Nachrichten Heiligenberg

Mein

28.03.2015 | Heiligenberg

Gemeinderat genehmigt Ferienhaus in Heiligenberg

Der Gemeinderat Heiligenberg hat dem Bau eines neuen Ferienhauses mit Doppelcarport einstimmig zugestimmt.
Die Geehrten (v.l.): Hubert Zinsmaier, Gudrun Klapdor, Franz-Josef Klapdor, Heinz Schwarz, Gottfried Schäffer, Josef Gommeringer und Albert Faraglia.

28.03.2015 | Heiligenberg

Viele Ehrungen beim Männerchor Heiligenberg

Chorsänger freuen sich über Ehrenzeichen und Urkunden.

27.03.2015 | Heiligenberg

„Braunes Haus“ in Heiligenberg wird abgerissen

Das Glöckler’sche Haus zwischen Rathaus und Freibad in Heiligenberg, im Volksmund auch „Braunes Haus“ genannt, ist Geschichte.

26.03.2015 | Heiligenberg

Wasserversorgung: Zahlen sind ähnlich wie im Vorjahr

Der Entwurf des Wirtschaftsplans 2015 für den Eigenbetrieb Wasserversorgung wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung vorgestellt.

26.03.2015 | Heiligenberg

Stall darf umgebaut werden

Keine Einwände hatte der Heiligenberger Gemeinderat gegen den Umbau eines alten Stalls in Kirnbach zu einer Schreinerwerkstatt und Wohnungen. Im Februar 2014 hatte der Gemeinderat eine Bauvoranfrage beraten.
Mit einem Riesenapplaus wurde Hubertus Müller (erste Reihe, Dritter von links) von den aktiven Musikanten des Musikvereins Wintersulgen zum Dirigent wiedergewählt.

25.03.2015 | Heiligenberg

Musikverein Wintersulgen: Großer Applaus für den Dirigenten

Hubertus Müller wird von den Mitgliedern des Musikvereins Wintersulgen zum Dirigenten wiedergewählt. Insgesamt ist der Musikverein Wintersulgen sehr gut aufgestellt.
Der neu gewählte Vorstand mit (rechts) Bürgermeisterstellvertreter Manfred Hornstein (von links): Hubert Zinsmaier, Alfons Felix, Peter Enzmann, Hermann Plagge, Karl Moser, Fritz Dold, Gottfried Schäffer, Heinz Schwarz (Vorsitzender).

24.03.2015 | Heiligenberg

Sänger des Männerchors sind im Durchschnitt 64 Jahre alt

Mit der schwieriger werdenden Personallage setzte sich der Männerchor in seiner Hauptversammlung auseinander.

24.03.2015 | Heiligenberg

Förderverein fördert Jugendarbeit

Hauptaktivität der 26-köpfigen Gruppe des Fördervereins ist die Bewirtung des traditionellen Sommerfests des Musikvereins.

18.03.2015 | Heiligenberg

Gottesdienst zum Patrozinium

Die Kapelle in der Herzogin-Luisen-Residenz in der Fürstenbergstraße in Heiligenberg feiert am Donnerstag, 19. März, ihr Patrozinium, denn sie ist dem heiligen Josef geweiht. Dieses Fest wird daher mit einem festlichen Gottesdienst in der Kapelle am morgigen Donnerstag um 18 Uhr gefeiert.

14.03.2015 | Heiligenberg

Papiersammlung für Jugendarbeit

Die Fluggemeinschaft Heiligenberg sammelt heute Samstag, 14. März, wieder Altpapier. Gesammelt wird in allen Ortsteilen der Gemeinde.
Hildegard Duelli (links) aus Steinsbrunn und Diana Ott aus Heiligenberg sind zwei der Kandidatinnen, die erstmalig für den Pfarrgemeinderat kandidieren.

13.03.2015 | Heiligenberg

Seelsorgeeinheit: Kandidaten gehen neue Wege mit

Am Sonntag werden die Pfarrgemeinderäte neu gewählt. In der Seelsorgeeinheit Salem-Heiligenberg gibt es erstmals ein überörtliches Gremium sowie in den einzelnen Orten Gemeindeteams.
Einmal frei und lautlos fliegen wie ein Vogel: Dies ermöglicht die Fluggemeinschaft Heiligenberg, die im April ein Schnupper-Segelfliegen anbietet.

12.03.2015 | Heiligenberg

Schnupper-Segelfliegen bei der Fluggemeinschaft Heiligenberg

Die Fluggemeinschaft Heiligenberg bietet im April ein Schnupperfliegen und eine Segelflug-Einsteigerwoche an. Mit erfahrenen Fluglehrern können Interessierte umfassende Erfahrungen sammeln.
Dieser Vorstand bestimmt die Geschicke des Gemischten Chors Heiligenbergt (hinten von links): Michael Moser, Maria Brommer und Erich Zinsmeister sowie (vorne von links) Angelika Kessler, Uschi Roth, Heidi Birkenberg und Ingo Ehrich.

11.03.2015 | Heiligenberg

Gemischter Chor Heiligenberg: Ingo Ehrich jetzt an der Seite von Heidi Birkenberg

Steffen Peter scheidet auf eigenen Wunsch aus der Doppelspitze des Gemischten Chors aus.
Abwerbeversuche zwecklos: Frank Amann ist für acht Jahre gewählt und will auch so lange Bürgermeister in Heiligenberg bleiben. Das Bild entstand am Wahlsonntag.

10.03.2015 | Heiligenberg

Wahlausgang in Heiligenberg überrascht beide Kandidaten

Frank Amann, der alte und neue Bürgermeister von Heiligenberg freute sich über seinen klaren Wahlsieg. Sein Herausforderer Rissmann ist von dem Ergebnis hingegen enttäuscht. Hier erfahren Sie, wie es für die beiden Kandidaten jetzt weitergeht.

08.03.2015 | Heiligenberg

Ab in die dritte Amtszeit: Frank Amann entscheidet Wahl für sich

Frank Amann, amtierender Bürgermeister von Heiligenberg, wurde an diesem Sonntag wiedergewählt. Insgesamt erhielt er 1053 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 60 Prozent.

08.03.2015 | Heiligenberg

Frank Amann bleibt Bürgermeister in Heiligenberg

Mit 1053 Stimmen konnte sich der Amtsinhaber Frank Amann gegen seine Gegenkandidaten durchsetzen.
Die Beteiligung an der Heiligenberger Bürgermeisterwahl war bis 14 Uhr noch verhalten.

08.03.2015 | Heiligenberg

Wahlbeteiligung bis zum Mittag noch verhalten

Heiligenberg wählt seinen Bürgermeister. Bis zu den Mittagsstunden lag die Beteiligung in den Wahllokalen allerdings erst zwischen 20 und 35 Prozent. Um 18.45 Uhr wird der Wahlsieger im Sennhof bekannt gegeben.

07.03.2015 | Heiligenberg

Grundschüler spielen „Ali Baba und die 40 Räuber“

Viel Spaß hatten die Eltern der Grundschüler von Heiligenberg, als ihre Kinder das Stück „Ali Baba und die 40 Räuber“ auf die Bühne des Dorfgemeinschaftshauses in Winterspüren brachten.
Das Rathaus in Heiligenberg. Am Sonntag sind die Stimmbürger aufgerufen abzustimmen, wer hier die nächsten acht Jahre als Bürgermeister wirken soll.

06.03.2015 | Heiligenberg

Heiligenberger haben am Sonntag die Wahl

Wer wird neuer Bürgermeister in der Gemeinde? Drei Kandidaten stellen sich den Bürgern am Sonntag zur Wahl.

04.03.2015 | Heiligenberg

Benefizkonzert in Johanneskirche

Ein Benefiz-Orgelkonzert findet am Sonntag, 8. März, in der evangelischen Johanneskirche in Heiligenberg statt. Es wird von der Kirchengemeinde Heiligenberg organisiert.
Am kommenden Sonntag wählt Heiligenberg. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion stellte SÜDKURIER-Redakteur Stefan Hilser (Mitte) kritische Fragen an die Bürgermeisterkandidaten Sven Rissmann (links) und Frank Amann.

02.03.2015 | Heiligenberg

SÜDKURIER-Podium vor den Bürgermeisterwahlen in Heiligenberg

(6)
Am Sonntag wählt Heiligenberg den künftigen Bürgermeister. Die Wähler nutzten eine Podiumsdiskussion, um ihre Meinung über die Kandidaten Frank Amann und Sven Rissmann zu schärfen.

27.02.2015 | Heiligenberg

Schultheater führt Ali Baba auf

Die Geschichte aus Tausendundeine Nacht bringt die Theater-AG der Grundschule auf die Bühne.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015