Friedrichshafen Hilfe bei Schlaganfall

Friedrichshafen – In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Wilhelm-Maybach-Stift, Länderöschstraße 15, in Friedrichshafen findet am kommenden Mittwoch 29. September, ein öffentlicher Vortrag zum Thema „Schlaganfall – Prävention und Hilfen“ statt.

Jahr für Jahr bedeutet die Diagnose Schlaganfall für über 200 000 Menschen in Deutschland, dass nichts mehr ist wie es war. Um dabei bleibende Folgen so gering wie möglich zu halten, ist eine schnelle Akutversorgung von höchster Wichtigkeit. Auch einer kompetenten, nachhaltigen Sekundärversorgung kommt entscheidende Bedeutung zu. Raimund Moser, Leiter der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Friedrichshafen, wird über Risikofaktoren und Prävention, das richtige Handeln im Notfall, über die Akutphase bis zur Rehabilitation und Nachsorge informieren. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Interessierte Bürger und Bürgerinnen sind eingeladen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen
Friedrichshafen-Fischbach
Friedrichshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren