Mein

Multimedia Rückkehr einer Legende? Fachwelt spekuliert über Comeback des Nokia 3310

Kein Internet, kein Touchscreen, keine Kamera - dafür langer Akku, fast unzerstörbar und voll gepackt mit nostalgischen Gefühlen. Ein Gerücht über die Rückkehr des Nokia 3310 sorgt im Internet für Aufsehen.

Der ehemalige Blogger Evan Blass hat schon viele Marketingabteilungen internationaler Mobilfunkunternehmen ins Schwitzen gebracht. Zwischen 2012 und 2014 enthüllte er immer wieder die neusten Produkte der großen Mobilfunkkonzerne schon vor deren Markteinführung auf Twitter. Obwohl er seit August 2014 damit aufhörte und seit 2015 für die amerikanische Technologieseite "venturebeat.com" schreibt, kann er das Leaken doch nicht lassen. Am Montag kündigte er sowohl via Twitter als auch bei "venturebeat.com" an, dass das finnische Unternehmen HMD Global Oy, das unter dem Markennamen Nokia Telefone vertreiben darf, ein Comeback des Handy-Klassikers Nokia 3310 planen soll. 

Nach Blass' Informationen soll die Rückkehr der Handy-Legende von HMD während des Mobile World Congress am 26. Februar angekündigt werden. Vertrieben werden solle das Retrohandy zum Verkaufspreis von 59 Euro, vorrangig auf dem europäischen Markt. 
  HMD hat sich zu Blass' Ankündigung bislang nicht geäußert. Die Herzen der Handy-Nostalgiker schlagen trotzdem höher. Das 2000 auf den Markt gekommene und 110 Gramm schwere Telefon zählte zu den erfolgreichsten Modellen des finnischen Herstellers Nokia. Bis zu seiner Einstellung 2005 wurde es mehr als 120 Millionen Mal verkauft. Für die damaligen Verhältnisse hatte es mit einer laut Hersteller 260 Stunden andauernden Akkulaufzeit, dem Versenden von Bildnachrichten und einem Klingelton-Editor viele Neuerungen die es zu einem  Verkaufsschlager machten. Seine robuste Bauweise sowie die Spiele "Snake II" und "Space Impact" trugen zur Legendenbildung des Klassikers bei.

So reagiert das Netz auf die Rückkehr des Handy-Klassikers

 

Erleben Sie den Komfort von SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2 ab 19,90 € monatlich.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Wirtschaft
Wirtschaft
Hongkong
Digital
Wirtschaft
Wirtschaft
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017