Mein

Landkreis Ravensburg Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten

Vier Schwerverletzte und rund 30 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich laut Polizeibericht am Samstag gegen 9.30 Uhr in Grünkraut/Landkreis Ravensburg ereignet hat. Ein Autofahrer hat auf einer Kreuzung einen Zusammenstoß mit einem Transporter verursacht.

Ein 19-jähriger Fiat-Fahrer war in Grünkraut auf der Scherzachstraße in Richtung Bundesstraße 30 unterwegs. Der 19-Jährige hat vor dem Einbiegen nach links in Richtung Ravensburg wohl noch kurz angehalten, ist dann aber ohne die Vorfahrt eines 45-jährigen Sprinter-Fahrers zu beachten in den Kreuzungsbereich gefahren.

Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver konnte der Sprinter-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Transporter prallte gegen die rechte Seite des Autos. Beide Fahrer sowie zwei Mitfahrer im Auto des 19-Jährigen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die Fahrzeuge, an denen jeweils Totalschaden entstand, mussten aufgeladen und abtransportiert werden. Zudem mussten größere Mengen an Betriebsstoffen beseitigt werden, die aus den Wracks ausgelaufen waren.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Bodenseekreis/Kreis Ravensburg
Isny
Leutkirch/Landkreis Ravensburg
Landkreis Ravensburg
Erkheim/Ravensburg
Königseggwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren