Nachrichten Deggenhausertal

Mein

Nachrichten aus Deggenhausertal

In einem Baumgrab – hier ein Beispiel – können bis zu 32 Urnen untergebracht werden.

31.07.2015 | Deggenhausertal

Gemeinderat stimmt für neue Bestattungsarten

In der Juni-Sitzung des Gemeinderats hatte Landschafts- und Friedhofspfleger Joachim Ebinger verschiedene zeitgemäße Bestattungsarten vorgestellt und auch konkrete Vorschläge für die Friedhöfe in Untersiggingen und Deggenhausen erläutert. Das war notwendig geworden, weil wiederholt von Räten gefordert worden war, auch in der Gemeinde Deggenhausertal alternative Bestattungsformen, wie beispielsweise in Heiligenberg, anzubieten.

24.07.2015 | Deggenhausertal

Sonett nominiert für IBK-Preis

Die Internationale Bodensee Konferenz (IBK) lobt zum zweiten Mal einen Preis in der Sparte Nachhaltiges Wirtschaften aus. Die Jury sei überzeugt, dass das Unternehmen Sonett GmbH aus dem Deggenhausertal einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft im Bodenseeraum leiste und schlägt die Firma zur Prämierung vor, heißt es in einer Mitteilung der Sonett GmbH.

17.07.2015 | Deggenhausertal

Entsorgung von Schlamm teurer

Die Klärschlammentsorgungsverträge für die Kläranlagen der Stadt Friedrichshafen, des Abwasserzweckverbands Lipbach Bodensee, der Gemeinden Salem, Grasbeuren, Oberteuringen, Frickingen und Deggenhausertal laufen Ende Oktober aus. Daher schrieb die Gemeinschaft die Entsorgung europaweite aus.
Regiostars
Ihre Regiostars in Deggenhausertal
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt