Mein

Nachrichten aus Kressbronn

So berichtete der SÜDKURIER am 6. November 2015.

09.02.2016 | Kressbronn

Urteil im Prozess um Körperverletzung in Gohren

70 Stunden gemeinnützige Arbeit, eine Geldstrafe und drei weitere Monate Führerscheinentzug hat das Amtsgerichte Tettnang gegen einen 20-jährigen Angeklagten ausgesprochen. Er hatte im Mai 2015 einen Nachtwächter auf dem Campingplatz in Gohren angetrunken mit dem Auto angefahren. Vor Gericht entschuldigte sich der 20-Jährige bei dem Nachtwächter, der dies akzeptierte.

08.02.2016 | Kressbronn

Markus Rasens Ritt durchs Dünenmeer

Globetrotter Markus Rasen berichtet in seinem Vortrag „Zwei Kontinente, zwei Wüsten, zwei Kulturen“ von einer seiner Expeditionen. Laut Veranstalter gastiert Rasen am Samstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 14. Februar, um 14.30 Uhr in der Aula der Nonnenbachschule in Kressbronn.
Der wieder gewählte Vorstand plus Architekt (v.l.): Franz Wörle, Peter Keller, Petra Sachs-Gleich, Werner Schlegel, Helene Schuhmacherund Eckart Rapp.

30.01.2016 | Kressbronn

Begeisterung für die Hofanlage Milz ungebrochen

Bei der 14. Mitgliederversammlung des Vereins zur Erhaltung der Hofanlage Milz wurde der gesamte Vorstand wieder gewählt und eine Neufassung der Satzung verabschiedet. Ein wichtiges Projekt ist die Wiederherstellung der Hopfentrocknungseinrichtung in der Remise, die dadurch möglich wird, dass originale Teile durch einen Glücksfall zur Verfügung stehen.

26.01.2016 | Kressbronn

Neue Asylunterkunft öffnet sich für Besucher

Der Bodenseekreis hat in der Kressbronner Argenstraße 84 eine neue Gemeinschaftsunterkunft für etwa 40 Flüchtlinge errichtet. Bevor die ersten Bewohner dort einziehen, haben Anwohner und Bürger am 27. Januar die Möglichkeit, den Neubau zu besichtigen und sich ein Bild von den Wohnverhältnissen in der Unterkunft zu machen.

26.01.2016 | Kressbronn

Auch 2016 gibt's eine Kulturnacht

Die dritte Auflage der Langen Kulturnacht der Gemeinden Langenargen und Kressbronn findet am Samstag, 8. Oktober, statt. In einer Besprechung zwischen Kressbronns Bürgermeister Daniel Enzensperger, Langenargens Bürgermeister Achim Krafft, Frank Jost (Amt für Tourismus, Kultur und Marketing Langenargen), Kressbronns Tourismus-Leiterin Elisabeth Grammel, Kulturamtsleitung Christina Raptis und ihrer Stellvertreterin Ulrike Martin wurde dieser Termin festgelegt.

16.01.2016 | Kressbronn

Wintermatinee der Jugendmusikschule

Die Jugendmusikschule Kressbronn lädt zur Wintermatinee an diesem Sonntag um 11 Uhr in die Kressbronner Festhalle. Die Matinee steht im Zeichen des bevorstehenden Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“. Michelle Jahnle und Daniel Bentele (Gitarre) eröffnen die Matinee mit einer „Alla Turka“ von Diabelli bis hin zu Spanischen Klängen.
Als Anerkennung ihrer Leistungen als stellvertretende Bürgermeister erhielten Stefan Fehringer (BWV) und Christina Günthör (CDU) Geschenke.

09.01.2016 | Kressbronn

Volles Haus bei Neujahrsempfang der Gemeinde

Großes Interesse haben die Bürger am Neujahrsempfang der Gemeinde Kressbronn in der fast vollbesetzten Festhalle gezeigt. Bürgermeister Daniel Enzensperger nutzte am Donnerstagabend die Gelegenheit, eine letztlich zufriedene Bilanz seiner bisherigen Arbeit mit Blick auf seine Ziele im Bürgermeisterwahlkampf 2014 zu ziehen.
Die Tempo-30-Zone in der Hauptstraße wird verlängert.

08.01.2016 | Kressbronn

Tempo-30-Zone in Kressbronn wird ausgedehnt

Zwischen der Kreuzung Kapelle und der Gabelung Tettnanger- und Friedrichshafener Straße gilt künftig eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h. Das erklärte die Gemeindeverwaltung Kressbronn in einer Pressemitteilung. Seit Jahrzehnten herrsche dort eine Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm
Regiostars

Ihre Regiostars in Kressbronn

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt