Mein

Nachrichten aus Kreis Ravensburg

Symbolbild

08.06.2017 | Landkreis Ravensburg

Falscher Polizist verletzt sich mit Schreckschusswaffe schwer

Gegen einen 19-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg wird wegen Amtsanmaßung sowie wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt. Laut gemeinsamer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz gab sich der junge Mann in der Nacht zum Pfingstsonntag gegenüber Passanten als Polizist aus. Daheim fügte sich der 19-Jährige mit einer Schreckschusswaffe schwere Verletzungen zu.

Symbolbild.

21.04.2017 | Baienfurt

Polizei befreit 17-Jährige

Ermittlungen wegen Freiheitsberaubung, Körperverletzung und Sachbeschädigung haben die Polizei und die Staatsanwaltschaft Ravensburg gegen einen 33-jährigen Asylbewerber aufgenommen, der in Baienfurt ein 17-jähriges Mädchen in der dortigen Asylbewerberunterkunft festgehalten hat.

29.03.2017 | Landkreis Ravensburg

Laserpointer-Angriff auf Hubschrauberpilot war kein Einzelfall

Der jüngste Angriff mit einem Laserpointer auf einen Piloten des Rettungshubschraubers" Christoph 45" vor etwa einer Woche ist kein Einzellfall gewesen. Dies hat eine Anfrage beim Polizeipräsidium Konstanz ergeben. In den vergangenen fünf Jahren sind im Bezirk des Polizeipräsidiums mehr als 30 Fälle polizeibekannt geworden, in denen Autofahrer, Piloten oder Kapitäne geblendet wurden.
Symbolbild

17.03.2017 | Leutkirch

Knochen eines Vermissten gefunden

Ein seit März 2014 vermisster 54-jähriger Mann aus Leutkirch wurde am vergangenen Montag gegen 17 Uhr in einem Waldgebiet Tod aufgefunden, teilte die Polizei am Freitag mit. Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen gebe es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nicht.

07.03.2017 | Kreis Ravensburg

Polizei nimmt Einbrecher fest

Nach umfangreichen Ermittlungen wegen Einbruchs hat die Polizei zwei Männer festgekommen, die unter dringendem Tatverdacht stehen. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervor.