Nachrichten Bermatingen

Mein
Die siebenjährige Aleyna hat sich von Schneewittchen inspirieren lassen und einen Prinzessinnen-Stuhl gebaut.

27.03.2015 | Bermatingen

Vom Kühlschrankstuhl bis zur Gipsfigur

Bei einer Vernissage in der Grundschule Bermatingen stellen Schüler ihre Kunstwerke aus
Tiefe Spurrillen in der Fahrbahn der Salemer Straße: Nur eines von vielen Fotos, die den schlechten Zustand der L 205 in Bermatingen verdeutlichen.

26.03.2015 | Bermatingen

Tempo-30-Initiative will dran bleiben

Fotos werden an das Regierungspräsidium Tübingen weitergereicht
Über das Café Firlefanz (rechts) hinaus wünscht sich die Initiative das Tempo-30-Limit in Bermatingen.

25.03.2015 | Bermatingen

Landratsamt dämpft Hoffnungen

Absage an Bürger-Forderung nach Tempo 30 auf der gesamten Bermatinger Ortsdurchfahrt
Die Initiatoren der Petition um Hans-Peter-Kunemann (3. von rechts) gemeinsam mit Bürgermeister Martin Rupp (links) vor dem Rathaus in Bermatingen.

24.03.2015 | Bermatingen

230 Unterschriften für Ausweitung von Tempo 30

Bermatinger Bürger reichen Petition im Landratsamt ein
Setzen auf die Jugend beim SV Bermatingen (von links): der stellvertretende Vorsitzende Thomas Frick, Vorsitzender Klaus Gommeringer und Jugendleiter Ralf Wiesen.

24.03.2015 | Bermatingen

SV Bermatingen: Neue Philosophie beginnt zu greifen

Der SV Bermatingen hat reagiert: Nach einer schwierigen Zeit setzt der Verein konsequent auf die Jugend und fördert den Teamgeist auf und neben dem Platz.
Vorsitzende Angélique Lerner (Mitte) mit den gewählten Beisitzern Regina Winzer (links), Annemarie Schreer (rechts) und Ronny Wenzel.

23.03.2015 | Bermatingen

Premiere in Vereinsgeschichte: Ingeborg Heberle wird Ehrenvorsitzende

Bei den Turnern gab es die höchste Ehrung für überragende Verdienste zum ersten Mal. Ingeborg Heberle wurde von der Auszeichnung überrascht.
Fahrspaß pur verspricht der Retro-Roller der Firma Kumpan electric, auf dem Jasmin Grupp und Manuel Sailer probesitzen. Ihn gibt es als Zwei- und Einsitzer.

21.03.2015 | Bermatingen Anzeige

Das Autohaus Sailer lädt zum Frühlingsfest ein

Offene Tür in Ahausen am Samstag, 28. März: Die neusten Modelle und Technik-Trends der Marke Subaru werden präsentiert. Es wird bewirtet und es gibt Aktionen, unter anderem eine Hüpfburg für Kinder. Bei einem Gewinnspiel winkt als Hauptpreis eine Reise im Wert von 5000 Euro.
Unter Anleitung von Thomas Klotz buken die Mitglieder der Jugendfeuerwehr beim Weinfest Flammkuchen, die klasse ankamen.

21.03.2015 | Bermatingen

Flammkuchen kommen gut an

Förderverein ist zufrieden – Zwei neue Mitglieder
Sie tragen ihren Vorsitzenden Karlheinz Gebhardt auf Händen, das Vorstandsteam des TC Grün-Weiß (von links): Diana Mayer, Wolfgang Schäfer, Matthias Kienle, Philipp Rominger, Markus Strobel, Ralf Mayer und Kerstin Schellinger.

21.03.2015 | Bermatingen

Tennisclub Grün-Weiß unterstützt Jugend

Vorsitzender Karlheinz Gebhardt kündigt Rückzug an
Ma(h)lerisch ist auch dieser Platz: Carola Mahler hat ihn vor ihrem eigenen Domizil gestaltet.

19.03.2015 | Bermatingen

Carola Mahler: Für jeden Typ der richtige Garten

Carola Mahler macht aus ihrer Leidenschaft einen Beruf: Mit Gärten und Gartengestaltung kennt sie sich aus.

19.03.2015 | Bermatingen

SV Bermatingen gewinnt die Rothaus-Brauerei

Unterstützer-Treffen vor dem Bezirksliga-Spiel: Der Verein präsentiert am Sonntag seinen neuen Premium-Sponsor.

18.03.2015 | Bermatingen

Frühstück im Mesnerhaus

Die BermAgenda-Gruppe „Soziales Leben“ lädt alle Bürger zu einem gemütlichen Frühstück am Donnerstag, 19. März, 9 Uhr bis 11.30 Uhr, ins Mesnerhaus ein. Gäste können Kaffee trinken, Gespräche führen, Kontakte knüpfen und in der von Roswitha Albrecht eingerichteten Bücherei in Büchern schmökern und solche ausleihen.
Der Kreis schließt sich wieder mit der neuen Vorsitzenden Nicole Egger (links). Weiter im Uhrzeigersinn: Karin Graff, Heinz Baaken, Dieter Ressel, Roland und Mareile von Albedyhll.

18.03.2015 | Bermatingen

23-Jährige führt Torkelwheelers in Bermatingen

Nicole Egger aus Hepbach tritt die Nachfolge von Ursula Augsberg an. Nach dem kräftigen Verlust des alle zwei Jahre gefeierten „anniversary“ wird der Tanztag so schnell nicht mehr stattfinden
Sie stellten die neue Willkommenskultur vor (von links): Simone Schilling, Ellen Rechtsteiner, Katja Daiber, Sonja Heger, Martin Rupp und Maria Wagner.

18.03.2015 | Bermatingen

Willkommen für junge Familien

Der Landkreis und die Gemeinde Bermatingen bieten einen neuen Service an. Katja Daiber und Ellen Rechtsteiner geben Tipps als Familienbesucherinnen

18.03.2015 | Bermatingen

Kinder lernen Rope-Skipping

Seilspringen war einmal, Rope-Skipping ist angesagt: Ab Freitag, 20. März, können Jungs und Mädels von acht bis 12 Jahren von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Turnhalle des Kindergartens in Ahausen die drei unterschiedliche Varianten des Rope Skippings Single Rope, Double Dutch und Wheel kennenlernen. In dem Kurs der Volkshochschule kann alleine oder im Team ausgeübt werden, auf dem Pausenhof, an der Bushaltestelle oder in der Turnhalle.
Die Jazzband New beats im Kulturkessel (von links): Roland Wohlhüter, Rolf Frambach, Harald Fuchsloch und Peter Schweikert.

17.03.2015 | Bermatingen

Manipulierte Klassiker im Jazzgewand

Band Newbeats eröffnet Konzertsaison im Kulturkessel

16.03.2015 | Bermatingen

Gesundheitsvorsorge: Experten zeigen Zukunftsmodelle auf

Gesundheitsvorsorge für zukünftige Generationen ist ein Thema in Bermatingen: Das stellte Carola Uhl, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Bermatingen-Ahausen, anhand der Besucher fest, die der Einladung zu diesem Thema gefolgt waren. Im Landgasthaus Zollerstuben skizzierten Gesundheitsexperten die notwendigen Rahmenbedingungen für eine gute Versorgung.
Seltenes Betriebsjubiläen: Karl Geißelhardt (links) packt seit 65 Jahren im Unternehmen Heinrich Schellinger Sägewerk-Holzhandlung in Ahausen an, Norbert Segmihler seit 30 Jahren.

13.03.2015 | Bermatingen

Leidenschaft für Holz und Arbeit

Seltenes Jubiläum: Karl Geißelhardt 65 Jahre im Unternehmen – Norbert Segmihler seit 30 Jahren

12.03.2015 | Bermatingen

Findling gegen Überfahren?

Ein stetes Ärgerniss in Ahausen sind offenbar von Lastkraftwagen überfahrene Blumenrabatte, wobei dann auch noch die Gehwege verdreckt werden. So kam das Thema auch in der zurückliegenden Ortschaftsratssitzung im Ahausener Rathaus wieder auf.

12.03.2015 | Bermatingen

Leerfahrten bei Bussen nutzen

Auf Anregung von Carola Uhl (CDU) will sich die Gemeinde Bermatingen bei den ortsansässigen Busunternehmern erkundigen, ob Leerfahrten der Busse für den Personenverkehr genutzt werden können. Busse der beiden Unternehmen werden für Verbindungen genutzt, die in anderen Gemeinden starten.
Für die Strecke vom Café Wehr bis zum Rathaus kann Tempo 30 aufgrund des Lärmaktionsplans nachts gelten. Mit dem in die Straße hineinragenden Rathaus als Alleinstellungsmerkmal kann die Verkehrsberuhigung unter Berücksichtung städtebaulicher Aspekte etwas ausgedehnt werden.

12.03.2015 | Bermatingen

Bermatingen: Räte hätten gern ein paar Meter mehr Tempo 30

Geht es nach den Gemeinderäten von Bermatingen, würde die geplante Tempo-30-Zone in der Ortsdurchfahrt noch ein paar Meter verlängert. Bürgermeister Martin Rupp bat die Vertreter des Landratsamts auszuloten, ob man Tempo 30 noch die Steigung hinauf verlängern könnte.
Die Ortsdurchfahrt durch Bermatingen soll auf Tempo 30 begrenzt werden. Gestern Abend wurde im Gemeinderat das Konzept vorgestellt.

11.03.2015 | Bermatingen

Bermatingen: Tempo 30 jetzt auf längerer Strecke

Am Dienstagabend präsentierte ein Vertreter des Landratsamts im Gemeinderat Bermatingen eine neue Lösung zur Verkehrsberuhigung der Ortsdurchfahrt. Künftig könnte auf einer längeren Strecke als bislang geplant Tempo 30 gelten, und das nicht nur nachts, sondern auch tagsüber.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015