Nachrichten Heiligenberg

Mein
ulx_28_hei_Adventsmusik1
28.11.2014 | Heiligenberg

Mit Musik gegen Advents-Stress

Von wegen besinnliche Adventszeit: Jedes Jahr kurz vor Weihnachten bricht bei vielen Menschen regelmäßig die nackte Panik aus und sie begeben sich auf die Jagd nach Geschenken. Da gehört gegengesteuert. 

27.11.2014 | Heiligenberg

Kolpingfamilien im Linzgau bieten Fahrt zum Kolpingtag 2015

Der Bezirk der Kolpingsfamilien im Linzgau bietet eine Busfahrt zum Kolpingtag 2015 nach Köln an. Das Angebot richtet sich an alle Kolpingmitglieder und andere Interessierte und beinhaltet unter anderem auch zwei Übernachtungen vor Ort.
ulx_26_hei_ehrungen

26.11.2014 | Heiligenberg

Musikverein ehrt Mitglieder

Beim Jahreskonzert zeichnet der Verein acht Musiker für ihre langjährige Treue aus
ulx_25_hei_jahreskonzert

25.11.2014 | Heiligenberg

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Wintersulgen trifft Rocky auf Aschenbrödels Nüsse

Musikverein Wintersulgen unterhält seine Besucher bestens mit Filmmelodien.

25.11.2014 | Heiligenberg

Gemeinde Heiligenberg nimmt für Erweiterung der Kläranlage 200 000 Euro auf

Wegen Abwässer aus dem Abwasserpumpwerk Hattenweiler muss ein zweites Belebungsbecken gebaut werden.

25.11.2014 | Heiligenberg

Heiligenberger Bauherr kann loslegen

Abweichungen vom Bebauungsplan Dorfländer fallen laut Gemeinderat kaum ins Gewicht.
ulx_22_hei_jahresabschluss_4c

22.11.2014 | Heiligenberg

Gemeindehaushalt 2013: Ergebnis ist besser als erwartet

Kämmerer Andreas Irmler legt Abschlussrechnung des Gemeindehaushalts 2013 vor. Ein Teil der Mehreinnahmen wird für zur Finanzierung von Straßenarbeiten genutzt.

22.11.2014 | Heiligenberg

Heiligenberg will Familienbesuche anbieten

Der Gemeinderat stimmte für die Einführung so genannter Familienbesuche. Damit will man ein weiteres Angebot für Eltern schaffen.
ulx_21_hei_zaun_1

21.11.2014 | Heiligenberg

Geplänkel um einen Zaun im Gemeinderat

Sven Rissmann, Vorsitzender des Fördervereins des Kindergartens „Zum guten Hirten“, möchte einen Zaun des Kindergartenareals schnellstmöglich erneuern. Dafür wurden Spenden gesammelt. Allerdings müsste die Gemeinde dafür rund 1100 Euro zusätzlich aufbringen.
ulx_21_hei_clowns

21.11.2014 | Heiligenberg

Clowns auf der Bühne: Am besten geht es miteinander

Das Clowntheater in der Grundschule Heiligenberg motiviert die Schüler zum Nachmachen.
ulx_18_hei_aktion_mensch

18.11.2014 | Heiligenberg

„Aktion Mensch“ fördert rollstuhlgerechtes Auto für Camphill-Dorfgemeinschaft

„Aktion Mensch“ fördert mit 25 000 Euro ein neues rollstuhlgerechtes Auto für Camphill-Dorfgemeinschaft. Für die Bewohner bedeutet das mehr Mobilität und damit mehr Lebensqualität.

18.11.2014 | Heiligenberg

Chor öffnet Bühne für jedermann

Gemischter Chor Heiligenberg lädt Talente ein, am 7. Dezember im Künstlercafé aufzutreten
ulx_17_hei_volkstrauer_1

17.11.2014 | Heiligenberg

Trauerkranz für Kriegsopfer

Auch Heiligenberg gedenkt der Kriegstoten. Bürgermeister Amann blickt bei seiner Rede auch auf aktuelle Kriegsgebiete

15.11.2014 | Heiligenberg

Sondermüll-Mobil kommt

Problemstoffsammlung heute in Heiligenberg, Salem, Bermatingen und Markdorf
ulx_15_hei_quellgeister_11

15.11.2014 | Heiligenberg

Markus Müller ist neuer Quellgeister-Chef

Der Narrenverein Echbecker Quellgeister hat einen neuen Chef. Auf Philipp Boll, der acht Jahre lang die Geschicke des Vereins leitete, folgt jetzt Markus Müller.

14.11.2014 | Heiligenberg

Jahreskonzert in Wintersulgen

Der Musikverein Wintersulgen lädt zu seinem Jahreskonzert am Samstag, 22. November, 19.30 Uhr in das Gemeindehaus in Wintersulgen. „Mit unserem Dirigenten Hubertus Müller haben wir ein interessantes und abwechslungsreiches Konzertprogramm für Sie vorbereitet“, wirbt der Verein mit 53 aktiven Musikern für den musikalischen Abend.
ulx_13_hei_orgelweihe

13.11.2014 | Heiligenberg

Betenbrunn: Neue Orgel sorgt für Verzückung

Pfeifenorgel in Pfarrkirche St. Maria in Betenbrunn geweiht. Moderne Orgeltechnik in historischem Gehäuse begeistert Zuschauer bei festlichem Gottesdienst.
ulx_13_hei_haenseletaufe

13.11.2014 | Heiligenberg

Närrische Taufe eröffnet fünfte Jahreszeit

Quellgeister und Wolkenschieber läuten Fasnet in Heiligenberg ein
ulx_07_hei_spenden

07.11.2014 | Heiligenberg

Dorfgemeinschaft Betenbrunn spendet 5000 Euro

Die Dorfgemeinschaft Betenbrunn verteilt den Erlös ihres Dorffests auf gemeinnützige Vereine. Der Heiligenberger Kindergarten, der Überlinger Verein Regenbogen und die Kirchengemeinde St. Maria bekommen insgesamt 5000 Euro

06.11.2014 | Heiligenberg

Denkmalpflege: Je 50.000 Euro für Schweizerhaus und Schwörerhaus

Der Bund bezuschusst die Renovierung des Schweizerhauses in Heiligenberg mit 50.000 Euro. Auch die Sanierung vom Schwörerhaus in Immenstaad wird mit demselben Betrag unterstützt.

06.11.2014 | Heiligenberg

Christen feiern ökumenische Friedensandacht

Im Rahmen der Friedensdekade in Deutschland feiern die Christen am 11. November in Heiligenberg eine ökumenische Friedensandacht unter dem Motto „Befreit zum Widerstehen“.
ulx_05_hei_freibad

05.11.2014 | Heiligenberg | (1)

Freibad Heiligenberg wird saniert

bis zu 753 000 Euro will die Gemeinde Heiligenberg in die Sanierung ihres Freibads investieren. Der Gemeinderat stimmte der Maßnahme grundsätzlich zu, ohne Details besprochen zu haben. Nur mit dem Grundsatzbeschluss des Rats kann die Gemeinde einen Zuschussantrag beim Regierungspräsidium stellen.
ulx_05_hei_Orgelweihe

05.11.2014 | Heiligenberg

Betenbrunner Orgel wird geweiht

Mit einem Hochamt in der Wallfahrtskirche St. Maria in Betenbrunn und einem Stehempfang feiert die Gemeinde am Sonntag die Fertigstellung ihrer neuen Orgel.

05.11.2014 | Heiligenberg

Fabrikkonzert der Grundschule

Schüler der dritten Klasse der Grundschule Heiligenberg geben morgen, Donnerstag, um 16.30 Uhr in der Firma Sonett in Deggenhausen (Ziegeleiweg 5) ein Fabrikkonzert. Das Konzert bildet den Abschluss eines Musikprojektes mit dem Musikpädagogen Bernhard Rißmann und der Klassenlehrerin und Schulleiterin Gabriele Heidenreich, wie die Grundschule in einem Pressetext mitteilt.

05.11.2014 | Heiligenberg

Versicherung für Kunstobjekte

Im Rahmen einer Bürgerfragestunde des Gemeinderats hatte sich ein Künstler zu Wort gemeldet. Er wollte wissen, ob es möglich sei, die im Foyer des Sennhofs ausgestellten Kunstobjekte zu versichern.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014