Politik im SK

Mein
schweiz46187729

26.11.2014 | Politik

Abstimmungen in der Schweiz: Wie weltoffen ist sie wirklich?

(2)
Neue Bewegung will Einwanderung noch stärker deckeln. Sorge um eine Übervölkerung des Landes. Am Sonntag stimmen die Eidgenossen ab.
dpa_148AF2000FDA8030

26.11.2014 | Politik

Zu Gast in Slowenien

Joachim Gauck, 74, Bundespräsident, hat einen zweitägigen Besuch in Slowenien begonnen. Er will damit die engen Beziehungen zu dem kleinen EU-Partnerland ebenso unterstreichen wie zur Stärkung der politischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit beitragen.

26.11.2014 | Politik

Der Papst ermahnt die Europäer

Franziskus erinnert die EU in Straßburg an ihre ursprünglichen Werte und plädiert für eine humane Flüchtlingspolitik

26.11.2014 | Politik

Ein Drittel Frauen

Die Spitzen der großen Koalition haben eine Frauenquote von 30 Prozent für die größten Unternehmen in Deutschland festgezurrt
dpa_148AF2009E0F96D5

26.11.2014 | Politik

Eine Predigt für Europa

(1)
Papst Franziskus redet EU-Parlamentariern ins Gewissen. Kritik an Globalisierung, Konsum, Wegwerfkultur. Der Gast fordert gemeinschaftliche Hilfe für Flüchtlinge.
atomkraft_frankreich_4c

26.11.2014 | Politik

Frankreich rätselt: Wer lässt die Drohnen fliegen?

Eine Greenpeace-Studie sieht die Gefahr von Terrorangriffen auf Atomkraftwerke. Doch die Behörden wiegeln ab
silvia51354292

26.11.2014 | Politik

Ausgezeichneter Einsatz

Königin Silvia von Schweden, 70, hat im niederländischen Kerkrade die Martin-Buber-Plakette für ihren Einsatz für Kinder erhalten. „Mit ihrer Childhood Foundation kümmert sie sich insbesondere um benachteiligte und missbrauchte Kinder und bietet ihnen zeitweise ein Schutzhaus“, sagte Werner Janssen von der auszeichnenden Euriade-Stiftung.
socrates23687495

26.11.2014 | Politik

In Untersuchungshaft

José Sócrates, 57, Portugals früherer Ministerpräsident, ist wegen Korruptionsverdachts in Untersuchungshaft genommen worden. Dies sei beschlossen worden, um eine Beeinträchtigung der Ermittlungen zu verhindern, berichten Medien unter Berufung auf die Justizbehörden.
essebsi53124082

26.11.2014 | Politik

Er muss in die Stichwahl

Béji Caïd Essebsi, 87, früherer Regierungschef Tunesiens, geht bei der ersten demokratischen Präsidentschaftswahl des nordafrikanischen Landes in die zweite Runde. Essebsi erhielt am Sonntag die meisten Stimmen, muss aber in die Stichwahl.

26.11.2014 | Politik

Was für ein Untermieter!

Seine Reise nach Straßburg hat Papst Franziskus ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten aus Deutschland beschert: Nach fast 30 Jahren traf er gestern im Europaparlament die 97 Jahre alte Helma Schmidt aus dem rheinland-pfälzischen Boppard wieder, bei deren Familie er im Jahr 1985 zwei Monate als Untermieter gewohnt hatte. Der heutige Papst hatte damals einen Deutschkurs am Goethe-Institut besucht.

26.11.2014 | Politik

CDU erhöht Druck auf Justizminister

Nach diversen Vorfällen im Gefängnis Bruchsal will die CDU die Entlassung von Justizminister Rainer Stickelberger (SPD). CDU-Fraktionschef Peter Hauk sagte in Stuttgart, seine Fraktion werde in der Landtagssitzung am heutigen Mittwoch einen Entlassungsantrag stellen. Damit wird Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) aufgefordert, sich von Stickelberger zu trennen.

26.11.2014 | Politik

Misstöne vor Koalitionsgipfel

Kurz vor dem Koalitionsgipfel in Berlin hat Unionsfraktionschef Volker Kauder Abstriche an den SPD-Plänen zur Frauenquote gefordert. Der Entwurf von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) beinhalte zu viele bürokratische Belastungen, sagte der CDU-Politiker.
dpa_148AEE0069C4A898

25.11.2014 | Politik

Soli künftig auch für den Westen?

Vom Solidaritätszuschlag sollen in Zukunft nicht nur die neuen Bundesländer profitieren: Immer mehr westdeutsche Bundesländer wollen einen Teil des Soli-Aufkommens in ihre Etats umleiten. Eine Abschaffung des Zuschlages ist auch für die Union kein Thema mehr.
dpa_148AF000031EA225

25.11.2014 | Politik

Obama entlässt Pentagon-Chef

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat offenbar auf Druck von Präsident Barack Obama seinen Rücktritt eingereicht. Berichten zufolge soll der Präsident den Pentagonchef nach Meinungsverschiedenheiten über das Vorgehen gegen die IS-Milizen in Syrien und im Irak zu einem Amtsverzicht gedrängt haben.

25.11.2014 | Politik

Bern nimmt Gurlitt-Erbe an

Das Kunstmuseum Bern will das Erbe des Sammlers Cornelius Gurlitt antreten und NS-Raubkunst aus seinem Nachlass an die rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Der Stiftungsratspräsident des Museums, Christoph Schäublin, unterzeichnete in Berlin eine entsprechende Vereinbarung mit Bayern und dem Bund.
dpa_148AEE0029BBB449

25.11.2014 | Politik

Krise mit Verlängerung

Der Nuklear-Konflikt mit dem Iran ist nicht beigelegt, die Verhandlungen wurden vertagt. Die Lage bleibt gefährlich
erdogan50169051-d

25.11.2014 | Politik

Einer weiß, was Frauen brauchen

Der türkische Präsident Erdogan äußert sich zur Gleichberechtigung von Mann und Frau. Er hält sie für unnatürlich
dpa_148AF000DE2C8724

25.11.2014 | Politik

Zwischen den Fronten

US-Verteidigungsminister zum Rücktritt gedrängt. Differenzen über Strategie in Syrien und im Irak.
dpa_148AEE0095E01ACE

25.11.2014 | Politik

Die Koalition weiß: Wir müssen reden

Großer Abstimmungsbedarf bei Schwarz-Rot. Frauenquote für Aufsichtsräte ein brisantes Thema. Woher soll das Geld für Flüchtlingshilfe kommen?.

25.11.2014 | Politik

Lichtblick für die Wirtschaft

Stimmung in deutschen Unternehmen hellt sich auf. Konjunktur trotzt den Krisen in Nahost und der Ukraine. Sanktionen belasten Wirtschaft weniger als befürchtet.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014