Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Mein

Schwarzwald-Baar-Heuberg | Alle Artikel und Hintergründe

Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Aktuelle Polizeimeldungen, Bilder und Videos aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.
VS-Villingen

Brand am Affenberg

Breitnau / Hirschsprung

Sattelzug kippt im Höllental um

Leipferdingen

Brand in Leipferdingen

Rottweil / Neufra

Schwerer Unfall auf der B14

Donaueschingen / Pfohren

Schwerer Unfall auf der B31 bei Pfohren

17.04.2014 | Bad Dürrheim

Von der Sonne geblendete Fahrerin kracht in parkendes Auto

Eine Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen gegen ein anderes Auto gefahren. mehr...

17.04.2014 | Bad Dürrheim

Zusammenstoß bei der Parklückensuche

Beim Zusammenstoß zweier Autos ist am Mittwochnachmittag ein Schaden von 4000 Euro entstanden. mehr...

17.04.2014 | Bad Dürrheim

Haustüre zum dritten Mal beschädigt

In einem Mehrfamilienhaus in der Silcherallee haben unbekannte Täter zum wiederholten Mal die Glaseinfassung der Haustüre mit einem Stein eingeworfen. mehr...

17.04.2014 | Brigachtal

Nach Einbrüchen bleibt die Angst – Polizei zeigt, wie man sich schützt

Das Schlimmste an Einbrüchen ist für die Opfer die Angst danach. Der Eingriff in die Privatsphäre hinterlässt oft mehr psychische Spuren als materiellen Verlust. Bernhard Weißhaar vom Polizeipräsidium gibt im Werk- und Vereinshaus Brigachtal Tipps, wie Einbrecher bereits an der Tür scheitern. mehr...
Symbolbild

17.04.2014 | Königsfeld

Katze in Königsfeld ist wohl Opfer eines Tierschänders

Schock für einen Katzerhalter: Seine Katze fand Martin Ketterer aus Königsfeld-Neuhausen tot und mit glatt abgetrenntem Schwanz. Kein Werk eines Tieres, stellen Tierärztin und Polizei fest und vermuten einen Tierschänder hinter der Tat. mehr...

16.04.2014 | Dauchingen

15.000 Euro Schaden: Diebe brechen in Dauchinger Vereinsheim ein

Mit brachialer Gewalt sind bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Montag bis Dienstag dieser Woche in ein Vereinsheim in Dauchingen eingebrochen und haben einen Schaden von etwa 15 000 Euro verursacht. Dies berichtet die Polizei. mehr...

16.04.2014 | Bad Dürrheim

Bundesstraße 27: Unachtsamer Fahrstreifenwechsel führt zu Unfall

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 ist am Dienstag ein Schaden von rund 4000 Euro entstanden. mehr...

16.04.2014 | St. Georgen

Unbekannte stehlen Anhänger-Kompressor

Diebe haben sich auf einem Firmengelände in Peterzell zu schaffen gemacht. Ihr Diebesgut haben sie vermutlich mit einem Fahrzeug weggeschafft. mehr...

16.04.2014 | Buchenberg

Hofbesitzer wird von Brand geweckt

Wohl ein Defekt in der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach löst Feuer in einem Hof in Buchenberg aus. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich dafür auf rund 50.000 Euro. mehr...

16.04.2014 | Breisgau-Hochschwarzwald

Delikte in Zahlen

Abgenommen hat die Gewaltkriminalität um 17,52 Prozent von 97 Fälle auf 80 Fälle. Abgenommen hat die schwere gefährliche Körperverletzung von 89 auf 75 Fälle um 15,73 Prozent sowie die Straßenkriminalität von 327 Fällen auf 284 Fälle (13,14 Prozent). Die gesamten Diebstahldelikte gingen von 680 Fällen auf 593 Fälle um 12,79 Prozent zurück. mehr...

16.04.2014 | Tuttlingen

Scherbenhaufen nach Trinkgelage

Ein besonders schwerer Fall sinnloser Zerstörungswut nach einem nächtlichen Trinkgelage beschäftigt die Ermittler des Polizeireviers Tuttlingen: Eine Vielzahl leerer Bierflaschen zerschlagen und so Glasscherben großflächig auf dem gesamten Schulhof verteilt haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag am Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) am Mühlenweg in Tuttlingen. Dort tranken die unbekannten Täter einen Kasten Green-Lemon Bier und eine Flasche Wodka. mehr...

16.04.2014 | Titisee-Neustadt

Mehr Einbrüche, höhere Aufklärung

Polizeichef Uwe Kaiser stellt Kriminalstatistik vor. Drogenkriminalität nimmt weiter zu. mehr...

15.04.2014 | Bad Dürrheim

Unbekannte brechen in Schulgebäude ein

Bei einem Einbruch in die Grund- und Werkrealschule sind am Wochenende rund 7000 Euro Schaden entstanden. mehr...

15.04.2014 | Villingen-Schwenningen

Pfefferspray-Attacke auf offener Straße

44-Jähriger greift zwei Personen mit einem Pfefferspray an. mehr...

15.04.2014 | Bad Dürrheim

Unfallflüchtiger Lastwagenfahrer ermittelt

Ein 65 Jahre alter Lastwagenfahrer hat am Montag einen Wasserhydranten beschädigt und ist anschließend davongefahren. Bei einer Überprüfung haben Beamte der Polizei den Fahrer ermittelt. mehr...

15.04.2014 | Villingen-Schwenningen

Auffahrunfall: Drei Fahrzeuge zusammengestoßen

Unfall fordert 19 000 Euro Sachschaden an drei Fahrzeugen. Verletzte gab es jedoch keine. mehr...

15.04.2014 | Villingen-Schwenningen

Betrunkene Frau verursacht gleich zwei Unfälle

Zwei Unfälle an einem Tag verursacht und beide Male betrunken am Steuer. Schon nach dem ersten Unfall hat die olizei der Fahrerin den Führerschein entzogen. mehr...

15.04.2014 | Königsfeld-Buchenberg

Photovoltaik-Anlage auf Bauernhaus löst Brand aus

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten in der Nacht auf Dienstag gegen 2.15 Uhr zu einem Einsatz ausrücken. Der Bewohner eines Bauernhofes im Zollernblick in Buchenberg wachte nachts auf und bemerkte Brandgeruch im Schlafzimmer. Auslöser des Brandes sei nach ersten Ermittlungen ein Defekt an der Photovoltaik-Anlage. mehr...

15.04.2014 | Villingen-Schwenningen

Gefahrgutunfall in Spedition: Kunstharz ausgelaufen

Ein Gefahrgutunfall bei einer Spedition löste gestern Vormittag einen Großeinsatz sämtlicher Rettungskräfte im Umkreis aus. mehr...

15.04.2014 | Geisingen

Kollision beim Abbiegen

Weil zwei Autofahrer zu weit links gefahren sind, ist es am Sonntagabend im Einmündungsbereich der Schwarzwaldstraße mit der Straße An der Steig zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 27-jährige Frau leicht verletzt wurde. Der Fahrer eines VW Golf wollte laut Polizei – von Tuttlingen kommend – von der Schwarzwaldstraße nach rechts auf die Straße An der Steig abbiegen. mehr...

15.04.2014 | Kreis Rottweil

Einbrüche in elf Schuppen

Unbekannte Einbrecher sind in alle elf Schuppen eingedrungen, die sich im Gebiet Bittelbrunnen bei Dietingen im Kreis Rottweil befinden. Die Täter machten sich offenbar am Sonntag zwischen 1.30 Uhr 9.30 Uhr gewaltsam dort zu schaffen, teilte das Polizeipräsidium Tuttlingen gestern mit. mehr...

15.04.2014 | Hinterzarten

Viel zu schnell ohne Führerschein

Ohne Führerschein, dafür aber deutlich zu schnell, fuhr ein Autofahrer am Sonntag in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei im Höllental auf der B 31. Der in Richtung Donaueschingen fahrende Mann wurde mit 132 Stundenkilometern gemessen, erlaubt ist hier nur Tempo 100. Das Fahrzeug sollte angehalten werden und der 23-jährige Fahrer verringerte auch seine Geschwindigkeit, setzte dann jedoch seine Fahrt fort, um etwa 250 Meter weiter auf einem Parkplatz anzuhalten. Dort wechselte er mit der Beifahrerin die Sitzposition. mehr...

14.04.2014 | Schramberg

Feuerwehr löscht Waldbrand rasch

In ein Waldstück beim Schramberger Seilerwege musste am frühen Montagabend die Feuerwehr ausrücken. mehr...
Arbeitsunfall auf der Baustelle für den neuen Kreisverkehr.

14.04.2014 | Bad Dürrheim

Kreisverkehr-Baustelle: Bauarbeiter verletzt sich schwer

Rettungsdienst und Polizei mussten am Montag gegen 12 Uhr zu einem Einsatz ausrücken. Ein Bauarbeiter hatte sich auf der Baustelle für den neuen Kreisverkehr schwer an der Hand verletzt. mehr...

14.04.2014 | Villingen-Schwenningen

Großeinsatz: Flüssigkeit läuft auf Speditionsgelände aus

Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am Montagvormittag ins Industriegebiet „Auf Herdenen“ ausrücken. mehr...

14.04.2014 | Dauchingen

E-Bike-Fahrer weicht Vogel aus und stürzt

Einen offenen Bruch hat sich ein 67-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Sturz in Dauchingen zugezogen, weil er einem großen, auf der Straße sitzenden Vogel ausweichen wollte. Der 67-Jährige war laut Polizeibericht im abfallenden Schopfelenstraße von Schwenningen in Richtung Deißlingen unterwegs und versuchte hier, dem Vogel auszuweichen. mehr...

14.04.2014 | Donaueschingen

18-Jähriger kracht mit Sportwagen gegen Hauswand

Nur wenige Meter ist ein 18-Jähriger mit dem Audi-TT der Mutter am Sonntagabend gekommen. Vom Parkplatz fuhr er direkt auf eine Hauswand. mehr...

14.04.2014 | Tuttlingen

Polizei nimmt Trickdieb fest

Immer dreister agieren sogenannte Trickdiebe auch in Tuttlingen: Sie verwickeln ahnungslose Passanten in ein Gespräch und lassen es dabei schnell zu kurzen körperlichen Kontakten kommen. Danach sind Geldbeutel, Handy oder andere Gegenstände des Opfers verschwunden, genau wie die dreisten Täter, die auf derartige Gaunereien spezialisiert sind. mehr...

14.04.2014 | Villingen-Schwenningen

Personalzuwachs beim Polizeirevier

Insgesamt zwölf neue Mitarbeiter durfte der Leiter des Polizeireviers Villingen, Polizeihauptkommissar Thomas Barth, aktuell in seinem Hause begrüßen und willkommen heißen. Die Beamten in der Laufbahn des Mittleren Dienstes starteten bereits am 1. März in Villingen. mehr...

13.04.2014 | Titisee-Neustadt

Schreie vertreiben zwei Einbrecher

Einen tüchtigen Schrecken eingejagt haben Einbrecher einer Frau am helllichten Tag in Schwärzenbach am Wochenende. Die Frau hatte jedoch Glück. Ihre Schreie vertrieben die Einbrecher, nach denen jetzt die Polizei fahndet. mehr...
Seite : 1 2 3 4 .... 32 33 34 >> (34 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014