Mein
Fasnacht

Friedrichshafen Mann schmuggelt 20 Kilogramm Tabak

www.erdbeeren.de– Beamte des Hauptzollamts Ulm haben an der Fähre Friedrichshafen einen 43-Jährigen bei der Einreise aus der Schweiz kontrolliert. Im Kofferraum seines Fahrzeugs fanden die Beamten 18 Dosen mit Shisha-Tabak mit einem Gesamtgewicht von 20 Kilogramm.

Laut Zollbericht gab der Mann an, er habe den Tabak in der Schweiz gekauft, um diesen in seiner Shisha-Bar anzubieten. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet und vor Ort Einfuhrabgaben in Höhe von 2147,45 Euro erhoben. Anschließend wurde ihm die Weiterreise gestattet.

% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017