Friedrichsdhafen So begeisterte das große Seehasenfest-Feuerwerk die Besucher: Alle Bilder vom Festsamstag!

Kaum noch ein Durchkommen gab es am Samstagabend beim Seehasenfest in Friedrichshafen. Schließlich lockte das traditionelle Feuerwerk ans Ufer.

Wenn sich Menschen in den Armen liegen, Kinder vor Freude kreischen und es an der Häfler Uferpromenade kein Durchkommen mehr gibt, ist es soweit: Das Seehasenfest-Feuerwerk beginnt. Kleine und große Raketen erhellen etwa 30 Minuten den nächtlichen Himmel über dem See. "Die Raketen gefallen mir jedes Jahr am besten", erzählt Fiona. Die Siebenjährige ist mit ihrer Familie und einigen Freunden auf dem Fest unterwegs. Während des Feuerwerkes kommt sie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus und ihre kleinen Augen werden immer größer. "Hast du das gesehen?", fragt sie ihren Kumpel August. Begeistert ist er zwar auch, viel wichtiger ist für den Sechsjährigen aber etwas anderes: "Ich mag es hier, weil es immer was Leckeres gibt", sagt er verschmitzt.

Aus Stuttgart angereist ist Michael Mayer mit einigen Freunden. "Wir sind jedes Jahr in Friedrichshafen, wenn Seehasenfest ist", sagt Mayer. Er findet das Feuerwerk über dem See super: "So etwas sieht man sonst nirgends." Thomas Schmauder kommt mit einer neuen Runde Bier an den Tisch. Er ist fasziniert vom Ambiente des Festes. "Das Panorama da hanne is so guat", meint er in breitem Dialekt. Anders als die anderen Jungs ist er zum ersten Mal mit dabei – und froh, dass er zu diesem Ausflug überredet wurde. Die Freundinnen Lea Ehinger und Victoria Schwer kommen vom See und besuchen das Fest stets gemeinsam. Ehinger studiert in Freiburg und Schwer an der Cambridge University in England – eine ganz schöne Entfernung. Umso schöner, beim Seehasenfest zu sein. "Wir sehen uns so selten und sind wirklich froh, dass es heute geklappt hat", sagt Schwer.

Für die Einen ist es Vergnügen, für die Anderen Arbeit. Michaela und Ricky Staiger betreiben einen Schießstand an der Promenade. Sie sind "mehr als zufrieden" mit dem Ablauf des Seehasenfestes. "Wir sind jetzt schon sehr lange mit dabei und es ist wirklich immer super. Jedes Jahr auf's Neue. Auch an der Organisation gibt es einfach kein Manko", findet Michaela Staiger.



 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Seehasenfest: Das Seehasenfest hat in Friedrichshafen Tradition. Zum 69. Mal findet es vom 13. bis 17. Juli 2017 statt - Festzug, Feuerwerk und Einholung des Seehasen inklusive. Alle Informationen und Bilder zum beliebten Kinder- und Heimatfest finden Sie hier im SÜDKURIER-Themenpaket.
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren