Mein
21.06.2010  |  0 Kommentare

Hagnau Ungebremst auf Golf geknallt

Hagnau -  Ein 65-jähriger Autofahrer ist auf der B 31 ungebremst auf ein stehendes Fahrzeug gefahren. Er stand möglicherweise unter Einwirkung von Medikamenten.


Möglicherweise unter der Einwirkung von Medikamenten stand ein 67-jähriger Renault-Fahrer, der am Sonntagnachmittag, gegen 16.20 Uhr auf der B 31 von Immenstaad in Richtung Meersburg fuhr und In Hagnau nach Angaben von Zeugen ungebremst auf einen verkehrsbedingt stehenden VW Golf eines 64-jährigen Mannes auffuhr. Sowohl der Unfallverursacher, der zuvor bereits mehrfach auf die linke Straßenseite geraten sein soll, als auch der 64-Jährige erlitten hierdurch leichte Verletzungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Konstanz veranlasste die Polizei bei dem 64-Jährigen die Entnahme einer Blutprobe.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014