Nachrichten aus Immenstaad

Eine Unwetterfront hat am 2.&nbsp;August in Immenstaad mehrere Dutzend Bäume entwurzelt und umgeknickt. Im Zuge des großen Aufräumens können Grundstücksbesitzer Grünabfälle am Freitagnachmittag sowie am Samstagvormittag auf dem Grundstück Strandbadstraße/Vinzenz-Palotti-Weg südlich der Bundesstraße&nbsp;31 abgeben. <em>Bild: </em><em>Fabiane</em><em> Wieland</em>

03.08.2017 | Immenstaad

Nach dem Unwetter: Immenstaader Gemeindeverwaltung richtet Sammelplatz für Grünabfälle ein

Die Gemeindeverwaltung Immenstaad stellt ein Grundstück zur Verfügung, damit Einwohner Grünabfälle abgeben können, die durch das Unwetter entstanden sind, das in den frühen Stunden des 2. August eine Schneise der Zerstörung hinterlassen hat. Abgabezeiten sind laut Mitteilung am Freitag, 4. August, von 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag, 5. August, von 8 bis 12 Uhr auf dem Grundstück Ecke Strandbadstraße/Vinzenz-Palotti-Weg.

02.08.2017 | Immenstaad

Seegaddel-Plan überarbeitet: Kita-Neubau rückt nach Süden

Gegen den Bebauungsplan für das Gelände, auf dem die neue Kindertagesstätte Seegaddel gebaut werden soll, haben mehrere Anwohner an der Nordseite über eine Anwaltskanzlei ihre Bedenken geäußert. Wichtigster Punkt dabei war der geplante Standort des Gebäudes, das im Vergleich zum jetzigen Gebäude erheblich näher an die nördliche Grundstücksgrenze rücken soll.

Dr. Wilhelm Schmidt (rechts) hat mit Dr. Sigrid Birrenbach eine Nachfolgerin gefunden. Auch Dr. Joachim Allmendinger (links) freut sich auf die gute Zusammenarbeit. <sup></sup><sup></sup>

06.07.2017 | Immenstaad

Dr. Sigrid Birrenbach neue Hausärztin in Immenstaad

Zum 1. Juli hat Dr. Sigrid Birrenbach in Immenstaad die Praxis von Dr. Wilhelm Schmidt übernommen. Dieser ist froh, eine Nachfolgerin gefunden zu haben. Dr. Joachim Allmendinger, der in Immenstaad ebenfalls eine Praxis hat, freut sich über die Verstärkung: Es gebe mehr als genug Arbeit, auch durch die vielen Touristen, die im Sommer in Immenstaad Urlaub machen.
Der neue Betriebsrat bei Airbus (von links): Daniel Sauer, Harald Guist, Thomas Kunz, Manfred Eglauer, Claudia Vogel, Carolin Schlewek, Ralf Müller, Alexander Pfaffenrodt, Stefan Anders, Markus Stuckenbrock, Margot Nistl, Angelique Lerner, Erwin Reich, Christian Birkhofer, Adema Babic, Anja Eglauer, Christa Steuernagel, Jana Hug, Volker Debus, Danny Eichner und Robert Lutz.

03.07.2017 | Immenstaad

Neue Struktur für Airbus-Betriebsräte

Im Seewerk in Immenstaad, dem früheren Dornier-Werksgelände, unterhielt die Airbus-Gruppe bisher mehrere voneinander getrennte Betriebe für Verteidigungstechnik, Raumfahrt und Auswertung von Satellitendaten. Im Zuge einer Neuordnung des Konzerns wurden zur Jahresmitte, wie an anderen Standorten auch, gesellschaftsrechtliche Einheiten und Betriebe zusammengefasst. Das teilt der Airbus-Betriebsrat mit.
Regiostars

Ihre Regiostars in Immenstaad