Mein
15.06.2012  |  0 Kommentare

Friedrichshafen Miss Tuning-Kalender entsteht in Finnland

Friedrichshafen -  Wo findet man die malerische Kulisse von tausenden Seen, die Schönheit heller Nächte der Mitternachtssonne und gleichzeitig eine pulsierende Tuning-Szene? Nach langem Warten ist das Geheimnis gelüftet: Die Reise für das Shooting des zehnten Miss Tuning-Kalenders geht nach Angaben der Messe Friedrichshafen dieses Jahr zu den motorsportverrückten Finnen.

Die amtierende Miss Tuning, Frizzi Arnold aus Chemnitz.  Bild: Martin Saumweber



"Vor der beeindruckenden Architektur Helsinkis und der traumhaften Landschaft rund um die Hauptstadt wird die Beautyqueen von Starfotograf Max Seam gekonnt in Szene gesetzt", teilt die Messe mit.

„Meine ersten Gedanken waren: Das wird kalt“, sagt die 22-Jährige aus Chemnitz. Bei den heißen Bildern der vergangenen Jahre denke man nicht sofort an den kühlen Norden, deshalb ist die amtierende Miss Tuning besonders gespannt auf das Shooting, das vom 17. bis 21. Juli stattfinden wird.

Am 1. und 2. September 2012 steigt die „x-treme Carshow Helsinki“ in der finnischen Hauptstadt. Hier wird Frizzi Arnold ihren Kalender präsentieren. Wer zu diesem Zeitpunkt nicht in Skandinavien ist, kann den limitierten Hochglanz-Kalender bei der Messe Friedrichshafen beziehen.
Weitere Bildergalerien
Mehr zum Thema
Tuning World Bodensee

Tuning World Bodensee: Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene stehen im Mittelpunkt der Tuning World Bodensee in Friedrichshafen. Hier finden Sie alle Informationen und Bilder.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014