Nachrichten aus Deggenhausertal

Die Gebühren für die Kinderbetreuung im Deggenhausertal werden für das kommende Kindergartenjahr um acht Prozent steigen .BILD: WOLF-DIETER GUIP

03.08.2017 | Deggenhausertal

Höhere Beiträge für Kindergarten

Tarifbedingt steigen die Beiträge für das Kindergartenjahr 2017/18 in Deggenhausertal um acht Prozent. Grund für diese außerordentliche Anhebung ist der Tarifabschluss von 2015 für das Personal der kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen. Die Beiträge für Mittagessen steigen um zehn Prozent

Ein beosnderes Anliegen war Pfarrer Adalbert Allgaier (Bildmitte) stets der Georgiritt in Limpach an dem er das letzte Mal – hoch zu Ross – im Jahre 2014 in der Reitergruppe der St. Georgs Bruderschaft teilnahm..Bild: Wolf-Dieter Guip

18.07.2017 | Deggenhausertal

Trauer um Adalbert Allgaier

Adalbert Allgaier, Geistlicher Rat und Pfarrer im Ruhestand, ist vergangene Woche im Alter von 84 Jahren in Singen verstorben. Die Eucharistiefeier findet am Freitag, 21. Juli in der Kirche St. Blasius in Deggenhausen statt; anschließend ist die Beisetzung auf dem Friedhof bei der Pfarrkirche.
Schwerstarbeit leisten Mitarbeiter der Firma Teletec Fernmeldebau bei der Verlegung von Glasfaserkabeln in vorhandene Leerrohre in der Ortsmitte von Wittenhofen.

29.06.2017 | Deggenhausertal

Arbeiten für schnelles Internet laufen

Seit Jahren beschäftigt das Thema schnelles Internet die Bewohner, die Gewerbebetriebe und nicht zuletzt den Gemeinderat von Deggenhausertal. Kein Bürgermeister-Jahresgespräch und kaum eine Ratssitzung, in der nicht die schlechte oder nicht vorhandene Versorgung mit Internet im Tal beklagt wurde. Die Gemeindeverwaltung nutzte alle Möglichkeiten, um eine Realisierung voranzutreiben. So wurden bei Baumaßnahmen – sofern machbar – jeweils auch Leerrohre verlegt, um später Glasfaserkabel einziehen zu können. Allerdings war kein Provider zum Betrieb eines Netzes zu finden.
Regiostars

Ihre Regiostars in Deggenhausertal