Mein
16.02.2013  |  0 Kommentare

Bodenseekreis Üben ganz nah an der Realität

Bodenseekreis -  Mit den Zieldarstellungs-Drohnen von Cassidian können Flugabwehrkräfte trainieren, ohne dabei Menschenleben zu gefährden.

Zieldarstellungs-Drohnen bei Cassidian in der Endmontage.  Bild: Cassidian



Cassidian hat die 1000. Zieldarstellungs-Drohne am Standort Friedrichshafen produziert. In dieser Woche wurde die Zieldarstellungsdrohne vom Typ DT 45 für den Bedarf der Bundesmarine fertig gestellt, teilt das Unternehmen mit. Zieldarstellungsdrohnen werden zum Training für Flugabwehrmannschaften und Flugzeugbesatzungen sowie zum Test und zur Erprobung von Lenkflugkörpern eingesetzt.

Seit 2002 baut Cassidian Zieldarstellungs-Drohnen, die mit unterschiedlichsten Sensoren und Sendern ausgerüstet werden können. Mit Infrarot- oder Radarstrahlern simulieren sie zum Beispiel Bedrohungszenarien wie feindliche Flugzeugangriffe.

„Mit unseren Zieldarstellungs-Drohnen trainieren die Einheiten zur Luftverteidigung aller Teilstreitkräfte an ihrem jeweiligen Waffensystem und üben das Zusammenwirken aller Beteiligten – und das bereits seit über zehn Jahren“, sagte Stefan Baten, Leiter Target Systems & Services, und ergänzte, „wir bieten den Streitkräften durch die Möglichkeit der Darstellung komplexer Szenarien einen deutlichen Mehrwert im taktischen Bekämpfen.“

Die Bundeswehr übt mit allen Typen von Zieldarstellungs-Drohnen auf den Übungsschießplätzen in Todendorf-Putlos an der Ostsee, in Südafrika und auf Kreta. Neben der Bundeswehr nutzen auch Streitkräfte aus dem Mittleren Osten, aus Kanada, Südafrika und Asien die Zieldarstellung von Cassidian.

Über die Herstellung der Flugkörper hinaus bietet Cassidian weltweit einen kompletten Flugzieldarstellungs-Service an, der die Erstellung von taktischen Szenarien, die Bereitstellung entsprechender Zieldrohnen, deren Verschuss sowie die Trefferauswertung umfasst. Dieser Cassidian-Service umfasst auch die Bereitstellung der kompletten Infrastruktur zum Betrieb der Zieldarstellung, wie diese zum Beispiel seit 1988 für dem Nato-Schießplatz auf Kreta zur Verfügung gestellt wird.

Die von Cassidian entwickelten Zieldrohnen seien land- und schiffsgestützt einsetzbar; sie zeichnetn sich durch leichte Bedienbarkeit aus, schreibt das Unternehmen.

Aus den EADS-Divisionen Cassidian, Airbus Military und Astrium wurde 2014 Airbus Defence and Space - durch den Standort in Immenstaad einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Aktuelle Nachrichten zum Thema finden Sie hier.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014