Mein
 

Eriskirch Riedlauf startet in sechster Auflage

6. Auflage des Eriskircher Riedlaufes

… und Siegi Peschke, Uli Baur, Günther Lenz, Karl-Heinz Klein.
… und Siegi Peschke, Uli Baur, Günther Lenz, Karl-Heinz Klein. Bild: Lenz

Die Veranstaltungsgemeinschaft TSV, FWV und Kulturfreunde laden am Sonntag, 20. Mai, Läufer, Walker und Wanderer nach Eriskirch zum Volkslauf ein. Angeboten werden Strecken über 7,5 und 15 Kilometern und für Kinder über 1,9 Kilometern. Um 13 Uhr wird der Kinderlauf und um 13.30 der Lauf für die Erwachsenen gestartet. Ab 12.50 Uhr ist gemeinsames Aufwärmen mit Sabine Becker. Anmeldung ab 12 Uhr. Bei den Erwachsenen erhalten die drei schnellsten weiblichen und die drei schnellsten männlichen Teilnehmer sowie Dorfmeister einen Preis. Die Kinder werden getrennt nach männlich/weiblich und in zwei Gruppen (acht bis zehn Jahre und elf bis zwölf Jahre) gewertet. Start ist vor der neuen Sporthalle. Gestartet wird bei jedem Wetter. Die Startgebühr beträgt 5 Euro für die Teilnehmer mit Zeitname und 3 Euro für alle anderen. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. Nach dem sportlichen Teil gibt's einen gemütlichen Hock bei Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und Getränken.

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten bequem per E-Mail. Bestellen Sie Ihren persönlichen SÜDKURIER-Newsletter jetzt vollkommen kostenlos!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Eriskirch
Eriskirch
Eriskirch
Eriskirch
Eriskirch
Eriskirch
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren