Nachrichten Deggenhausertal

Mein

05.03.2015 | Deggenhausertal

Griff in die Rücklagen finanziert Haushalt in Deggenhausertal

Die Gemeinde schießt eine Million Euro aus ihrem Ersparten dazu.
Der frühere Handball-Nationalspieler Markus Baur, der in Mimmenhausen lebt, freut sich bereits auf den Boxkampf.

04.03.2015 | Deggenhausertal

Am Ring wird viel Prominenz erwartet

Am Freitag steigt der Boxwettkampf Deutschland gegen die Schweiz in Wittenhofen
Auf ihn freut sich Veranstalter Uwe Hamann besonders: Konstantin Buga trainiert deshalb fleißig für den Vergleichskampf.

28.02.2015 | Deggenhausertal

Mit Baraou und Buga zwei Trümpfe in der Hand

Boxen-Ländervergleich zwischen Deutschland und Schweiz in der Alfons-Schmidmeister-Halle am Freitag, 6. März.
Mehr Platz und Komfort bietet der neue „Emma“-Van, den gestern (von links) Christof Bühler, Knut Simon, Bernd Hasenfratz und Bernhard Schultes vorstellten.

27.02.2015 | Deggenhausertal

Noch bequemer im neuen Van

Mehr Platz und Komfort bei „Emma“-Fahrzeug. Gestern offizielle Übergabe der Ladestation.
Beste Stimmung bei der Hauptversammlung des Gospelchors. Stehend von links: Melanie Steidle, Gabi Kopp, Christiane Hartmann, Elli von Ow-Haag und Hans-Jörg Hartmann. Vorne: Elmar Reisch.

27.02.2015 | Deggenhausertal

Gospelchor Deggenhausertal in guter Stimmung

Die stellvertretende Vorsitzende Melanie Steidle und Kassiererin Elli von Ow-Haag sind von den Mitglieder des Gospelchors Deggenhausertal einstimmig in ihren Ämtern bestätigt worden

27.02.2015 | Deggenhausertal

Lieder zu Abschied, Trauer und Trost

Das Frauenvokalensemble Anima tritt am Sonntag, 1. März, um 19 Uhr in der Kirche Johannes der Täufer in Oberhomberg (Deggenhausertal) auf. Angelika Fischer, Sabine Hauke und Marita Hasenmüller singen Lieder zu den Themen „Abschied, Trauer und Trost“. Die drei Sängerinnen interpretieren neben klassischer Literatur auch viele eigene Texte von Marita Hasenmüller, die sie für Anima vertont und dreistimmig arrangiert hat. Mit nachdenklichen, tröstlichen, hoffnungsvollen Liedern werden „Brücken gebaut“. Aus der Fülle der Stücke ist ein gut einstündiges Programm geworden, bei dem zwischen den Stücken die Hintergründe erläutert werden, aus denen heraus die Texte entstanden sind.
Wurde in den vergangenen Tagen neu modelliert: das Feuchtbiotop im Pappelwäldchen bei Roggenbeuren.

26.02.2015 | Deggenhausertal

Erfolgreicher Neustart des BUND

Die Gemeinnützigkeit sorgt bei der BUND-Ortsgruppe Deggenhausertal für einen größeren finanziellen Spielraum. Die Position des stellvertretenden Vorsitzenden ist weiterhin vakant.
Elisabeth und Marc Brodbeck in ihren neuen Räumen in Untersiggingen.

26.02.2015 | Deggenhausertal Anzeige

Steuerberatung von Mensch zu Mensch

Die Kanzlei Marc Brodbeck hat seine Räume in Untersiggingen renoviert. Die offizielle Eröffung findet am Samstag, 28. Februar, von 11 bis 16 Uhr statt.
Der Vorstand der Schützen: Josef Schäfer, Armin Greß, neuer Vorsitzender, Siegfried Stecher, Norbert Asprion (oben, von links), Siegfried Hienerwadl, Diana Ziegler, Wolfgang Gerstenhuber, Helmut Seib und Alexander Huber (unten, von links).

24.02.2015 | Deggenhausertal

Armin Greß übernimmt Vorsitz bei den Schützen

Der Schützenverein Deggenhausertal hat einen neuen Vorsitzenden gewählt. Armin Greß trat die Nachfolge von Ralph Grützmann an, der zuvor seinen Rücktritt und Austritt aus dem Verein erklärt hatte.
Alfred Krug, Johann Herrmann, Clemens Schäfer und Karl-Heinz Mayer (von links) freuen sich auf die Zusammenarbeit zwischen Deggenhausertal und Pfullendorf.

24.02.2015 | Deggenhausertal

Maschinenringe Deggenhausertal und Pfullendorf-Meßkirch fusionieren

Lange wurde sie vorbereitet: die Fusion der Maschinenringe Deggenhausertal und Pfullendorf-Meßkirch. Am 4. März werden nun der Vorstand und Beirat für den Zusammenschluss gewählt.
Feierte 2014 seinen Durchbruch und will es zu den Spielen 2016 nach Rio schaffen: Abbas Baraou (in Blau), hier beim Internationalen Chemiepokal in Halle an der Saale, gehört zum deutschen Aufgebot für Wittenhofen.

21.02.2015 | Deggenhausertal

Uwe Hamann organisiert Boxveranstaltung in Wittenhofen

Am 6. März findet in der Alfons-Schmidmeister-Halle wieder eine Boxveranstaltung statt. Veranstalter Uwe Hamann bringt neben Assen aus Baden-Württemberg auch zwei Spitzenleute aus Nordrhein-Westfalen in den Ring. Das deutsche Aufgebot tritt gegen das Team SwissBoxing an.
Seit 60 Jahren ein Ehepaar: Helga und Gerhard Kämmer aus Limpach feierten gestern diamantene Hochzeit.

20.02.2015 | Deggenhausertal

Das Eheglück begann vor 60 Jahren im Schneegestöber

Helga und Gerhard Kämmer feiern in Deggenhausertal-Limpach diamantene Hochzeit. Helga freut sich gleichzeitig über Glückwünsche zum 87. Geburtstag
Rosemarie Heusel und Dorle Nagel präsentierten gekonnt Geschichten rund um das neue Rathaus.

18.02.2015 | Deggenhausertal

Kaffeekränzle der Frauengemeinschaft ist der Renner

Humor, Tanz und Musik gab's beim Kaffeekränzle der Katholischen Frauengemeinschaft. Über 100 Besucherinnen hatten Spaß im Gasthaus zum Sternen.
Konnten die Füchse bei ihrem Auftritt begeistern: die Tanzgruppe Bad Girls.

17.02.2015 | Deggenhausertal

Rosenmontags-Frühschoppen der Untersigginger Füchse

Die Untersigginger Füchse bieten in ihrem Vereinsheim ein buntes Unterhaltungsprogramm. Herbert Jauch und Elli Ow-Haag begeistern das Publikum mit ihren Büttenreden
Die Gewinner der Narrenbäume (von links): Gabi Kopp für ihren Schwager Siegfried Kopp und Jonathan Steidle mit den Narreneltern Lucy (Lukas Kopp) und Eberhard (Michael Krause) sowie dem Chef der Deggenhauser Narren, Seppi Bentele.

17.02.2015 | Deggenhausertal

Die Narrenbäume bleiben in Obersiggingen

Der Bürgerball im Sternen überzeugte mit großer Tombola und guter Unterhaltung.
Squaws aus dem „Tal“: Reizend geschminkte Indianerinnen waren ebenfalls unterwegs.

16.02.2015 | Deggenhausertal

Kunterbunter Abend im „Tal“

In Wittenhofen wird närrisch und originell gefeiert: Großartige Stimmung und viel Spaß beim 34. DLRG-Ball.
Beschwingt ziehen die Narren beim Hemdglonker durch den Ort, angeführt von den Roggenbeurer Musikanten.

16.02.2015 | Deggenhausertal

Glonker-Ball in Urnau: Narren nehmen Klatsch aufs Korn

Der Hemdglonker-Umzug mit anschließendem Glonker-Ball hat sich in Urnau zu einem gut besuchten Fest entwickelt.

14.02.2015 | Deggenhausertal

Großartige Stimmung beim DLRG-Ball in Wittenhofen - hier gibt's alle Bilder

Eine Riesenfasnets-Party bot der DLRG-Ball am Freitagabend in der Alfons-Schmidmeister-Halle in Wittenhofen. Fantasievoll kostümierte Narren ließen sich von der Party-Band Freibier mitreißen und erfreuten sich an den derben Klängen von Lumpenkapellen als Einlage. Alle Bilder finden Sie hier in unserer Bildergalerie.
Polier Viktor Halang (im Vordergrund auf der Leiter) lässt hier das betonierte Widerlager-Fundament im Vordergrund fluten, damit der Beton die notwendige Härte erhält. Die neue Brücke soll 2015 fertiggestellt werden.

14.02.2015 | Deggenhausertal

Brücke soll 2015 fertig werden

Kämmerer und Bürgermeister erläutern den Haushalt: der Erhalt von Gebäuden und Straßen erfordert Investitionen.

12.02.2015 | Deggenhausertal

Kopfstoß, Gerangel, Schlägerei: 21-Jähriger fällt dreimal negativ auf

Dreimal ist ein 21-Jähriger aus Friedrichshafen in der Nacht zum Donnerstag im Bereich eines Lokals in Urnau aufgefallen.
Bürgermeister Knut Simon bedankt sich bei Elli von Ow-Haag.

12.02.2015 | Deggenhausertal

Elli von Ow-Haag gibt Aufgabe ab

Ein Engagement ist für die langjährige Kindergartenbeauftragte aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich. Daher gibt sie ihre Aufgabe nun ab.

10.02.2015 | Deggenhausertal

Entgegenkommendes Fahrzeug verursacht Autounfall

Nach einem scharfen Abbremsen wegen Gegenverkehrs kann eine 48-Jährige VW-Fahrerin einen Auffahrunfall nicht mehr verhindern. Sie war auf der L204 von Untersiggingen nach Wittenhofen unterwegs.

10.02.2015 | Deggenhausertal

Wem gehören die Kirchturmuhren in Deggenhausertal?

(1)
Oder vielmehr: Wer muss für ihre Wartung aufkommen? Kommune und Kirchengemeinde sind sich darüber nicht einig.
Kleine Runde auf der SPD-Sitzung (von links): Vorsitzender Jochen Jehle und der Geehrte Marc Konstanzer.

07.02.2015 | Deggenhausertal

Jochen Jehle bleibt SPD-Vorsitzender im Deggenhausertal

Neuwahlen und Ehrungen auf der Jahresversammlung des SPD-Ortsvereins
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015