Mein

Friedrichshafen Sebastian Lehmann live im Atrium

Der Comedian ist durch SWR3 bekannt und zeigt sein Programm "Ich war jung und hatte das Geld"

Der Comedian Sebastian Lehmann tritt am morgigen Samstag um 20 Uhr im Theater Atrium in Friedrichshafen (Fallenbrunnen 17) auf. In seinem Programm „Ich war jung und hatte das Geld“ erzählt er vom alltäglichen kapitalistischen Irrsinn der postpostmodernen Welt und seinen Eltern. Es werden die Top 10 seiner liebsten Jugendkulturen verlesen und die größten Hits der 80er, 90er und das Beste von heute übersetzt.

Sebastian Lehmann, in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Seit über zehn Jahren schreibt er Kurzgeschichten über Themen wie Langeweile, Schlafen, Apokalypse, Kapitalismus und neuerdings auch Elche. Er liest auf Poetry Slams in ganz Deutschland und ist einem großen Publikum durch seine Comedy-Beiträge für SWR3 bekannt.

Eintritt 15 Euro, für Mitglieder des Kulturvereins Caserne 13 Euro.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017