Nachrichten Deggenhausertal

Mein
Viel Publikum hatte sich im Saal des Feuerwehrgerätehauses eingefunden, als Bürgermeister Knut Simon (am Mikrofon) auf das vergangene Jahr zurückblickte und einen Ausblick auf das laufende Jahr in der Gemeinde gab.

28.03.2015 | Deggenhausertal

Gemeinde hat sich viel vorgenommen

Bürgermeister Knut Simon umreißt bei der Bürgerversammlung die Planungen für dieses Jahr. Rund 130 Bürger kamen ins Feuerwehrgerätehaus.
Bei der Hauptversammlung wurden (von links) Irene Hafen als Kassiererin, Hildegard Kenzler als Vorsitzende und Luitgart Faitsch als stellvertretende Vorsitzende in ihren Ämtern bestätigt.

28.03.2015 | Deggenhausertal

Hildegard Kenzler: „Das was wir machen, ist ein paar schöne Stunden zu schenken“

Der Verein Hilfe von Haus zu Haus engagiert sich mit viel Herz für ältere Menschen im Tal.
Emma-Sophie (dreieinhalb Jahre) und Kimi (4) haben ein Hinweisschild entdeckt. Was werdensie wohl im ersten Nest finden?

28.03.2015 | Deggenhausertal

Wo ist das nächste Osternest?

Der Verein für Freizeitsport organisiert im Deggenhausertal ein großes Ostereiersuchen für die ganze Familie.
Das DRK organisiert seine Blutspendetermine grundsätzlich in der Alfons-Schmidmeister-Halle. Nächster Termin ist am kommenden Montag von 15 bis 19.30 Uhr.

27.03.2015 | Deggenhausertal

Blutspende wichtige Aktion des DRK

Zu den größten Aktionen des Deutschen Roten Kreuzes Deggenhausertal zählen die regelmäßigen Blutspendetermine. Im vergangenen Jahr wurden dabei 792 Konserven Blut abgenommen.

26.03.2015 | Deggenhausertal

Schnelles Internet für Mennwangen

Als unzureichend gilt die Breitbandversorgung in Mennwangen. Mit einem Anschluss an das Glasfasernetz von Salem oder einem Funknetz könnte Abhilfe geschaffen werden.
Sandra Ermann (links) und Renate Pawlowksi vom Kinderhaus in Untersiggingen im neuen Rathaus in Wittenhofen vor einem Dekorationsplakat mit einem Hinweis auf das Kinderhaus.

26.03.2015 | Deggenhausertal

Kinderkrippe und Kinderhaus in einer Hand

Renate Pawlowski übernimmt ab 2016 die Leitung von Kinderkrippe und Kinderhaus mit Elterngesprächen, Statistiken und Personalführung.

26.03.2015 | Deggenhausertal

Landratsamt äußert sich

Planer klären Stellungnahme zur Erweiterung des Baugebiets Sigginger Ösch mit dem Amt für Wasser- und Bodenschutz

26.03.2015 | Deggenhausertal

Sorge um Kindergartenkinder

Bürger erkundigt sich nach Verkehrssicherungsmaßnahmen zur Umleitung während der Sperrung der Bundesstraße 33
Der erweiterte Vorstand der DLRG (von links): Marc Brodbeck, Saskia Fischer, Bernd Hummer, Harald Nagel, Frank Kanon, Jochen Jehle, Nadine Kanon, Heike Hügle, Vanessa Grauel und Marion Faitsch.

24.03.2015 | Deggenhausertal

Andrang bei Rettungsschwimmern ist groß

Wahlen und Ehrungen standen bei der DLRG-Hauptversammlung auf dem Programm. Der Verein hat derzeit 244 Mitglieder und eine gut gefüllte Warteliste.
Mitglieder im Vorstand des Musikvereins und Fördervereins (von links): Andreas Benz, Julia Hahn, Verona Sturm, Manuel Karrer, Josef Baur, Wolfgang Marquart, Sonja Bodenmüller und Michaela Bodenmüller.

24.03.2015 | Deggenhausertal

Musikverein Homberg-Limpach: Dirigent Wolfgang Marquart ist der Einstand leicht gefallen

Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Homberg-Limpach konnte Dirigent Wolfgang Marquart seinen ersten Jahresbericht präsentieren. Im Januar 2014 hatte er das Dirigat übernommen.

24.03.2015 | Deggenhausertal

Wasserversorgung: Große Resonanz beim Tag der offenen Tür im Pumpwerk

Viel los war am Sonntag beim tag der offenen Tür im Wittenhofer Pumpwerk.

24.03.2015 | Deggenhausertal

Musikverein Deggenhausen-Lellwangen: Jugendkapelle läuft wieder gut

Bei der Hauptversammlung des Musikverein Deggenhausen-Lellwangen blicken die Musiker auf das vergangene Jahr zurück. Gerade bei der Jugendkapelle gab es nach Angaben des Vorsitzenden erfreuliche Entwicklungen.

23.03.2015 | Deggenhausertal

Ursache nach tödlichem Unfall bleibt wohl immer ungeklärt

Warum der 20-jährige Mann aus Deggenhausertal am Sonntag auf der Bundesstraße gegen einen Lastwagen fuhr, lässt sich wohl nie klären, teilt die Polizei mit.
Nach 19 Jahren hört Maggi Kniesel als Schriftführerin auf. Für ihr Engagement bedankt sich der neue Vorsitzende des Fördervereins des MV Deggenhausen-Lellwangen, Gotthard Lindbüchl.

23.03.2015 | Deggenhausertal

Wechsel an der Spitze des Fördervereins

Auf Karl Zweifel folgt Gotthard Lindbüchl als neuer Vorsitzender des Fördervereins vom Musikverein Deggenhausen-Lellwangen und Schriftführerin Maggi Kniesel hört nach 19 Jahren auf.
Große Freude in der Wohngemeinschaft St. Sebastian: Bürgermeister Knut Simon gratuliert Luise Marcinkowski zum 100. Geburtstag im Rahmen einer große Kaffeetafel.

21.03.2015 | Deggenhausertal

Luise Marcinkowski wird 100

Knut Simon gratuliert zum runden Geburtstag. Disziplin und Lebensfreude als Rezept fürs Alter.
Neben Siegfried Auer, der hier an einem Schieber beim alten Brunnen in Wittenhofen steht, wird auch Michael Schmid den Besuchern Rede und Antwort stehen.

20.03.2015 | Deggenhausertal

Tag der offenen Tür im Pumpwerk Wittenhofen

Die Gemeinde Deggenhausertal lädt die Bevölkerung am 22. März zum Tag der offenen Tür im Pumpwerk Wittenhofen ein. Bauhofleiter Otto Hecht hofft auf viele Besucher
Ein Seehaufen neu Gewählter und Geehrter (von links): Nicole Federlein, Hubert Zachert, Josefine Hummel, Ursula Radtke, Emma Halder, Rolf Weißenrieder und Karin Huster.

17.03.2015 | Deggenhausertal

Seehaufen will im Tal mehr Flagge zeigen

Die Mittelaltergruppe tagt erstmals öffentlich im Gasthaus Sternen in Obersiggingen. Hubert Zachert wird wieder als Hauptmann bestätigt
Anstatt auf der Kanzel am PC: Pfarrer Jürgen Schmidt und Gemeindereferentin Gudrun Grupp-Schäfer fassen die Ergebnisse der Wahlen des Pfarrgemeinderats der katholischen Kirchengemeinde Deggenhausertal zusammen.

17.03.2015 | Deggenhausertal

Pfarrer Schmidt: „Offenheit prägt das Tal“

Die Gläubigen in Deggenhausertal wählen in sechs Pfarreien und der Filialgemeinde Lellwangen
Der neue und alte Vorstand der Tierfreunde Deggenhausertal (hinten, von links): Michael Schneider, Martha Staader-Müller und Welf Elden sowie Gabi Jung und Jasmin Schneider (vorne).

17.03.2015 | Deggenhausertal

Hähnewettkrähen in Wittenhofen

Die Tierfreunde Deggenhausertal wählen auf ihrer Hauptversammlung einen neuen Vorstand und besprechen die Termine für das Jahr.
Bei der Dirndl- und Lederhosenparty des Sportvereins hatten sich die Besucher passend gekleidet.

16.03.2015 | Deggenhausertal

Riesenstimmung bei Dirndl- und Lederhosenparty

Feiern auf bayerisch: Beim Bockbierfest in der Alfons-Schmidmeister-Halle in Wittenhofen ging es hoch her.
Buchvorstellung in Wittenhofen (von links): Anton Rist mit den vier Originalen, Präsentator Thomas Hepperle und Elisabeth Rist mit dem neuen, zusammengefassten Buch.

16.03.2015 | Deggenhausertal

Plädoyer für Erhalt bäuerlicher Traditionen

Philipp Rist: Große Resonanz auf Buchvorstellung in Wittenhofen
Der Vorstand der Landfrauen für die nächsten drei Jahre (von links): Regina Buchmann, Esther Kieninger-Thum, Silvia Hügle, Vize-Vorsitzende Hildegard Felix, Lucia Biller, Monika Störk, Luzia Sturm und die Vorsitzende Doris Karrer.

14.03.2015 | Deggenhausertal

Vertrauen in Doris Karrer

Ortsverein der Landfrauen bestätigt seine Vorsitzende
Für beste Stimmung bei der Dirndl- und Lederhosenparty sorgt beim Bockbierfest in Wittenhofen stets eine gut aufgelegte Party-Band, wie die „Dirndlknacker“ vor zwei Jahren.

13.03.2015 | Deggenhausertal Anzeige

Sportverein feiert Bockbierfest

Zünftige bayerische Stimmung beim Bockbierfest des SVD///
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015