Mein

Nachrichten aus Eriskirch

Sibylle Rothkirch und ihre „Tanzmäuse“ freuen sich über die gelungene Aufführung in der Wilhelm-Schussen-Halle.

13.12.2016 | Eriskirch

Zwischen Tutu und Lederjacke

„Märchen und Träume“ lautete der Titel der Tanzrevue, die 58 Schülerinnen und drei Schüler von Tanzlehrerin Sibylle Rothkirch am Samstagnachmittag in der Wilhelm-Schussen-Halle in Eriskirch zum Besten gaben. Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Volkshochschulkursen in Eriskirch und Oberteuringen sowie aus der Tanzschule „Tanzraum“ in Tettnang standen gemeinsam auf der Bühne.

Auszeichnung für Engagement für Flüchtlinge: Über den sozialen Ehrenpreis der Bürgerstiftung Eriskirch freut sich die Gruppe der Sprachbegleiter.

08.12.2016 | Eriskirch

Bürgermeister Markus Spieth tritt nicht mehr an

Bei der Einwohnerversammlung von Eriskirch wartete der Bürgermeister Markus Spieth mit einer dicken Überraschung auf: Der 53-Jährige kündigte an, er werde im kommenden Jahr nicht füre ine vierte Amtszeit als Bürgermeister kandidieren. Im Rahmen der Versammlung überreichte er Günther Lenz die bronzene Wappennadel der Gemeinde. Der Soziale Ehrenpreis der Bürgerstiftung ging an die Gruppe der Sprachbegleiter für Flüchtlinge.
<p>Gerhard Hümmler gewährt Einblick in die Kapitänskajüte der Prins Willem. </p>

08.07.2016 | Bodenseekreis

Fünf Jahre Arbeit für ein Modellschiff

Historische Großsegler ohne Wind und Wellenschlag: Die Kulturfreunde Eriskirch zeigen in der Alten Schule Modellbaukunst von Gerhard Hümmler. Noch die kleinste Kleinigkeit der Segelschiffe hat der Bauingenieur selbst hergestellt. Die Ausstellung ist bis 28. August samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr zu sehen
Regiostars

Ihre Regiostars in Eriskirch

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017