Mein
Julian Assange will für einen Senatsposten in Australien kandidieren. Foto: Facundo Arrizabalaga

30.05.2012 | Berlin

Wikileaks-Gründer Assange: langer Kampf gegen Auslieferung

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, hat mit der Veröffentlichung von Geheimdokumenten vor allem den Zorn der US-Regierung auf sich gezogen. Seine Festnahme in England erfolgte aber nach Vergewaltigungsvorwürfen aus Schweden. Assange kämpft seit Monaten gegen eine Auslieferung. mehr...

30.05.2012 | Politik

Auf der Kippe

Spanien muss sparen. Die Regierung kürzt die Gelder für Schulen, Krankenhäuser und Forschungsinstitute. mehr...
Eine Frau hebt im Zentrum von Athen Geld vom Automaten der Eurobank ab.

30.05.2012 | Politik

Wie Griechenland das Geld ausgeht

Weil immer weniger Bürger Steuern bezahlen und zugleich die Menschen eilig ihre Bankkonten plündern, droht im Juli die Pleite mehr...

30.05.2012 | Politik

Maut-Pläne lassen EU aufhorchen

Nichts gegen eine Auto-Maut – aber das Geld bleibt für die Straße reserviert. Das ist die Linie Europas, wenn es um zusätzliche Abgaben für Autofahrer geht. mehr...
Ein Stein zum Gedenken an die getöteten israelischen Olympia-Athleten von 1972.

30.05.2012 | Politik

Emotionen und Erinnerungen

Er hat ihn mehrfach verändert und schließlich am Abend vorher mit grüner Tinte auf einem Zettel vorgeschrieben. Jetzt steht der Bundespräsident in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem vor dem Mahnmal der ermordeten Kinder und schreibt die vorbereiteten Zeilen bedächtig in das Gästebuch. mehr...