Mein
 

Friedrichshafen Tango Argentino: Die Würze des Lebens

Das Theater Atrium in Friedrichshafen lädt am Samstag, 23. Februar, zu „Tango Argentino für Augen und Ohren“ ein, mit dem Ensemble „Via Sarandi No.2“ – ein theatralischer Konzertabend inklusive Tanz.Bonnie Delayne (Claudia Godart) nimmt das Publikum mit auf eine Reise in das laute bunte Leben in Montevideo, wo sie zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges im Exil lebte. Schauspielerin Claudia Godart bindet in ihr jazziges Bühnenprogramm nun die Leidenschaft des argentinischen Tangos mit ein.

Außerdem sind zwei Musikerinnen dazugekommen: Jeanette Roth-Fritz und Bettina Kunz, die mit ihren Instrumenten so verschmelzen wie das hinreißende Tango-Tanzpaar Dagmar und Wolfgang Steinhauser mit der Musik.

Inspiriert von den Farben der orientalischen Gewürze und ihren Lieblingsrezepten greift Bonnie Delayne zahlreiche Geschichten auf, in denen das Essen und die Liebe eine Rolle spielen. Sätze entfalten sich zu kräftigen Bildern, während Akkordeon und Kontrabass mit Musik – unter anderem von Piazzolla – diese Eindrücke untermalen und das Tangopaar im Tanz seine ganz eigene Geschichte erzählt.

Karten für den Auftritt von Via Sarandi No. 2 kosten 13/9 Euro. Reservierung unter Telefon 0 75 41/58 33 38 und www.caserne.de.

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten bequem per E-Mail. Bestellen Sie Ihren persönlichen SÜDKURIER-Newsletter jetzt vollkommen kostenlos!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren