Nachrichten Kreis Ravensburg

Mein
26.01.2015 | Allgäu

Wegen eines Defekts am Handy: 30-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei

Er hatte einen Defekt an seinem Handy und wollte das geklärt haben: Mit diesem Anliegen fuhr 30-Jähriger am Freitagabend in Bad Wörishofen ausgerechnet zur Polizei - unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein. 
Symbolbild

26.01.2015 | Allgäu

Ausgerechnet vor Polizeibeamten: Schläger gibt sich als Polizeibeamter aus

Dreister Fluchtversuch nach Körperverletzung: Nach einem Streit in einer Oberstdorfer Diskothek hat ein 22-Jähriger sich Polizeibeamten gegenüber als Kollege ausgegeben.

21.01.2015 | Allgäu

Autofahrer (84) stirbt nach Zusammenstoß mit Traktor

Ein Autofahrer hat beim Zusammenstoß mit einer großen landwirtschaftlichen Zugmaschine am Mittwochvormittag in Salgen (Kreis Unterallgäu) tödliche Verletzungen erlitten. Der Traktor-Fahrer hatte den vorfahrtsberechtigten Autofahrer beim Überqueren einer Straße übersehen.

20.01.2015 | Kreis Ravensburg

Schwerer Unfall bei Leutkirch

Wegen eines Vorfahrtfehlers ist am Montagabend bei Leutkirch/Landkreis Ravensburg ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Laut Polizeibericht schleuderte bei einem Zusammenprall ein Auto auf einen im Kreuzungsbereich wartendes Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf rund 19.000 Euro beziffert.

11.01.2015 | Kreis Ravensburg

Betrunkener Randalierer will Polizisten beißen

Beamte des Polizeireviers Aulendorf mussten einen Mann zum Ausnüchtern mitnehmen, heißt es im Polizeibericht. Der 38-Jährige hat vor einem Haus randaliert und später versucht, einen der Polizisten zu beißen.

06.01.2015 | Kreis Ravensburg

48-Jähriger verletzt Polizisten

Ein 48-jähriger, alkoholisierter Mann rastete am Montagabend in Wangen im Allgäu aus und attackierte erst einen 29-Jährigen und anschließend die eingesetzten Polizeibeamten. Ein Polizist wurde leicht verletzt.

04.01.2015 | Kreis Ravensburg

160 Kühe vor dem Feuertod gerettet

Rund 100 000 Euro an Schaden gab es durch einen Brand am Samstagabend in einem frei stehenden Stall in der Gemeinde Argenbühl im Kreis Ravensburg. Alle 160 Kühe, die in dem Stall untergebracht waren, konnten gerettet werden.

02.01.2015 | Allgäu

Skurriler Polizeieinsatz zum Jahreswechsel: Kleinkind sperrt Eltern aus

Ein Zweijähriger hat in der Silvesternacht in Oberstaufen seine Eltern ausgesperrt. Während Mama und Papa auf dem Balkon festsaßen, spielte der Kleine mit einem Handy.
Lediglich sechs Meter Abstand hielt ein Audi-Fahrer bei Tempo 140 kurz vor Weihnachten auf der A7 zum vorausfahrenden Fahrzeug. (Symbolbild)

29.12.2014 | Allgäu

Mini-Abstand bei Tempo 140 - Audi-Fahrer kassiert saftiges Bußgeld und Fahrverbot

Mehrere Verstöße wurden bei einer Abstandskontrolle auf der A7 kurz vor Weihnachten festgestellt. Ein Audi-Fahrer kam seinem Vordermann besonders gefährlich nahe.
bkx_29_schnee_px

28.12.2014 | Kreis Ravensburg

Zahlreiche Unfälle durch Schneeglätte

Zahlreiche Verkehrsunfalle und Behinderungen melden die Polizei und die Feuerwehr aus den Landkreisen Bodensee und Ravensburg am Wochenende. Es blieb mit einer Ausnahme bei Sachschäden. Auf der A 96 gab es allerdings fünf Verletzte bei einem Unfall.
Rettungsdienst

10.12.2014 | Kreis Ravensburg

76-jähriger Radler stirbt nach Kollision mit einem Auto

Eine 51 Jahre alte Autofahrerin hat am Dienstagabend bei Aulendorf einen 76 Jahre alten Radfahrer umgefahren. Der Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

18.11.2014 | Allgäu

Auto wird gegen Baum geschleudert - Fahrer (43) tot

Ein 43-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall zwischen Stetten und Mindelheim (Kreis Unterallgäu) ums Leben gekommen.
Aus zwei Autohäusern in Mindelheim wurden Mitte November Sparschweins gestohlen. (Symbolbild)

17.11.2014 | Allgäu

Schlug der freundliche Sparschwein-Dieb in Mindelheim gleich zweimal zu?

Nach dem Diebstahl eines Sparschweins aus einem Autohaus in Mindelheim sucht die Polizei nach einem Dieb, der laut Täterbeschreibung ein "sehr freundliches Verhalten" an den Tag legt. Nun wurde ein weiterer Sparschweinklau angezeigt.
Aus zwei Autohäusern in Mindelheim wurden Mitte November Sparschweins gestohlen. (Symbolbild)

14.11.2014 | Allgäu

Polizei sucht "freundlichen" Sparschwein-Dieb

Schon rund 200 Euro steckten in einem Sparschwein, das in einem Autohaus in Mindelheim als Trinkgeldkasse verwendet wurde. Am Mittwoch wurde es gestohlen - von einem sonst offenbar sehr freundlichen Mann.

12.11.2014 | Allgäu

Landwirt wird von Heuballen erschlagen

Ein 74-jähriger Landwirt ist am Dienstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in Füssen ums Leben gekommen. Er wurde während der Versorgung seines Viehs von mehreren Heuballen getroffen.

12.11.2014 | Allgäu

Vogeltransport sorgt für Wirbel: 80 Zuchttauben sitzen im Allgäu fest

Der Führerschein von Fahrer Nummer eins: ungültig, der Führerschein von Fahrer Nummer zwei: offenbar gefälscht. Erst Fahrer Nummer drei durfte am Dienstag rund 80 Zuchttauben von Füssen aus weiter in Richtung Niederlande transportieren. Der per Haftbefehl gesuchte Mann musste allerdings zunächst eine Geldstrafe von knapp 2500 Euro bezahlen.
Symbolbild

07.11.2014 | Allgäu

Unglaublich: Freund stiftet Pflegerin zu Diebestouren in Seniorenheimen an

Ein 23-Jähriger und seine Freundin, eine 21-jährige Pflegerin, sollen mindestens 20 Senioren unter anderem um Bargeld und Schmuck gebracht haben. Ihre Opfer: Bewohner zweier Seniorenheime in Füssen, in denen die 21-Jährige arbeitete.

05.11.2014 | Allgäu

Tödlicher Unfall: Auto prallt frontal gegen Baum und fängt Feuer

Ein 83-jähriger Autofahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Ottobeuren und Hopfenbach ums Leben gekommen.
Ermittlungakten und ein Teil der sichergestellten Tonträger, die ursprünglich 70 Umzugkartons füllten.

04.11.2014 | Allgäu

Schlag gegen rechte Szene: Ermittler decken über 900 Straftaten auf

Ein gewaltiger Schlag gegen die rechte Szene ist Ermittlern in Memmingen gelungen. Bei einer großen Durchsuchungsaktion wurden mehr als 900 Straftaten aufgedeckt. Im Mittelpunkt steht ein 31-Jähriger, der einen großen Teil seines Lebensunterhalts mit dem Vertrieb von rechtsgerichteter Musik bestritt.
Symbolbild

29.10.2014 | Allgäu

Tödlicher Unfall am Autobahndreieck Allgäu - Einsatzkräfte müssen Unfallstelle erst suchen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Überleitung von der A 980 zur A 7 ist in der Nacht zum Mittwoch ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. Sein schwer verletzter Beifahrer (19) konnte sich aus dem Auto befreien und einen anderen Autofahrer auf den Unfall aufmerksam machen. Der genaue Unfallort war aber zunächst nicht bekannt.
Eine Spinne hat in Kaufbeuren einen Verkehrsunfall ausgelöst.

27.10.2014 | Allgäu

Kleines Tierchen, großer Schaden: Spinne im Auto führt zu Unfall

Ein Auto und eine Laterne sind bei einem Unfall in Kaufbeuren kaputtgegangen. Der Auslöser: eine Spinne.

26.10.2014 | Kreis Ravensburg

Trümmerfeld auf der A 96: 22-Jähriger rast in die Leitplanke

Insgesamt acht Autos sind bei dem Unfall auf Höhe der Abfahrt Wangen-Nord verwickelt – die Autobahn musste in Fahrtrichtung Lindau bis 6 Uhr gesperrt werden – auch die Gegenfahrbahn wurde kurzzeitig gesperrt.
Oktober

24.10.2014 | Allgäu

Marsch? Polka? Sexy Fotos! Das ist der Blasmusikkalender 2015

Blasmusik soll sexy sein? Aber ja! Das beweisen Musikerinnen aus Bayern, Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz im Blasmusikkalender 2015.
Symbolbild

23.10.2014 | Kreis Ravensburg

Mann sticht mit Küchenmessern auf schlafenden 33-Jährigen ein

Dramatische Wende nach durchzechtem Abend: In Riedhausen soll ein 50-Jähriger am frühen Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr auf einen schlafenden 33-Jährigen eingestochen haben. Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

22.10.2014 | Allgäu

Schnee überrascht Autofahrer in Oberstdorf

Der erste Schnee der Saison hat am Mittwoch etliche Autofahrer auf der B 19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalstertal.überrascht. Viele waren Polizeiangaben zufolge noch mit Sommerreifen unterwegs.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014