Mein

Nachrichten aus Daisendorf

14.04.2016 | Daisendorf

Landratsamt kippt Ratsbeschluss

Das Baurechtsamt im Landratsamt Bodenseekreis hat endgültig entschieden: Der „Bauantrag zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit neun Wohneinheiten, Tiefgarage (16 Stellplätze) und fünf Stellplätzen, Am Lichtenberg 8, Flst.Nr. 108/10 und 108/18“ wurde genehmigt.

13.04.2016 | Daisendorf

Feuerwehr weiht neues Löschfahrzeug ein

Durch die Anschaffung eines neuen Löschgruppenfahrzeuges konnte die Freiwillige Feuerwehr Daisendorf ihre Ausrüstung deutlich verbessern. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür will sie das Fahrzeug nun feierlich weihen lassen, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

26.03.2016 | Daisendorf

E-Mobil mit Anschluss

Die 28. Ladesäule des Förderprojekts „emma“ (E-Mobil mit Anschluss) wurde von Vertretern der Gemeinde, der Projektleitung, Kooperationspartnern und der Energiekonzeptgruppe Daisendorf eingeweiht. Zwei Elektrofahrzeuge oder auch zwei E-Bikes können an der einfach zu bedienenden Ladesäule gleichzeitig aufgeladen werden.

26.03.2016 | Daisendorf

Unbekannter stiehlt 40 Weidepfähle

40 Weidepfähle im Wert von rund 200 Euro hat ein unbekannter Täter in der Zeit von Montagnachmittag, 14 Uhr, bis Dienstagabend, 17 Uhr, nach Mitteilung der Polizei auf einem Grundstück am Verbindungsweg zwischen der Meersburger Straße und dem Wohngebiet Lichtenwiesen herausgezogen und entwendet.

24.03.2016 | Daisendorf

Dieb stiehlt 40 Weidepfähle

Vierzig Weidepfähle im Wert von rund 200 Euro hat ein unbekannter Täter in der Zeit von Montagnachmittag, 14 Uhr bis Dienstagabend 17 Uhr nach Mitteilung der Polizei auf einem Grundstück am Verbindungsweg zwischen der Meersburger Straße und dem Wohngebiet Lichtenwiesen herausgezogen und entwendet.

19.03.2016 | Daisendorf

Das Stromnetz in Bürgerhand

Der Gemeinderat Daisendorf fasste einstimmig einen Grundsatzbeschluss zur Beteiligung an einer Netzgesellschaft Seeallianz. Zugleich beauftragte der Gemeinderat die Verwaltung, weitere Verhandlungen mit den Versorgern EnBW und Stadtwerk am See zu führen für die Erhöhung des Pachtentgelts, die Übernahme der Anteile des Versorgers durch die Kommunen sowie Mitentscheidungsregelungen und Vorschlagsrechte. Bis jetzt könnten sich mehrere Gemeinden von Sipplingen bis Markdorf für eine gemeinsame Netzgesellschaft erwärmen; eben jetzt auch Daisendorf mit dem Erwerb des kleinsten Anteils von 1,05 Prozent.

17.03.2016 | Daisendorf

Rat bestätigt Wahl von Mathias Bernhard

(fw) Nach der erneuten Wahl von Mathias Bernhard zum zweiten stellvertretenden Kommandanten in der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Daisendorf im Februar bestätigte der Gemeinderat diese Wahl jetzt einstimmig. Mathias Bernhard ist auf fünf Jahre gewählt und gehört zum Feuerwehrkommando der Gemeinde mit Kommandant Thomas Ritsche und dem ersten stellvertretenden Kommandanten Andreas Peukert.

23.02.2016 | Daisendorf

Immer noch kein Beschluss zu Bauantrag

Auch im zweiten Anlauf und nach einem Ortstermin fasste der Gemeinderat noch keinen Beschluss zum Bauantrag Umbau, Aufstockung und Sanierung eines Mehrfamilienhauses, Sanatoriumstraße 9. Die geplante Firsthöhe übersteigt die jetzige um1,30 Meter. Das Gremium störte sich an der "Wuchtigkeit" (Thomas Ritsche), an Dachform (Birgit Schley) und "Dachneigung" (Markus Löchle). Gemeinderat Ritsche schlug einen Kniestock vor.
Regiostars

Ihre Regiostars in Daisendorf

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt