27-09-2010

Mein

27.09.2010 | Frickingen

Geschichte des Apfels

Die Bodenseelandschaft ist seit Menschengedenken geprägt von Obstbäumen. Die frühesten Funde stammen aus Pfahlbau-Siedlungen am Bodenseee und sind über 5000 Jahre alt. mehr...

27.09.2010 | Markdorf

Unbekannter sprengt Fernsprecher in die Luft

Mit einem Sprengsatz hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag, gegen 3.30 Uhr einen öffentlichen Fernsprecher an der Bernhardstraße in Markdorf erheblich beschädigt und anschließend den Münzbehälter samt Inhalt entwendet. mehr...

27.09.2010 | Friedrichshafen

23-Jähriger schlägt plötzlich zu

Aus bislang nicht bekannten Gründen hat ein 23-Jähriger in einem Häfler Lokal einem 35-Jährigen einen Fausthieb ins Gesicht verpasst. mehr...

27.09.2010 | Friedrichshafen

Zwei Verletzte bei Brand in Fischbach

Bei einem Brand in Friedrichshafen-Fischbach sind am Montagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Das Feuer brach im Dachgeschoss des Hauses aus, in dem auch das Restaurant „Graf Zeppelin“ zu finden ist. mehr...

27.09.2010

So war das bunte Herbstwochenende im Bodenseekreis

Oktoberfest in Hugeloh, mittelalterlicher Festschmaus oder SWR 1 Tour de Pfännle - diese und andere Veranstaltungen lockten an diesem Wochenende zahlreiche Besucher in den Bodenseekreis-Oberschwaben. Hier finden Sie alle Bilder. mehr...
Das Pfeil und Bogen schießen willl gelernt sein. Probeschießen unter Anleitung konnten Kinder und Jugendliche beim Mittelaltermarkt.

27.09.2010 | Markdorf

„Als Ritter fühlt man sich gut“

„Seehaufen“ lässt Kinderaugen strahlen und bietet tolles Angebot zum Mitmachen und Staunen mehr...
Unter Anführung von Thomas Stolle, Vikar und Präses der Kolpingsfamilie Überlingen, zogen gestern die Mitglieder und Gäste des Geburtstagskindes zum Festgottesdienst in das St.Nikolaus Münster ein.

27.09.2010 | Überlingen

Die Familie steht im Zentrum

Überlingen – Ihr 150-jähriges Bestehen hat am Wochenende die Kolpingsfamilie Überlingen gefeiert. mehr...
Die Kunsthistorikerin und der Kirchenmann: „Also Herr Pfarrer Kalckert, dieses neue Logo ist so schön, am besten bringen wir da gleich mehrere an“, meint Schlossverwalterin Birgit Rückert. „Vielleicht vor der Prälatur, dem Münster und beim Eingang am Pavillon?“

27.09.2010 | Salem

Schloss Salem ist zurück im Zisterzienser Netzwerk

Die ehemalige Reichsabtei Salem, bis 1803 bedeutendes Zisterzienserkloster, ist wieder Teil des Zisterzienser Netzwerks. Freilich nur vor historischen Hintergrund. Das Schloss wurde in die 1988 in Frankreich gegründete „Charte Européenne des Abbayes et Sites Cisterciens“ aufgenommen. mehr...

27.09.2010 | Salem

Verbindendes Netzwerk

Die Hintergründe und historischen Wurzeln der „Charte Européenne des Abbayes et Sites Cisterciens“. mehr...

27.09.2010 | Überlingen

Schnuppertag an der Musicalschule

Überlingen – Alle Kinder ab drei Jahren haben am Samstag, 2. Oktober, die Möglichkeit, kostenlos Kurse der Musicalschule-Bodensee zu besuchen und mit zu trainieren. mehr...

27.09.2010 | Salem

Das Podium

Geleitet wird die Podiumsdiskussion vom CDU-Landtagsabgeordneten des Bodenseekreises und ehemaligen Umwelt- und Verkehrsminister Ulrich Müller. Die Diskussionsteilnehmer:Birgit Rückert, Schlossverwalterin in Salem und zuständig für das dortige Besucher- und Veranstaltungsprogramm und Mitglied im Tourismusausschuss des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Wilfried Franke, Direktor des Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben.Wilfried Jerg, Landwirt und Bankfachwirt, Vorsitzender des CDU-Agrarausschusses Bodensee Ralf Bäuerle, Sprecher des Wirtschaftsforums Salem u. mehr...

27.09.2010 | Salem

Salem im Spannungsfeld

Podiumsdiskussion der CDU im „Prinz Max“ mehr...
Drei neue Baugrundstücke sollen am Oberen Höhenweg in Bermatingen entstehen. Die Streuobstwiese soll weitgehend erhalten und altersschwache Bäume ersetzt werden. Der Gemeinderat stimmte nach einer Diskussion dem Vorhaben zu.

27.09.2010 | Markdorf

Es geht um drei Parzellen

Gemeinderat genehmigt neue Baugrundstücke, „Hungerberg“-Erweiterung löst Diskussion aus mehr...

27.09.2010 | Überlingen | (1)

Na endlich

M anche Erkenntnis dauert etwas länger. Natürlich war der Schritt, den Martin Hahn gestern tat, längst überfällig. mehr...

27.09.2010 | Überlingen

Rücktritt „mit einem weinenden Auge“

Nun tritt Stadtrat Martin Hahn doch schon in diesem Jahr zurück. Der 46-jährige bündnisgrüne Landtagskandidat hatte ursprünglich angekündigt gehabt, er wolle erst im März 2011 die Konsequenzen aus seiner vergangenen Dezember bekannt gewordenen Partnerschaft mit der CDU-Oberbürgermeisterin Sabine Becker ziehen. mehr...
Bürgermeister Frank Amann (rechts) überreicht Johannes Kopp ein Fotobuch und einen Gastrogutschein zum Abschied.

27.09.2010 | Heiligenberg

Gemeinderat Kopp verabschiedet

Heiligenberg (hoy) Gemeinderat Johannes Kopp wurde in der jüngsten Sitzung von Bürgermeister Frank Amann und dem Gremium verabschiedet. Da Kopp seinen Hauptwohnsitz in die Nachbargemeinde Deggenhausertal verlegt hat, verliert er seine Bürgerrechte als Bürger der Gemeinde Heiligenberg und somit auch seine Wählbarkeit mit der Folge, dass er aus dem Gemeinderat ausscheiden muss. mehr...
Neue Fenster und dazu passende Fensterläden braucht das ehemalige evangelische Pfarrhaus in der Marienstraße in Markdorf. Reinhard Felder guckt auf der Baustelle nach dem Rechten.

27.09.2010 | Markdorf

Schneider: Kompetenter Partner am Bau

Zahlreiche von Kommunen, Industrie oder Privatpersonen begonnene Bauprojekte in der Region haben Gewerke wie Türen, Tore, Fenster oder Böden vom Baumarkt Schneider. Der gefragte Bauprofi ist für termingerechtes Arbeiten bekannt und steht für sehr gute Kommunikation mit Architekten und Bauherren. mehr...
Freuten sich über ihren „Marktwert“: Für den Auftritt der jungen Jazzcombo der Musikschule Markdorf wurden bei der Versteigerung 500 Euro geboten.

27.09.2010 | Markdorf

Glücksritter treiben bei Auktion 4000 Euro ein

Markdorf – Das ist der Hammer: Mit einem Rekordergebnis von runden 4000 Euro endete die fünfte Auktion „Zum Ersten, zum Zweiten … Markdorf!“ Dass so viel Geld – 1000 Euro mehr als 2009 – für die Musikschule zusammenkam, war neben den Spendern besonders dem bewährten Auktionatoren-Duo Patricia Schnekenbühl und Richard Gratwohl zu verdanken. Sie schlugen sich, verkleidet als Glücksritter der Neuzeit, bravourös und erkämpften mit ihrem unnachahmlichen Charme, Witz und mit Schlagfertigkeit immer noch ein paar Euro mehr von den Bietern.Dabei sah es anfangs düster aus – im doppelten Sinn. mehr...
Quasi Salon-Musik, jedoch Purcell – das „Junge Kammerorchester“ spielt im Café „Gästezimmer“ und lockt so manchen Zuschauer.

27.09.2010 | Markdorf

Musik spielt bei Regen

Musikschüler begleiten denVersteigerungs-Samstag in der Stadt mehr...
Bei der „ökumenischen Expedition Kirche“ in Immenstaad gab es für Groß und Klein viel zu entdecken. Auf unserem Bild stimmen Gemeindereferent Klaus Lohmüller und Gemeindediakonin Susanne Schönen auf einen spannenden Nachmittag ein.

27.09.2010 | Immenstaad

Entdeckungsreise durch Gotteshäuser

Eine „ökumenische Expedition Kirche“ gab es am Sonntag in Immenstaad mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Anzeige
Horoskop
Tageshoroskop Was die Sterne für Sie bereit halten und welchen Einfluss dies auf Ihr Leben hat, können Sie hier erfahren
Servicelinks
Anzeige
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015