Mein
 

Friedrichshafen Swingerschiff: Die letzte heiße Fahrt auf dem Bodensee?

DIe MS Schwaben wird am Samstag wohl zum letzten Mal zum Swingerschiff: Um 19 Uhr legt „Das Schiff“ in Friedrichshafen ab. 650 Menschen haben sich zur Party angemeldet. Die Swingergemeinde freut sich auf das „absolute Highlight“ des Jahres.

Im Frühjahr ging ein Aufschrei rund um den Bodensee: Das Swingerschiff, das schon seit vier Jahren regelmäßig auf dem See verkehrt, wurde plötzlich zum Stein des Anstoßes. Sowohl die Häfler CDU als auch die Konstanzer Christdemokraten forderten ein Ende des „unanständigen Treibens“ an Bord eines Schiffes der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB), eine hundertprozentige Tochter der Stadtwerke Konstanz, die im Besitz der Stadt Konstanz ist. Das Thema schwappte durch die gesamte Republik, sogar Playboy Rolf Eden äußerte sich zum Streit ums Swingerschiff. „Liebe machen ist doch keine Sünde, sondern eine gesunde Beschäftigung“, erklärte er im März unserer Zeitung. Am Ende griff Konstanz Oberbürgermeister und BSB-Beiratsvorsitzender Uli Burchardt durch, trotz Protesten und schriftlichen Appellen der Sex-Gemeinde. Ab 2015 sind keine frivolen Partys an Bord von BSB-Schiffen mehr erlaubt.

Proteste gegen Swingerparty

Der bereits bestehende Vertrag mit der Firma Dreamteam-Erotik-Events aus Friedberg konnte auf die Schnelle nicht mehr gekündigt werden – daher darf das Swingerschiff nun am kommenden Samstag zum letzten Mal auslaufen, auch wenn das bei vielen heftiges Zähneknirschen auslösen wird. Die Swingergemeinde dagegen freut sich schon auf das „absolute Highlight“ des Jahres. Mit Whirlpools an Deck, Liegeflächen, die „eindeutig nicht zum Schlafen gedacht sind“, Massageservice und drei Tanzbereichen wird das altehrwürdige Motorschiff Schwaben in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum Parkett erotischer Träume, zum Eldorado all derer, die sich mit Vorliebe dem zwischenmenschlichen Miteinander hingeben – Partnertausch inklusive. „Das Schiff ist ausgebucht“, sagt Thomas Weiss von Dreamteam-Erotik-Events. Nach wie vor versteht er die Aufregung, die um das Swingerschiff gemacht wurde, nicht. „Jahrelang sind wir hier gefahren – bisher hat sich nie jemand aufgeregt. Nun ist es wohl das letzte Mal, dass wir ablegen können. Schade“, so Thomas Weiss.

650 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet, Damen zahlen 59 Euro, Herren 109 Euro, Paare 158 Euro. Auf der Gästeliste stehen Teilnehmer aus Hamburg, Zürich, Tirol, Aachen oder Bern – die Anziehungskraft des Swingerschiffes scheint groß zu sein. Pünktlich um 19 Uhr heißt es am Samstag am Hafen „Leinen los“ – und dann wird die wohl letzte wirklich heiße Party auf dem See gefeiert.

Das sind die Regeln an Bord

Wer sich angemeldet hat, um auf dem Swingerschiff dabei zu sein, muss einige strenge Regeln beachten. Ein Auszug:

Der Dresscode: Die Damen dürfen Minirock, das kleine Schwarze, Dessous, Korsagen oder Hot Pants, Lack, Leder, Latex, Uniformen, High-Heels oder Stiefel, Kettenoutfits oder Bodypainting tragen. Die Herren können sich in Club-Wear, Uniformen, Lack, Leder, Latex, Ketten, Schottenröcken oder in schwarze Stoffhosen und nacktem Oberkörper mit Fliege kleiden. Nicht erlaubt sind normale Straßenkleidung wie Jeans, Holzfällerhemden, Strings bei den Herren, Feinripp, ausgewaschene und austragende Wäsche, Turnschuhe, Flip Flops, Adiletten. Der Veranstalter besteht auf den Dresscode. Wer sich nicht daran hält, darf nicht teilnehmen.

Fotos und Bilder: Es besteht ein generelles Fotografier-Verbot. Die Mitnahme von Geräten zur Bildaufnahme, auch Handys mit Kamerafunktion, ist strikt untersagt.

Drogen: Der Besitz oder Gebrauch von Drogen ist verboten und führt zur Anzeige und zu einem Hausverbot.

Exklusive Lieblinge aus unserer limitierten SEEStück-Kollektion für echte See-Liebhaber jetzt auf SÜDKURIER Inspirationen entdecken!
Mehr zum Thema
Schifffahrt am Bodensee und auf dem Rhein: Lesen Sie alles über Schiffe und Schiffsverbindungen auf Bodensee und Rhein in unserem Themenpaket.
Wahre See-Liebe – Neue SEEStücke auf SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren