Friedrichshafen Wo bleibt eigentlich die Seehäsin?

Taugt das Seehasenfest für eine Feminismus-Debatte? SÜDKURIER-Redakteurin Sabine Wienrich über genderkorrekte Traditionen.

Manchmal enden lange kommunalpolitische Sitzungen mit einer gewissen Komik. So auch der Gemeinderat am Montagabend. Es dürfte fast halb zehn Uhr gewesen sei, als eine Stadträtin unter dem Punkt "Verschiedenes" noch eine sehr wichtige Frage an den Oberbürgermeister hatte. Thema: Sexismus beim Seehasenfest. Nein, es ging nicht um den Spanner-Politiker, der Schlagzeilen machte. "Warum durften denn die Jungs zum Fußball und die Mädchen mussten im Klassenzimmer bleiben?", fragte die Rätin. Gemeint war der Seehasenfreitag, an dem an vielen Schulen verschiedene Sportarten angeboten werden. Getuschel im Ratssaal, vereinzelt Gelächter. Auch die Herren Bürgermeister konnten sich das Grinsen nicht verkneifen, versprachen aber, bei den Schulen nachzuhaken. Das Ergebnis? "Das stimmt nicht", sagt Josef Brugger, Schulleiter der Pestalozzi-Schule und zuständig für den Festzug, "natürlich bieten wir auch Mädchenfußball an." Kein Stoff also für eine Feminismus-Debatte zum Seehasenfest. Aber, Moment mal. Was ist denn mit dem Fanfarenzug? Hier marschieren traditionell nur Männer. Der Spielmannszug ist da schon genderkorrekt – und nimmt mittlerweile auch Mädchen und Frauen auf. Und die Hauptfigur, der Seehas? "Das haben wir auch schon diskutiert", sagt Schulleiter Brugger. Das sei nicht ausgeschlossen, aber es habe sich ja noch keine Frau beworben.

Was nicht ist, kann sich also ändern – auch beim traditionsreichen Seehasenfest. Mein (männlicher!) Kollege fände eine Seehäsin jedenfalls gut. "Das wäre dann aber ein Seebunny", sagt er. An der genderkorrekten Lokalredaktion arbeiten wir noch.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Seehasenfest: Das Seehasenfest hat in Friedrichshafen Tradition. Zum 69. Mal findet es vom 13. bis 17. Juli 2017 statt - Festzug, Feuerwerk und Einholung des Seehasen inklusive. Alle Informationen und Bilder zum beliebten Kinder- und Heimatfest finden Sie hier im SÜDKURIER-Themenpaket.
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen-Ailingen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren