Nachrichten Deggenhausertal

Mein
mdx_22_deg_gospel_1
22.12.2014 | Deggenhausertal

Gospelchor Deggenhausertal: Gesang für Lehenhof und Advent

Der Gospelchor Deggenhausertal hat den Reigen an Veranstaltungen zum Jubiläum der Camphill Dorfgemeinschaft Lehenhof beschlossen. Im kommenden Jahr sind weitere Auftritte geplant. 
mdx_18_deg_kirchenkonzert_1

18.12.2014 | Deggenhausertal

Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Maria Königin

Der Musikverein Roggenbeuren spielt am 21. Dezember in Untersiggingen zum vierten Advent. Dirigent Herbert Mayer und seine 60 Musiker haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt
mdx_17_deg_rasselbande_1

17.12.2014 | Deggenhausertal

Musikverein: „Rasselbande“ führt „Königin der Farben“ auf

Die musikalische Früherziehung beim Musikverein Homberg-Limpach trägt Früchte: Kinder von der „Rasselbande“ haben mit viel Spaß das Stück „Königin der Farben“ aufgeführt.
mdx_16_deg_adventsbasar_2

16.12.2014 | Deggenhausertal

Adventsbasar auf Lehenhof zieht Besucher an

Vor allem Produkte aus den eigenen Werkstätten wurden beim Adventsbasar des Lehenhofs angeboten. Außerdem konnte man die neue Halle besichtigen, die auch für Veranstaltungen geeignet ist.
mdx_16_deg_kirchenchor_2

16.12.2014 | Deggenhausertal

Oberhomberg: Kirchenchor und Männerchor musizieren erstmals gemeinsam

Musikpremiere beim Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Johannes: Der Kirchenchor und der Männerchor sind zu ersten Mal gemeinsam aufgetreten.
mdx_15_deg_altenweihnacht_2

15.12.2014 | Deggenhausertal

Altenweihnacht: Gedränge am Kuchenbüfett

Einen fröhlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, Gesprächen und Programm verbrachten rund 100 Senioren der Gemeinde Deggenhausertal im Feuerwehrgerätehaus.
mdx_13_deg_gemeindewald_1

13.12.2014 | Deggenhausertal

BUND setzt sich für Gemeindewald ein

Die BUND-Ortsgruppe Deggenhausertal hat sich mit einem Brief an Bürgermeister und Gemeinderäte gewandt. Die Naturschützer wünschen sich mehr ökologische Waldwirtschaft und mehr ungenutzte Waldflächen. Sie bieten Hilfe bei der Pflege dieser Flächen an.
mdx_12_deg_familiencaf__4

12.12.2014 | Deggenhausertal

Weihnachtliche Klänge im Familiencafé

Kindergartenkinder unterhalten mit ihrem Programm zahlreiche Gäste im Gemeinschaftsraum der Lebensräume für Jung und Alt.
mdx_11_deg_glaskabel2

11.12.2014 | Deggenhausertal

„Komm.Paket.net“: Gemeinsam zur Glasfaser

Die Gemeinde Deggenhausertal tritt dem Verbund „Komm.Paket.net“ als Gründungsmitglied bei. Die Mitglieder wollen gemeinsam eine flächendeckende Versorgung mit Breitband im ländlichen Raum erreichen.
mdx_11_deg_stgeorg_1

11.12.2014 | Deggenhausertal

Wer zahlt Gerüst für Kirchturm?

Der Turm von St. Georg in Limpach soll eingerüstet werden, um neue Zifferblätter für die Kirchturmuhr montieren zu können. Dem Gemeinderat lag ein Antrag von Pfarrer Jürgen Schmidt vor, ob die Gemeinde die Kosten für das Gerüst übernimmt. Der Rat hat diese Entscheidung verschoben, um die Höhe der anfallenden Kosten abklären zu können.

11.12.2014 | Deggenhausertal

Gemeinde investiert viel

Die Gemeinde Deggenhausertal hat im zu Ende gehenden Jahr 4,3 Millionen Euro in Projekte investiert. Das erklärte Bürgermeister Knut Simon bei der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres.
mdx_17_19_deg_wirte-kollekt2

19.12.2014 | Deggenhausertal Anzeige

Kulinarische Feiertage im Tal der Liebe

Die Wirte im Tal tischen zu Weihnachten prächtig auf
mdx_08_deg_kaffee_knoerle_1

09.12.2014 | Deggenhausertal

33 Jahre Herr über die Trinkwasserversorgung

Paul Knörle aus Roggenbeuren war 33 Jahre lang für die Trinkwasserversorgung im Zweckverband Deggenhausertal verantwortlich. Zum 50. Jubiläum der Wasserversorgung hat er jetzt eine Dokumentation verfasst.
mdx_09_deg_urnau_1a

09.12.2014 | Deggenhausertal

Urnau: Verkehrsfluss weiter behindert

Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Urnau für den Durchgangsverkehr ist zwar aufgehoben. Die Fahrer müssen dennoch mit Behinderungen rechnen, da derzeit noch Rohre verlegt werden und diese punktuellen Baustellen den Verkehrsfluss hemmen.
mdx_09_deg_theater_2

09.12.2014 | Deggenhausertal

Vergnügliches Theater um Mutters Putzfimmel

Die Theatergruppe Homberg-Limpach unterhält die Besucher dieses Jahr mit einem vergnüglichen Stück um eine Flucht vor dem mütterlichen Putzfimmel.
mdx_08_deg_adventskonzert_2

08.12.2014 | Deggenhausertal

Exklusives Adventskonzert auf dem Lehenhof

Der Musikverein Deggenhausen-Lellwangen und die Jugendkapelle Deggenhausertal spielen für den guten Zweck auf dem Lehenhof in Deggenhausen.

04.12.2014 | Deggenhausertal

Aquatal-Bad am Donnerstag geschlossen

Das Hallenbad im Aquatal in Wittenhofen ist am Donnerstag, 4. Dezember, wegen eines technischen Defekts geschlossen. Das teilt Vera Hamann von der Betreiberfirma Bäderbetriebe Uwe Hamann mit.
mdx_03_deg_erzaehlcaf__1

03.12.2014 | Deggenhausertal

Geschichten rund um St. Verena

Ein Erzählcafé findet am Samstag, 6. Dezember, im Pfarrhaus in Roggenbeuren statt.
Daniel Schuhmacher

02.12.2014 | Deggenhausertal

Daniel Schuhmacher: Fußabdruck für den Promi-Pfad

Zu Dreharbeiten für sein neues Video war der Sänger Daniel Schuhmacher aus Pfullendorf in den Berggasthof Höchsten gekommen. Hier hinterließ er auch gleich seine Fußabdrücke für den Promi-Pfad beim Mundartweg.
mdx_01_deg_markt_3

01.12.2014 | Deggenhausertal

Nikolausmarkt in Wittenhofen lässt keine Wünsche offen

Einmal mehr hat sich der Nikolausmarkt in Wittenhofen, der in diesem Jahr zum 30. Mal stattfand, als echter Publikumsmagnet erwiesen. Dafür gibt es viele Gründe.
mdx_01_deg_rathaus_1

30.11.2014 | Deggenhausertal

Offizielle Einweihung des neuen Rathauses in Deggenhausertal

Zum Einzug gab's Salz und Brot: Bürgermeister Knut Simon bekam zur offiziellen Einweihung des neuen Rathauses in Wittenhofen das traditionelle Geschenk von Helma Hassebrauck, die in der Nachbarschaft wohnt.
mdx_29_deg_wald_2

29.11.2014 | Deggenhausertal

Waldbesitzer informieren sich über Holzvermarktung

Waldbesitzer aus Deggenhausertal, Markdorf und Bermatingen trafen sich im Berggasthof Höchsten, um sich über die Neuregelung der Holzvermarktung schlau zu machen.
Die Pferde leben auf dem Hof in einem Offenstall, außer sie sind krank oder zu alt, um in der Gruppe zu sein.

28.11.2014 | Deggenhausertal

„Poponyland“: 35 Tiere haben neues Zuhause gefunden

Seit sechs Jahren betreibt Sabine Kaenders das „Poponyland“ auf dem Sinnenberg im Deggenhausertal. Zwölf Ponys und 23 Pferde haben auf dem Hof mit Pensionsbetrieb ein neues Zuhause gefunden.
mdx_27_deg_nikolaus_vorberi2

28.11.2014 | Deggenhausertal

Am Wochenende in Deggenhausertal: Nikolausmarkt und offenes Rathaus

Der Nikolausmarkt erlebt seine 30. Auflage, und Gemeindeverwaltung stellt das neue Rathaus vor.
mdx_27_deg_gr_simon_1

27.11.2014 | Deggenhausertal

Gemeinderat Rößler spricht von einem „Glücksfall“

Bürgermeister Knut Simon hält seit 30 Jahren in Deggenhausertal das Steuer in der Hand
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014