-Ortsverbandes und Chef der CDU-Fraktion im Gemeinderat, brachte es auf 9,1 Prozent. Weit abgeschlagen landeten die beiden weiteren Frauen in der Kandidaten-Riege, Gemeinderätin Martina Knappert-Hiese bekam 3,0 Prozent, Ulrike Wunn, Chefin einer Finanzkanzlei 2,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,7 Prozent.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Mehr zum Thema
Bürgermeisterwahl in Kressbronn: Bürgermeisterwahl in Kressbronn: am 12. Oktober 2014 wird gewählt. Welche Kandidaten wollen Nachfolger von Edwin Weiß werden. Alle Informationen finden Sie hier.
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn
Kressbronn -
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren