Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Mein

Schwarzwald-Baar-Heuberg | Alle Artikel und Hintergründe

Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

Aktuelle Polizeimeldungen, Bilder und Videos aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

08.02.2016 | Donaueschingen

Überholverbot und Gegenverkehr: Pkw-Fahrer verursacht Unfall bei Donaueschingen

Der Fahrer eines schwarzen VW Golfs hat am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr beim Überholen trotz bestehenden Überholverbots und vorhandenem Gegenverkehr am Ortsausgang von Donaueschingen in der Dürrheimer Straße einen Unfall verursacht. Ohne sich weiter um den angerichteten Schaden an einem VW Tiguan in Höhe von etwa 4000 Euro zu kümmern, flüchtete der unbekannte Golf-Fahrer in Richtung Flughafen Donaueschingen.

08.02.2016 | Immendingen

Duo reißt Leitpfosten aus

Zeugen einer sinnlosen Zerstörungswut sucht die Polizei: Am frühen Sonntagmorgen, gegen 06.35 Uhr, rissen zwei bislang unbekannte Personen an der Kreisstraße zwischen Hattingen und Emmingen, insgesamt 27 Leitpfosten, vier Stationierungszeichen sowie zwei so genannte Leuchtnisse um und beschädigten diese teilweise. Die Täter konnten unerkannt entkommen.
Symbolbild

04.02.2016 | Vöhrenbach

Lebensgefährlich verletzt: 20-Jährige rast in Sattelzug

Bei einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Ford Fiesta trug eine 20-jährige Autofahrerin lebensgefährliche Verletzungen davon. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag kurz vor 13 Uhr zwischen Pfaffenweiler und Vöhrenbach auf der zum Unfallzeitpunkt nassen und durch leichten Schneefall beeinträchtigten Kreisstraße 5734.

29.01.2016 | Tuttlingen

Mit 1,9 Promille Unfall verursacht

Mit über 1,9 Promille Alkohol im Blut hat ein Autofahrer am Mittwochabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren: An der Einmündung zur Schützenstraße rammte er zunächst einen Blumenkübel und überfuhr eine Verkehrsinsel. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Tuttlingen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,9 Promille, weshalb eine ärztliche Blutentnahme veranlasst wurde.

28.01.2016 | Tuttlingen

Unbekannter wirft Schaufenster ein

Einen bislang unbekannten Steinewerfer sucht die Polizei in Tuttlingen: Am Dienstag, gegen 23.45 Uhr, hat ein unbekannter Steinewerfer die Schaufensterscheibe eines Friseursalons an der Jägerhofstraße eingeworfen und hierdurch einen erheblichen Schaden von geschätzten 3000 Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Nachbarin aufgrund des Lärms auf den Vorfall aufmerksam, konnte jedoch nur noch eine Person sehen, die in Richtung des zentralen Omnibushofes davonlief.

28.01.2016 | Löffingen

Fahranfänger im Drogenrausch

Konsequenzen für seine weitere Laufbahn als Autofahrer könnte eine Fahrt unter Drogen für einen Fahranfänger haben: Bei einer Verkehrskontrolle, die am Dienstag gegen 23 Uhr in Löffingen durchgeführt wurde, fiel den Beamten ein 18-jähriger Autofahrer auf, bei dem drogenspezifische Auffälligkeiten wahrgenommen werden konnten. Da ein durchgeführter Vortest positiv verlief, wurde dem jungen Mann in einer Klinik eine Blutprobe entnommen.

27.01.2016 | Tuttlingen

Betrunkener zündet Müll an

Lichterloh gebrannt hat am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, ein Abfallcontainer in der Neuhauser Straße. Ein Mann, der nach Polizeiangaben deutlich unter Alkoholeinfluss stand, hatte hier Teile seines Mobiliars entsorgt und in dem Container in Brand gesteckt.

26.01.2016 | Tuttlingen

Fahrer flüchtet nach Unfall

Bereits im Zeitraum von vergangenem Mittwochmorgen bis Samstagabend hat ein unbekannter Autofahrer beim Rückwärtsfahren einen vor dem Anwesen Lessingstraße 55 abgestellten Wagen mit seiner Anhängerkupplung beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro an dem anderen Auto zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon.

26.01.2016 | Geisingen

Zaun demoliert und geflüchtet

Auf Hinweise von Zeugen zu einer Unfallflucht hofft die Polizei: Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zum Sonntag an der Aitrachtalstraße in Kirchen-Hausen einen Gartenzaun erheblich beschädigt. Vermutlich ist er mit seinem Wagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dann in einen Maschendrahtzaun gefahren.
Seite : 1 2 3 4 .... 31 32 33 (33 Seiten)