Politik im SK

Mein

19.04.2014 | Politik

Ostermärsche dünn besucht

Zum Auftakt der Ostermärsche haben sich in Hessen und Nordrhein-Westfalen einige hundert Menschen versammelt. Im westfälischen Gronau forderten 300 Atomkraftgegner die Stilllegung der einzigen deutschen Urananreicherungsanlage. mehr...

19.04.2014 | Politik

Post für den Osterhasen

Auch an ihrem letzten Arbeitstag in diesem Jahr hatten die Helfer des Osterhasen noch alle Hände voll zu tun. Bis zum Gründonnerstag seien 35 335 Briefe in Deutschlands einzigem Osterpostamt im niedersächsischen Ostereistedt eingetroffen, sagte Postsprecherin Maike Wintjen. mehr...

19.04.2014 | Politik

Noch kein Ende der Krise in Sicht

Ukraine-Gipfel einigt sich in Genf auf einen Friedensplan. Doch die Umsetzung ist schwierig. Im Osten des Landes fallen erneut Schüsse  mehr...

19.04.2014 | Politik

„Der Professor“ und nicht Kanzlerin-Gatte – Joachim Sauer wird 65

Er ist Deutschlands First Husband – aber er tritt nicht als Ehemann der Kanzlerin in Erscheinung. Joachim Sauer lebt sein eigenes Leben als Professor und Privatmann an Merkels Seite. Am Samstag wird er 65. mehr...

19.04.2014 | Politik

Mahner und Nestbeschmutzer

Jean Ziegler kämpft für hungernde Kinder und gegen die Finanzbranche. Der furchtlose Schweizer Querdenker wird 80 Jahre alt mehr...

19.04.2014 | Politik

Separatisten schalten auf Durchzug

Lage in der Ostukraine bleibt weiter angespannt. Bewaffnete widersetzen sich dem neuen Abkommen. Pro-russische Kämpfer stellen Gegen-Bedingungen. mehr...

19.04.2014 | Politik

Lust auf Höheres

Der autokratische türkische Regierungschef Erdogan will Präsident werden. Weggefährte Gül will es vermutlich bleiben mehr...
US-Außenminister John Kerry spricht mit der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton in Genf.

17.04.2014 | Genf

Ukraine-Gipfel einigt sich auf Friedensfahrplan

Sie reden nicht nur miteinander, sie einigen sich sogar: In der Ukraine-Krise besteht Hoffnung auf eine friedliche Lösung. Alle Seiten sagen ihre Unterstützung zu. Aber in der Ex-Sowjetrepublik sind die Fronten verhärtet - stimmen die Radikalen nun zu? mehr...

17.04.2014 | Politik

Ein Staat im Schatten des Terrors

Nigeria, das bevölkerungsreichste Land Afrikas, leidet unter den blindwütigen Anschlägen der islamistischen Sekte Boko Haram mehr...

17.04.2014 | Politik

„Die Wunden sind tief“

Nahost-Experte Martin Schäuble erläutert im SÜDKURIER-Interview, warum es zwischen Israelis und Palästinensern keinen Frieden gibt – und vorerst auch nicht geben kann mehr...

17.04.2014 | Politik

Altkleider nach Maß

Eine Sammlung von Maßanzügen, mit der ein hoher spanischer Beamter sich bestechen ließ, wird an Bedürftige verteilt. Ein hoher Beamter im Tourismusministerium der Region Valencia hatte von einem kriminellen Firmennetz elf Maßanzüge, vier Jacketts und zwei Mäntel im Gesamtwert von 13 500 Euro ... mehr...

17.04.2014 | Politik

SÜDKURIER steigert erneut die Auflage

375 000 Menschen lesen regelmäßig unsere Heimatzeitung. Darüber freuen wir uns und sagen Ihnen einen herzlichen Dank! mehr...

17.04.2014 | Politik

Nato schickt Truppen

Als Reaktion auf die Zuspitzung in der Ukraine lässt die Nato gegenüber Russland ihre Muskeln spielen: An den Ostgrenzen der Allianz würden die Verteidigungsmaßnahmen zu Land, zu See und in der Luft verstärkt, kündigte Nato-Generalsekretär Rasmussen an. mehr...

17.04.2014 | Politik

Parteichef der Sozialisten

Jean-Christophe Cambadélis, 62, ist neuer Parteichef der Sozialisten in Frankreich. Cambadélis erhielt im Parteirat der Sozialistischen Partei (PS) 67,12 Prozent der Stimmen, wie aus Parteikreisen verlautete. mehr...

17.04.2014 | Politik

Leidenschaftlicher Abschied

Daniel Cohn-Bendit, 69, Grünen-Politiker, hat sich mit einem leidenschaftlichen Appell für ein föderales Europa vom Europaparlament verabschiedet. „Für Europa brauchen wir eine Vision, nicht nur Kompromisse“, forderte Cohn-Bendit, der bei der Europawahl Ende Mai nicht mehr antritt. mehr...

17.04.2014 | Politik

Vermittler und Tabubrecher

Milan Horacek, 67, tschechisch-deutscher Menschenrechtler und Grünen-Politiker, erhält den Europäischen Karlspreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft. mehr...

17.04.2014 | Politik

Zu Gefängnisstrafe verurteilt

Ingolf Deubel, 64, ehemaliger Finanzminister von Rheinland-Pfalz, ist wegen seiner Rolle bei der gescheiterten Privatfinanzierung des Freizeitparks am Nürburgring zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden. mehr...

17.04.2014 | Politik

Rechtsextremisten unter sich

Die NPD sucht Kontakte in die Ukraine. Der Werdegang der rechtspopulistischen Partei „Swoboda“ gilt ihr als Vorbild mehr...

17.04.2014 | Politik

Panzer unter falscher Flagge?

Auch Täuschung ist eine Waffe in der Ostukraine. Erbitterter Widerstand der Separatisten. mehr...
August 2013: Ein Fährunglück vor den Philippinen fordert mindestens 55 Menschenleben.

16.04.2014 | Seoul

Fährunglücke mit vielen Toten

Fährunglücke wie jetzt vor Südkorea sind an den Küsten und auf Flüssen Asiens keine Seltenheit. Bei vielen Schiffsuntergängen waren zahlreiche Opfer zu beklagen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 >> (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014