Nachrichten Eriskirch

Mein

27.03.2015 | Eriskirch

Weitere Gruppe im Kindergarten soll kommen

Erweiterungsbedarf besteht wegen der großen Nachfrage am Kindergarten in Mariabrunn.

26.03.2015 | Eriskirch

Breites Angebot für Naturliebhaber

Das Naturschutzzentrum in Eriskirch bietet im neuen Sommerprogramm ein breites Angebot für Naturliebhaber.
Sichtlich beeindruckt zeigten sich die Besucher der Frühjahrsausstellung der Fotogruppe Kreativ angesichts der unterschiedlichen Motive.

17.03.2015 | Eriskirch

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Frühjahrsausstellung der Fotogruppe Kreativ in der Alten Schule Eriskirch am Sonntag eröffnet

15.03.2015 | Eriskirch

Fahrlässige Brandstiftung

Vermutlich eine weggeworfene Zigarettenkippe hat am Samstagmittag zu einem Schilfbrand in Eriskirch-Schlatt geführt.
Freude über ein größeres Fahrzeug für das Mobilitätsprojekt Emma in Eriskirch (von links): Bernhard Schultes von Netzwerk Oberschwaben, Ralf Nußbaumer von Strauss Reisen, Rupert Mayer vom Amt für Kreisentwicklung des Bodenseekreises, Bürgermeister Markus Spieth und Bernd Hasenfratz, Emma-Projektleiter beim Verkehrsverbund Bodo.

13.03.2015 | Eriskirch

„Emma“ in Eriskirch: Neues Elektroauto bietet mehr Komfort

512 Fahrgäste haben in Eriskirch seit September das neu eingerichtete ÖPNV-Ergänzungsangebot „Emma“ genutzt. Dabei kommt nun ein neues Elektroauto zum Einsatz, das mehr Platz bietet.

13.03.2015 | Eriskirch

Preisträgerkonzert in der Alten Schule

Musikschüler aus Tettnang laden alle Interessierten und Musikliebhaber sehr herzlich zu einem öffentlichen Konzert am kommenden Samstag, 14. März, um 19 Uhr ins Bürgerhaus Alte Schule in Eriskirch ein. Ein Teil der jungen Musiker sind Sieger beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ und manche haben sich damit bereits für den Landeswettbewerb in Mannheim qualifiziert.

13.03.2015 | Eriskirch

Nistkästen-Aktion der Naturschützer

Die Gruppen Eriskirch-Meckenbeuren und Langenargen des Naturschutzsbundes Nabu machen in einer Mitteilung auf eine Nistkästen-Aktion aufmerksam. Für Singvögel werde es immer schwieriger, geeignete Nisthöhlen zu finden, da Streuobstbestände gerodet wurden und ältere Bäume verschwinden.

13.03.2015 | Eriskirch

Bodensee-Card im Fokus

Vermieter sehen viele Vorteile in Karte für Touristen

12.03.2015 | Eriskirch

Fotogruppe zeigt über 70 Aufnahmen

Die Fotogruppe Kreativ Eriskirch lädt zu ihrer Frühjahrsausstellung ein. Die Vernissage ist am Sonntag, 15. März, um 10.30 Uhr in der Alten Schule in Eriskirch.

11.03.2015 | Eriskirch

Grundschule wird Ganztagsschule

Die Irisschule in Eriskirch wird zum neuen Schuljahr als Ganztagsschule geführt.
Designer Armin Dett ist begeistert von Nachtfaltern: Im Naturschutzzentrum Eriskirch zeigt er seine Ausstellung „Schönbär und Nonne“.

07.03.2015 | Eriskirch

Ausstellung im Naturschutzzentrum Eriskirch über Nachtfalter

Armin Dett legte sich im eigenen Garten auf die Lauer. Im gelangen spektakuläre Aufnahmen.

02.03.2015 | Eriskirch

Flohmarkt rund ums Kind

Der Kindergarten Regenbogen veranstaltet am 7. März einen Flohmarkt rund ums Kind.

28.02.2015 | Eriskirch

Angebote am Bodensee

Die Gastgeberversammlung Schwäbischer Bodensee findet am Dienstag, 10. März, um 16 Uhr in der Turn- und Festhalle Eriskirch statt. Vorgestellt werden die verschiedensten touristischen Angebote.

27.02.2015 | Eriskirch

Zwei Firmen wollen im Eriskircher Ortsteil Schlatt Gelände bebauen

In Eriskirch werden Planungsideen für das gemeindeeigene Grundstück an der Greuther Straße/Einmündung Schubertstraße präsentiert. Zwei Firmen haben Interesse.

26.02.2015 | Eriskirch

Heitere Musik aus der Klosterwelt

Das Konzert „Heitere Musik aus oberschwäbischen Klöstern“ an diesem Samstag um 19.30 Uhr in der Alten Schule in Eriskirch ist bereits gut verkauft – es gibt aber noch 28 Karten. Das Büchele-Quartett wird mit Liedern und Texten aufzeigen, dass es in Klöstern auch durchaus lustig zuging. Da die Veranstaltung in Eriskirch dem schwäbischen Dialekt gewidmet ist, stehen Mundart-Lieder aus klösterlichen Handschriften im Mittelpunkt.
Grund zur Freude haben Birgit Linder-Schmid und Bürgermeister Markus Spieth. Sie erhielten vom Angelsportverein Eriskirch-Mariabrunn und dem Vorsitzenden Christian Fischer (Mitte) einen Scheck über 700 Euro.

19.02.2015 | Eriskirch

Angelsportverein spendet 700 Euro an Bürgerstiftung

Bürgerstiftung erhält von Anglern 700 Euro. Geld wird für Ehren- amtspreis verwendet.

12.02.2015 | Eriskirch

Dachstuhl eines leerstehenden Hauses in Eriskirch brennt

Mit rund 100 000 Euro beziffert die Polizei den Schaden, den es in den Morgenstunden des Donnerstags bei einem Dachstuhl-Brand in Eriskirch gab.
Erdkrötenpärchen

11.02.2015 | Eriskirch

Vor der Laichwanderung werden Schutzzäune aufgestellt

Der Naturschutzwart und Fachberater für Amphibienschutz, Guido Koslowski, baut mit seinem Organisationsteam in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt Bodenseekreis am Samstag, 28. Februar, Amphibienschutzzäune entlang der K 7722 zwischen Braitenrain und Bürgermoos auf.

10.02.2015 | Eriskirch

Transporter fährt ungebremst gegen Fiat 500

Eine Mercedes-Fahrerin hat auf der Bundesstraße 31 in Eriskirch einen Auffahrunfall mit rund 15.000 Euro Sachschaden verursacht.
Die Streibemahder blasen am Donnerstag zum Rathaussturm.

10.02.2015 | Eriskirch

Streibemahder rüsten sich für Gumpigen

Die Eriskircher Streibemahder freuen sich schon auf die Schülerbefreiung am Donnerstag – und die Schüler auch.

04.02.2015 | Eriskirch

Im Kloster durfte gelacht werden

Heitere Musik aus oberschwäbischen Klöstern ist bei einem Konzert am Samstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Alte Schule in Eriskirch geboten.Rund 200 Jahre lang war die Musik der oberschwäbischen Klöster verstummt – eine Folge der Säkularisation von 1803, bei der die Klöster an Adlige verkauft worden waren und die Bibliotheken samt Notenbeständen in privaten Archiven verschwanden. Neben anderen Musikforschern hat sich Berthold Büchele zum Ziel gesetzt, das vergessene Musikerbe der oberschwäbischen Klöster zu erforschen und durch Editionen, CDs und Konzerte wieder zu beleben.

30.01.2015 | Eriskirch

Eriskirch bleibt schuldenfrei

Der Gemeinderat verabschiedete einstimmig den Haushaltsplan der Schussengemeinde für das Jahr 2015.

29.01.2015 | Eriskirch

Bei 36 Kursen Kraft sammeln

Das Gäste- und Tagungshaus St. Theresia in Eriskirch hat sein neues Kursprogramm veröffentlicht. Insgesamt finden 36 Kurse statt, wie es in einer Mitteilung der St.-Elisabeth-Stiftung heißt.
Die Spitze der Kulturfreunde Eriskirch (von links): Hans Sailer ist Präsident des Vereins, Ilona Walzer führt die Kasse, Adelhard Dieterle löst Karl-Heinz Vogt als Vizepräsident ab und Bernhard Vesenmayer hat das Amt des Schriftführers inne.

26.01.2015 | Eriskirch

Adelhard Dieterle neuer Vizepräsident der Kulturfreunde Eriskirch

Bei der Hauptversammlung in der Alten Schule haben die Kulturfreunde Eriskirch ihr Kulturprogramm vorgestellt. Zum neuen Vizepräsidenten wählten die Mitglieder Adelhard Dieterle. Karl-Heinz Vogt war nach 16 Amtsjahren zurückgetreten
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015