Nachrichten Immenstaad

Mein
frx_20_im_Adventskonzert
20.11.2014 | Immenstaad

Beim Adventskonzert trifft Pop auf Klassik

Die Vorbereitung für das Adventskonzert laufen auf Hochtouren. Der Musikverein Immenstaad setzt die Tradition fort, im Dezember einen musikalischen Höhepunkt mit konzertanter Musik zu setzen. 
frx_14_Schwoererhaus1

14.11.2014 | Immenstaad

Schwörerhaus: Altes Haus voller Geschichte und Geschichten

Report Wohnen: Florian und Ines Schwörer leben im Immenstaader Schwörerhaus, das seit 1892 im Familienbesitz ist.
frx_13_im_Aquastaad-2

13.11.2014 | Immenstaad

Aquastaad: Zukunft der Badefloße ungewiss

Sicherheitsexperten weisen auf Risiken beim Betrieb des Aquastaad hin. Die Gemeinde reagiert: Im Sommer endet die Badezeit künftig um 20 Uhr. Die Zukunft der Badefloße ist noch ungewiss

12.11.2014 | Immenstaad

Neuer Lastwagen für den Bauhof

Der Unimog des Bauhofs ist 29 Jahre alt. Jetzt will die Gemeinde einen Kleinlaster mit Allradantrieb anschaffen.
frx_12_im_Hennenschlitter1

12.11.2014 | Immenstaad

Närrische Verabschiedung: Lob und Dank für das Prinzenpaar

Die Narrengesellschaft Hennenschlitter Immenstaad freut sich auf eine kurze und ereignisreiche Saison. Das Prinzenpaar Kathrin Töbel und Florian Opalka wurde in den bürgerlichen Stand zurückversetzt.
frx_12_im_SchulPCs

12.11.2014 | Immenstaad

Stephan-Brodmann-Schule muss weiter auf neue Computer warten

Die Kosten für die Betreuung des Schulnetzwerks durch einen externen Dienstleister sorgen für Zündstoff im Immenstaader Gemeinderat. Die Stephan-Brodmann-Schule muss wegen der veralteten Software weiter auf neue Computer warten. Bis weitere Informationen vorliegen, wurde die Entscheidung vertagt.

11.11.2014 | Immenstaad

Tresor aus Immenstaader Apotheke gestohlen

Einen Einbruch in eine Apotheke in Immenstaad meldet die Polizei. Die Täter stahlen einen Tresor.
frx_10_wetter2

10.11.2014 | Immenstaad

Gute Lese: Der warme Oktober bringt optimales Wetter für Winzer

Das Herbstwetter des vergangenen Monats machte es möglich, alles aus den Weinreben herauszuholen. Winzer Stefan Siebenhaller ist nicht nur deshalb zufrieden mit seiner diesjährigen Lese.

10.11.2014 | Immenstaad

Neues Konzept für Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr findet erneut am dritten Adventswochenende, also am 13. und 14. Dezember, der 33. Immenstaader Weihnachtsmarkt statt. Nach dem Erfolg der letzten Jahre wird dieser wieder im Freien aufgebaut und nicht in der Linzgauhalle.

06.11.2014 | Immenstaad

Denkmalpflege: Je 50.000 Euro für Schweizerhaus und Schwörerhaus

Der Bund bezuschusst die Renovierung des Schweizerhauses in Heiligenberg mit 50.000 Euro. Auch die Sanierung vom Schwörerhaus in Immenstaad wird mit demselben Betrag unterstützt.

06.11.2014 | Immenstaad

Aquastaad bekommt neue Duschen

Der Duschbereich im Immenstaader Aquastaad wird saniert. 50.000 Euro lässt sich das die Gemeinde kosten.

06.11.2014 | Immenstaad

Defekte Computer lähmen Schule

Wolfgang Krug, Rektor der Stephan-Brodmann-Schule, machte dem Gemeinderat unmissverständlich deutlich: „Wir sind nicht mehr handlungsfähig.“ Das bezog sich nicht auf den Unterricht, sondern auf sämtliche Aufgaben der Verwaltung, für die Computer gebraucht werden. Als Beispiele nannte Krug, dass E-Mails teilweise nicht mehr ankommen, Kommunikation mit dem Schulamt oder dem Ministerium nur noch sehr einge-schränkt möglich sei, der Terminkalender seit einiger Zeit notdürftig von Hand geführt werde, manche Laufwerke und Rechner sogar komplett ausgefallen sind.
Landgericht Ravensburg

04.11.2014 | Immenstaad/Ravensburg

Psychisch kranker Mann wegen Geiselnahme vor Gericht

Ein „Horrorszenario“, nennt der Richter den Terrorakt, der sich in einem Büro in Immenstaad am 29. April ereignete. Beim ersten Prozesstag gegen einen jungen Mann aus dem Raum Friedrichshafen berichteten beide Opfer vom Amoklauf. Der Täter steht unter anderem wegen Geiselnahme vor dem Landgericht.
bkx_05_rosetta_1

05.11.2014 | Immenstaad

Raumsonde Rosetta fliegt Missionshöhepunkt entgegen

Rund 80 Ingenieure von Airbus DS in Immenstaad sind an dem Projekt Rosetta beteiligt. Das Raumfahrtprojekt kostet insgesamt 1,5 Milliarden Euro. Der Lander Philae wird am 12. November abgesetzt.

05.11.2014 | Immenstaad Anzeige

Momentaufnahmen bei Optik Schadow

Ganz besondere Fotos gibt es aktuell in den Schaufenstern von Optik Schadowin der Bachstraße zu bestaunen. Die Idee dazu kam Manfred und Sabine Schadowauf der internationalen Optikmesse in Mailand. Dort erstrahlten an allen Messeständen der angesagten Brillenhersteller Hochglanzfotos optimal gestylter Topmodels. An allen? Fast allen. „Ein ganz anderes Standoutfit zog unsere Blicke magisch an“, erzählt Sabine Schadow. „Dort gab es Bilder von Menschen wie Du und Ich zu sehen.“

05.11.2014 | Immenstaad

Flüchtlinge: Gemeinde kauft Wohncontainer

Zuerst wollte die Gemeinde Immenstaad 18 Wohncontainer für Flüchtlinge mieten. Nun hat sich der Gemeinderat für einen Kauf entschieden.

05.11.2014 | Immenstaad

A cappella mit britischem Humor

The London Quartett gastiert am Sonntag in Immenstaad

04.11.2014 | Immenstaad

Mietspiegel jetzt online abrufbar

Die Durchschnittsmiete in Immenstaad beträgt laut Mietspiegel 7,43 Euro pro Quadratmeter. Je nach Baujahr, Ausstattung und Lage gibt es Zu- oder Abschläge.

04.11.2014 | Immenstaad

Bebauungsplan Hardt-Horn droht zu scheitern

Nur wenn die Gemeinde alle Grundstücke im Neubaugebiet Hardt-Horn erwerben kann, wird es möglich sein, dort 15 Einzelhäuser zu bauen. Doch nicht alle Besitzer sind dazu bereit.
fkx_see_sisters

04.11.2014 | Immenstaad

Der See hat seine Andrews Sisters

Die Do X Memorial Big Band spielt am Samstag, 8. November, ab 20 Uhr im Sennhof am Schloss Heiligenberg zusammen mit dem Vokal-Trio „The See Sisters“. Der Showbeitrag, den Bandleader Hartmut Heinzelmann auf diese Formation zugeschnitten hat und der in einem von der Big Band initiierten Wochenend-Workshop zusammen mit den drei Mädels bühnenreif gefeilt wurde, brachte beim Debüt-Auftritt im Immenstaader Winzerkeller Bestnoten ein.
Symbolbild

03.11.2014 | Immenstaad

Unfall im dichten Nebel auf der B 31 bei Immenstaad: Auto prallt gegen Sattelzug

Bei dichtem Nebel hat sich am Sonntagabend auf der B 31 bei Immenstaad ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer sah im dichten Nebel einen Sattelzug zu spät und prallte gegen den Auflieger. Der 51-Jährige erlitt einen Schock, es entstand Schaden von rund 6500 Euro.
frx_03_amoklauf1_kck

03.11.2014 | Immenstaad/Friedrichshafen

Prozess gegen jungen Mann wegen Amoklauf

Gegen einen Mann aus dem Raum Friedrichshafen wird am Dienstag, 4. November, vor dem Landgericht Ravensburg ein Strafprozess eröffnet. Es geht um einen Amoklauf, der sich Ende April in Immenstaad abspielte. Dem Mann, der seit jenem Vorfall in einem Zentrum für Psychiatrie untergebracht ist, wird Geiselnahme, gefährliche Körperverletzung sowie Sachbeschädigung vorgeworfen.
frx_03_ausriss_fn3

03.11.2014 | Immenstaad

Bundesstraße 31: Anregungen im Fall Kirchberg

Der BUND-Ortsverein fordert vom Regierungspräsidium Tübingen eine komplette Begehung des B 31-Abschnitts auf Immenstaader Gemarkung
frx_30_b31_001

30.10.2014 | Friedrichshafen/Immenstaad

Halbseitige Sperrungen: Auf der B 31 ist am Donnerstag Geduld gefragt

Verkehrsteilnehmer müssen sich am Donnerstag auf der B 31 auf Staus einstellen. Laut Mitteilung der Friedrichshafener Stadtverwaltung sind zwischen dem so genannten Dornier-Knoten bei Immenstaad und dem Ortseingang Fischbachs Reparaturarbeiten zu erledigen.
frx_30_Mehrgenerationen_1

30.10.2014 | Immenstaad

Zuhause für mehrere Generationen

In der Wohnanlage „Lebensräume für Jung und Alt“ in Immenstaad leben Senioren und Familien Tür an Tür.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014