Politik

Mein
Nach Medienberichten ist Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg derzeit in den USA für eine politische «Denkfabrik» (Thinktank) tätig. (Archivbild)

29.09.2011 | Politik | (2)

Guttenberg: Neuer Job in Washington

Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat nach Medienberichten einen neuen Job einer politischen „Denkfabrik“ in den USA. mehr...
Sie stimmen mit Ja

29.09.2011 | Politik

Sie stimmen mit Ja

Konstanz/Berlin – Die Bundestagsabgeordneten aus der Region wollen heute in Berlin fast geschlossen für die Ausweitung des Euro-Rettungsschirms EFSF stimmen. Auch die Parlamentarier von SPD und Grünen im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung kündigten an, der Gesetzesvorlage der schwarz-gelben Koalition von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zuzustimmen. mehr...
Wie halten wir's mit dem Euro?

29.09.2011 | Politik

Wie halten wir's mit dem Euro?

Der Bundestag entscheidet heute über den Rettungsschirm für den Euro. Ist Angela Merkel auf dem richtigen Weg? mehr...
Der Strippenzieher der Union

29.09.2011 | Politik

Der Strippenzieher der Union

Peter Altmaier: Wenn es wichtig wird, stellt sich Peter Altmaier schon einmal in die Küche. Dann versucht der Parlamentsgeschäftsführer der Union, die Einsichten bei dem einen oder anderen Koalitionär mit einer Einladung zu einem guten Essen zu befördern. mehr...
Merkels liberaler Stabilitätsanker

29.09.2011 | Politik

Merkels liberaler Stabilitätsanker

Rainer Brüderle: Der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle tut in diesen Tagen so, als ob es keinen Druck bei der Euro-Entscheidung gebe. „Einzelbeatmung ist eine Therapie für den Notfall oder im zwischenmenschlichen Bereich“, so der FDP-Fraktionschef lapidar. mehr...

29.09.2011 | Politik

Schweiz stimmt für Atomausstieg

Genf (AFP) Nach dem Schweizer Nationalrat hat auch der Ständerat für den schrittweisen Ausstieg aus der Atomenergie gestimmt. Das Oberhaus des Parlaments, in dem die Kantone vertreten sind, sprach sich für einen Text aus, der die Abschaltung aller fünf Schweizer Atomreaktoren bis zum Jahr 2034 sowie ein Bauverbot neuer Atomkraftwerke vorsieht. mehr...
Der Hass auf die Minderheit

29.09.2011 | Politik | (1)

Der Hass auf die Minderheit

Sofia – Bulgarien kommt nicht zur Ruhe. Mit Knüppeln, Messern, Sprengkörpern und Nationalflaggen ziehen Bulgariens selbst ernannte Vaterlandsverteidiger schon seit Tagen im ganzen Land vor Roma-Vierteln auf. mehr...

29.09.2011 | Politik

Die Zeit drängt

Die Wogen gehen hoch in der Griechenland-Debatte. In der Politik prallen die Meinungen ebenso aufeinander wie in der Wissenschaft. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014