Mein
Obama als Maske: Die Verkaufszahlen der Halloween-Masken der beiden Rivalen könnten ein Fingerzeig sein, wer sich letztlich in der US-Wahlschlacht durchsetzen wird.

29.10.2012 | Kolumne

US-Wahlkampf: Halloween-Masken als Wahl-Orakel

Obama oder Romney? Die Verkaufszahlen der Halloween-Masken der beiden Rivalen könnten ein Fingerzeig sein, wer sich letztlich in der US-Wahlschlacht durchsetzen wird. Unser US-Korrespondent Friedemann Diederichs berichtet in seiner täglichen Kolumne aus den Staaten. mehr...

29.10.2012 | Politik

Kuhn erwägt Bürgerentscheid

Der designierte Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn schließt Nachzahlungen der Stadt für den Bau des Bahnprojekts Stuttgart 21 aus und droht mit einem erneuten Bürgerentscheid. „Die Bahn hat immer erzählt, Stuttgart 21 sei das bestgeplante Projekt aller Zeiten. mehr...

29.10.2012 | Politik

Hurrikan stört US-Wahlkampf

Hurrikan Sandy wirbelt das Wahlkampf-Finale in den USA durcheinander. Der befürchtete Jahrhundertsturm an der Ostküste gefährdet die Terminplanung von Präsident Barack Obama und Herausforderer Mitt Romney. mehr...

29.10.2012 | Politik

Bis zur letzten Instanz

Silvio Berlusconi ist rechtskräftig zu einer Haftstrafe verurteilt. Doch wird er nach Lage der Dinge nicht einsitzen müssen. mehr...

29.10.2012 | Politik | (5)

Wutrede: Ramsauer irritiert die Region

Der Streit um den Abschluss des Staatsvertrags über den Fluglärm verschärft sich wieder: Ein Interview von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer erweckt den Eindruck, dass die Südbadener mit dem Vertragswerk zufrieden sein könnten. Ramsauer ist in dem Gespräch mit dem Schweizer Radiosender DRS der Ansicht, dass der Vertrag gut ausgehandelt sei und die Interessen der Region berücksichtige. mehr...

29.10.2012 | Politik | (12)

Ramsauer kritisiert Fluglärm-Gegner

Der Bundesverkehrsminister macht seinem Ärger Luft. Den Widerstand am Bodensee und im Schwarzwald versteht er nicht mehr...