Mein

Nachrichten aus Eriskirch

Malerei von H. Miller

22.04.2016 | Eriskirch

Hannelore Miller zeigt ihre Malerei

Im Bürgerhaus „Alte Schule“ in Eriskirch ist noch bis einschließlich Sonntag, 1. Mai, die Ausstellung „Verwöhne deine Seele mit Farbe“ von Hannelore Miller aus Langenargen zu sehen. Hannelore Miller hat vor fünf Jahren mit der Malerei begonnen.
Der Gemeinderat gab grünes Licht: Zwischen Bistro „Hochrad“ und Naturschutzzentrum entsteht in Eriskrich eine Anschlussunterbringung für 24 Flüchtlinge.

22.04.2016 | Eriskirch

Anschlussunterbringung schafft Platz für 24 Flüchtlinge

Der Gemeinderat Eriskirch hat sich für die Anschlussunterbringung in der Nähe des Bahnhofs ausgesprochen. Bürgermeister Markus Spieth richtete sich auch an Bürger, die eine Bild-Zeitung mit der Schlagzeile „Ghetto-Report“ und dem Hinweis „Das wollen wir nicht in Eriskirch“ in den Briefkasten des Rathauses gesteckt hatten.

05.04.2016 | Eriskirch

Exkursion zu Bregenzerach

Die Bregenzerach in Vorarlberg hat in ihrem Unterlauf kurz vor der Mündung in den Bodensee eine eindrucksvolle Schlucht in die Voralpenlandschaft geschnitten, die zu den interessantesten naturkundlichen Exkursionszielen der Region zählt. Das Naturschutzzentrum Eriskirch bietet am Sonntag, 17. April, erstmals eine naturkundliche Führung in der Schlucht unter Leitung von Diplom-Biologin Anne Puchta an, die sich im Gebiet bestens auskennt und die Erdgeschichte sowie die Flora und Fauna mit vielen „Alpenarten“ vorstellt, wie es in einer Mitteilung des Naturschutzzentrums heißt.

09.03.2016 | Eriskirch

Bodo Rudolf liest aus Dorfposse

„Die siebenerlei Leut von Röthenbronn“ heißt der satirisch-musikalische Abend, zu dem die Kulturfreunde Eriskirch am Freitag, 11. März, um 20 Uhr in die Alte Schule in Eriskirch einladen. Bodo Rudolf wird dann aus seiner Dorfposse lesen, für die er 2012 den zweiten Schwäbischen Literaturpreis des Bezirks Schwaben erhielt.

04.03.2016 | Eriskirch

Preisträger geben Kammerkonzert

In der Alten Schule in Eriskirch findet am morgigen Samstag, 19 Uhr, ein Kammerkonzert statt. Auf Einladung der Kulturfreunde Eriskirch spielen Eriskircher und Tettnanger Musikschüler Werke von Henry Purcell, Ludwig van Beethoven, Camille Saint-Saens, Sergei Prokofieff, Henry Mancini und anderen.

19.02.2016 | Eriskirch

Autoknacker stehlen Navis

Bei mehreren Auto-Aufbrüchen während der Fasnet sind drei so genannte Multifunktionsgeräte – Radio, CD-Player, Navi – aus Fahrzeugen ausgebaut und gestohlen worden. Dies teilt die Polizei nunmehr mit. Des Weiteren habe es mehrere versuchte Auto-Aufbrüche gegeben.
Regiostars

Ihre Regiostars in Eriskirch

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt