Nachrichten Kreis Ravensburg

Mein
18.11.2014 | Allgäu

Auto wird gegen Baum geschleudert - Fahrer (43) tot

Ein 43-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall zwischen Stetten und Mindelheim (Kreis Unterallgäu) ums Leben gekommen. 
Aus zwei Autohäusern in Mindelheim wurden Mitte November Sparschweins gestohlen. (Symbolbild)

17.11.2014 | Allgäu

Schlug der freundliche Sparschwein-Dieb in Mindelheim gleich zweimal zu?

Nach dem Diebstahl eines Sparschweins aus einem Autohaus in Mindelheim sucht die Polizei nach einem Dieb, der laut Täterbeschreibung ein "sehr freundliches Verhalten" an den Tag legt. Nun wurde ein weiterer Sparschweinklau angezeigt.
Aus zwei Autohäusern in Mindelheim wurden Mitte November Sparschweins gestohlen. (Symbolbild)

14.11.2014 | Allgäu

Polizei sucht "freundlichen" Sparschwein-Dieb

Schon rund 200 Euro steckten in einem Sparschwein, das in einem Autohaus in Mindelheim als Trinkgeldkasse verwendet wurde. Am Mittwoch wurde es gestohlen - von einem sonst offenbar sehr freundlichen Mann.

12.11.2014 | Allgäu

Landwirt wird von Heuballen erschlagen

Ein 74-jähriger Landwirt ist am Dienstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in Füssen ums Leben gekommen. Er wurde während der Versorgung seines Viehs von mehreren Heuballen getroffen.

12.11.2014 | Allgäu

Vogeltransport sorgt für Wirbel: 80 Zuchttauben sitzen im Allgäu fest

Der Führerschein von Fahrer Nummer eins: ungültig, der Führerschein von Fahrer Nummer zwei: offenbar gefälscht. Erst Fahrer Nummer drei durfte am Dienstag rund 80 Zuchttauben von Füssen aus weiter in Richtung Niederlande transportieren. Der per Haftbefehl gesuchte Mann musste allerdings zunächst eine Geldstrafe von knapp 2500 Euro bezahlen.
Symbolbild

07.11.2014 | Allgäu

Unglaublich: Freund stiftet Pflegerin zu Diebestouren in Seniorenheimen an

Ein 23-Jähriger und seine Freundin, eine 21-jährige Pflegerin, sollen mindestens 20 Senioren unter anderem um Bargeld und Schmuck gebracht haben. Ihre Opfer: Bewohner zweier Seniorenheime in Füssen, in denen die 21-Jährige arbeitete.

05.11.2014 | Allgäu

Tödlicher Unfall: Auto prallt frontal gegen Baum und fängt Feuer

Ein 83-jähriger Autofahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Ottobeuren und Hopfenbach ums Leben gekommen.
Ermittlungakten und ein Teil der sichergestellten Tonträger, die ursprünglich 70 Umzugkartons füllten.

04.11.2014 | Allgäu

Schlag gegen rechte Szene: Ermittler decken über 900 Straftaten auf

Ein gewaltiger Schlag gegen die rechte Szene ist Ermittlern in Memmingen gelungen. Bei einer großen Durchsuchungsaktion wurden mehr als 900 Straftaten aufgedeckt. Im Mittelpunkt steht ein 31-Jähriger, der einen großen Teil seines Lebensunterhalts mit dem Vertrieb von rechtsgerichteter Musik bestritt.
Symbolbild

29.10.2014 | Allgäu

Tödlicher Unfall am Autobahndreieck Allgäu - Einsatzkräfte müssen Unfallstelle erst suchen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Überleitung von der A 980 zur A 7 ist in der Nacht zum Mittwoch ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. Sein schwer verletzter Beifahrer (19) konnte sich aus dem Auto befreien und einen anderen Autofahrer auf den Unfall aufmerksam machen. Der genaue Unfallort war aber zunächst nicht bekannt.
Eine Spinne hat in Kaufbeuren einen Verkehrsunfall ausgelöst.

27.10.2014 | Allgäu

Kleines Tierchen, großer Schaden: Spinne im Auto führt zu Unfall

Ein Auto und eine Laterne sind bei einem Unfall in Kaufbeuren kaputtgegangen. Der Auslöser: eine Spinne.

26.10.2014 | Kreis Ravensburg

Trümmerfeld auf der A 96: 22-Jähriger rast in die Leitplanke

Insgesamt acht Autos sind bei dem Unfall auf Höhe der Abfahrt Wangen-Nord verwickelt – die Autobahn musste in Fahrtrichtung Lindau bis 6 Uhr gesperrt werden – auch die Gegenfahrbahn wurde kurzzeitig gesperrt.
Oktober

24.10.2014 | Allgäu

Marsch? Polka? Sexy Fotos! Das ist der Blasmusikkalender 2015

Blasmusik soll sexy sein? Aber ja! Das beweisen Musikerinnen aus Bayern, Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz im Blasmusikkalender 2015.
Symbolbild

23.10.2014 | Kreis Ravensburg

Mann sticht mit Küchenmessern auf schlafenden 33-Jährigen ein

Dramatische Wende nach durchzechtem Abend: In Riedhausen soll ein 50-Jähriger am frühen Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr auf einen schlafenden 33-Jährigen eingestochen haben. Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

22.10.2014 | Allgäu

Schnee überrascht Autofahrer in Oberstdorf

Der erste Schnee der Saison hat am Mittwoch etliche Autofahrer auf der B 19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalstertal.überrascht. Viele waren Polizeiangaben zufolge noch mit Sommerreifen unterwegs.

20.10.2014 | Allgäu

Rücksichtslos: Frau lässt zugeparkten Autofahrer einfach stehen

Zugeparkt und stehen gelassen: Ein Autofahrer saß am Sonntag auf einem Parkplatz an einer Bergbahn in Faistenoy (Landkreis Oberallgäu) fest. Eine Frau, die ihm ganz einfach hätte helfen können, ließ ihr Auto im Weg stehen und ging.
Leni Breymaier, Landesbezirksleitering von ver.di in Baden-Württemberg, bei der Bezirkskonferenz in Weingarten.

17.10.2014 | Kreis Ravensburg

Verdi-Bezirkskonferenz 2014: Freude über FDP-Abwahl

Alle vier Jahre treffen sich die in der Gewerkschaft Verdi organisierten Vertreter von Betriebs- und Personalräten zur Bezirkskonferenz. Gekommen war hierzu Leni Breymaier, die Landesbezirksleiterin von Verdi Baden-Württemberg, die sich zunächst den neuen politischen Verhältnissen seit dem Regierungswechsel auf Grün-Rot widmete.
Eine auf dem Mobiltelefon der beklauten Frau installierte Ortungs-App führte rasch auf die Spur des Handtaschendiebes. (Symbolbild)

10.10.2014 | Allgäu

App wird Handtaschen-Dieb zum Verhängnis

Ein 29-Jähriger hat sich am Freitagmorgen in Kempten die Handtasche einer jungen Frau geschnappt. Weit kam er allerdings nicht. Eine App brachte die Frau auf seine Spur.

10.10.2014 | Allgäu

Schneeballsystem platzt: Etliche tausend Investoren betrogen

Etliche tausend Investoren sind Polizeiangaben zufolge Opfer eines Schneeballsystems geworden, bei dem angeblich über Internetwerbung in kürzester Zeit hohe Gewinne erzielt werden sollten. Der 45-jährige Tatverdächtige aus dem Oberallgäu sitzt in Untersuchungshaft.
Joachim Kupilas wird seit mehreren Wochen vermisst. Sein letzter bekannter Aufenthaltsort war Oberstdorf (Landkreis Oberallgäu).

09.10.2014 | Allgäu

Seit Wochen vermisst: Wer hat Joachim Kupilas gesehen?

Bereits seit dem 9. September gilt Joachim Kupilas aus dem Landkreis Alzey-Worms als vermisst. Zwischenzeitlich steht fest, dass sich der 76-Jährige im August in Oberstdorf aufhielt. Seither fehlt jede Spur von dem Rentner.
Ein Auto ist am Montagmorgen zwischen Wilhelmsdorf und Riedhausen mit einem Schwarm von Staren zusammengeprallt. 70 Tiere kamen ums Leben. (Symbolbild)

06.10.2014 | Kreis Ravensburg

Autofahrer gerät in Staren-Schwarm - 70 Vögel tot, zehn verletzt

Fast wie im Hitchcock-Klassiker "Die Vögel": Ein Schwarm von Staren ist am Montagmorgen zwischen Wilhelmsdorf und Riedhausen mit dem Auto eines 51-Jährigen zusammengeprallt. Rund 70 Tiere wurden getötet.

23.09.2014 | Allgäu

Passant entdeckt Leiche in der Iller

Ein bislang nicht identifizierter Toter wurde am Dienstagnachmittag in Kempten aus der Iller geborgen.

22.09.2014 | Kreis Ravensburg

Auto bleibt nach Überschlag auf Dach liegen

Ein schwer Verletzter und Sachschaden von rund 30.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der in der Nacht zum Montag gegen 0.15 Uhr auf der A 96 zwischen der Anschlussstelle Wangen-West und der Behelfsausfahrt Neuravensburg passiert ist. Dies geht aus dem Polizeibericht hervor.

22.09.2014 | Kreis Ravensburg

Polizei zieht getuntes Auto aus dem Verkehr

Beamte des Polizeireviers Leutkirch haben ein getuntes amerkanisches Auto gestoppt, kontrolliert und aus dem Verkehr gezogen. Durch Chiptuning und durch Aufhebung der Tempodrosselung war das Auto auf mehr als 500 PS hochgetrimmt. Außerdem waren ohne Genehmigung Keramik-Bremsen, Beleuchtung und eine Sportauspuffanlage verbaut.

14.09.2014 | Kreis Ravensburg

Autofahrer mit rund 2,2 Promille unterwegs

Ein Autofahrer hat bei Baindt/Landkreis Ravensburg einen Streifunfall verursacht und sich davon gemacht. Einer der geschädigten Autofahrer hat den Verursacher gestoppt. Ein Alkoholtest beim Verursacher ergab einen Wert von 2,18 Promille, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht.
Symbolbild

09.09.2014 | Kreis Ravensburg | (1)

Männer erschlagen Katze - Tötungs-Video entfacht Sturm der Entrüstung

Ein Video, das zeigt, wie Männer eine Katze zu Tode quälen, hat laut Polizei und Staatsanwaltschaft einen Sturm der Entrüstung entfacht.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014