Mein
17.04.2012  |  0 Kommentare

Bodenseekreis Aktionstag zum Thema Kompost

Bodenseekreis -  Das Abfallwirtschaftsamt lädt zum ersten „Kompost-Aktionstag“ am Samstag, 21. April, von 13 bis 16 Uhr auf das Entsorgungszentrum „Weiherberg“ bei Raderach ein. Geboten werden Informationen und Aktionen rund um die Kompostierung im eigenen Garten, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes Bodenseekreis.


Hochwertiger Qualitätskompost werde kostenlos zum Ausprobieren abgegeben, so lange der Vorrat reicht. Jeder Besucher könne so viel mitnehmen wie er tragen kann. Behältnisse müssen mitgebracht werden.

Kinder können unterirdischen Geheimnissen auf die Spur kommen: Mit Becherlupe und Binokular entdecken sie kleinste Bodenbewohner und lernen ihre wichtigen Funktionen im Kreislauf der Natur kennen. Beim Aktionsspiel „Müllschatzsuche“ erfahren Groß und Klein, wie lange verschiedene Abfälle benötigen, ehe sie verrotten.

Um am Wettbewerb „Wer hat den größten Kürbis?“ teilzunehmen, kann jeder Besucher Kürbissamen mitnehmen. Bei einer Pflanzen- und Gartengerätetauschbörse können, ähnlich wie beim Warentauschtag, gut erhaltene, noch gebrauchsfähige Dinge rund um den Garten kostenlos abgegeben oder getauscht werden.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014