Politik

Mein

29.07.2012 | Istanbul (dpa)

Gespräche über Übergangsregierung in Kairo geplant

Der oppositionelle Syrische Nationalrat hat Gespräche zur Bildung einer Übergangsregierung angekündigt. Ein erstes Treffen sei am Dienstag in Kairo geplant, sagte Nationalratsmitglied Halit Hoca der Deutschen Presse-Agentur in Istanbul. mehr...

29.07.2012 | Mafrak (dpa)

Jordanien eröffnet Lager für syrische Flüchtlinge

Vor dem Hintergrund der eskalierenden Kämpfe im nördlichen Nachbarland hat Jordanien am Sonntag erstmals ein großes Flüchtlingslager für Syrer in Betrieb genommen. mehr...

29.07.2012 | Washington (dpa)

USA warnen Syrien-Rebellen vor Zerschlagung der Armee

Die US-Regierung hat nach einem Bericht der «Washington Post» syrische Rebellen davor gewarnt, nach einem Sturz von Machthaber Baschar al-Assad staatliche Institutionen sowie die Armee vollständig zu zerschlagen. mehr...

29.07.2012 | Kairo (dpa)

Analyse: Großoffensive in Aleppo frisst sich fest

Aleppo ist jetzt im Krieg. Im Morgengrauen des Samstag startete das Regime von Präsident Baschar al-Assad die erwartete Großoffensive gegen die Aufständischen in der nördlichen Handelsmetropole. Seitdem lassen Kampfjets, Hubschrauber und Stalinorgeln ihre tödliche Ladung über den Stellungen der Freien Syrischen Armee (FSA) niederregnen. mehr...
Der ehemalige Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Uwe Barschel. Foto: dpa/Archiv

29.07.2012 | Kiel/Hamburg (dpa) | (1)

Nach 25 Jahren neue Spur im Fall Barschel

Knapp ein Vierteljahrhundert nach dem mysteriösen Tod von Uwe Barschel in einem Genfer Hotelzimmer gibt es eine neue Spur. mehr...
Flucht aus Syrien: Iraker, die vor der Gewalt aus ihrem eigenen Land geflohen sind, machen sich wieder auf die Suche nach einem sicheren Ort. Foto: Ali Abbas

29.07.2012 | Istanbul (dpa)

Syrische Flüchtlinge suchen Schutz in der Türkei

Mehr als 200 Syrer sind am Sonntag vor dem Bürgerkrieg in die Türkei geflohen. mehr...
Ein Fahndungsfoto der Polizeiinspektion Hildesheim zeigt einen jungen Mann, dem der sexuelle Missbrauch eines 9-jährigen Mädchens vorgeworfen wird. Foto: Polizeiinspektion Hildesheim

29.07.2012 | Hildesheim (dpa)

Mutmaßlicher Serien-Sextäter in Untersuchungshaft

Der mutmaßliche Serien-Sextäter aus Hildesheim sitzt in Untersuchungshaft. Er war am Freitag festgenommen worden. Neue Erkenntnisse gibt es nach Polizeiangaben vom Sonntag noch nicht. mehr...
Mit Sorge verfolge er weiterhin die wachsende Gewalt in Syrien, betonte Papst Benedikt XVI. Foto: Maurizio Brambatti/Archiv

29.07.2012 | Rom (dpa)

Papst mahnt nachdrücklich zu Ende der Gewalt in Syrien

Papst Benedikt XVI. hat in einem «eindringlichen Aufruf» ein Ende der Gewalt und des Blutvergießens in Syrien verlangt. mehr...

29.07.2012 | Berlin (dpa)

THW schickt mehr Experten in Flüchtlingslager für Syrer

Angesichts der Flüchtlingsströme aus Syrien verstärkt das Technische Hilfswerk (THW) sein Engagement in der Region. mehr...

29.07.2012 | Washington (dpa)

Analyse: USA setzen auf baldiges Ende Assads

Selten hat Barack Obama so sehr gezaudert und gezögert wie im Syrienkonflikt. Seit Monaten wirkt die «Weltmacht Nummer eins» wie erstarrt, begnügt sich mit einer Zuschauerrolle. Hilflos schaut sie der Blockade Russlands und Chinas im UN-Sicherheitsrat zu. mehr...

29.07.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Umkämpfte Städte in Syrien

Der Bürgerkrieg in Syrien wird in immer mehr Städten der Arabischen Republik ausgetragen. mehr...

29.07.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die Kurden

Die Kurden sind ein Volk von rund 25 Millionen Menschen ohne eigenen Staat. Ihr Siedlungsgebiet ist mit rund 500 000 Quadratkilometern etwa so groß wie Frankreich. mehr...
Der Ausschnitt aus einem Video Ugarit News zeigt eine Straßenszene in Aleppo. Foto: Ugarit News

29.07.2012 | Berlin (dpa)

Syrien-Kenner: Je grausamer es wird, desto mehr fallen von Assad ab

Der blutige Aufstand gegen das Assad-Regime ist für den Journalisten und Syrienkenner Stephen Starr bei aller Grausamkeit alternativlos. «Syrien ist auf dem richtigen Weg, so blutig er auch ist», sagte Starr in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. mehr...

29.07.2012 | Teheran (dpa)

Syrien und Iran bekräftigen gemeinsame Front gegen Israel

Syrien und der Iran haben eine Verschwörung Israels für den syrischen Konflikt verantwortlich gemacht. Das Ziel sei der Sturz der Regierung in Damaskus, sagten Syriens Außenminister Walid al-Muallim und sein iranischer Amtskollege Ali Akbar Salehi am Sonntag in Teheran. mehr...

29.07.2012 | Damaskus/Beirut (dpa)

Heftiges Feuer, aber keine Bewegung bei Aleppo

Trotz heftigem Beschuss aus Raketenwerfern und Helikoptern machen die syrischen Regierungstruppen bei ihrer Offensive gegen Aufständische in Aleppo vorerst keine Fortschritte. mehr...
Der Ausschnitt aus einem Video Ugarit News zeigt eine zerstörte Häuserfront in Aleppo (Syrien). Foto: Ugarit News dpa

29.07.2012 | Damaskus/Kairo (dpa)

Aleppo im Kriegszustand

Die syrischen Regierungstruppen haben eine Großoffensive gegen die Rebellen in der Millionenmetropole Aleppo gestartet. mehr...
Innenminister Friedrich feuert die Führung der Bundespolizei. Foto: Soeren Stache/Archiv

29.07.2012 | Berlin (dpa)

Innenminister wechselt Spitze der Bundespolizei aus

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) tauscht die Spitze der Bundespolizei zum 1. August komplett aus - und gerät deshalb selbst in die Kritik. mehr...
Versicherungskärtchen: Krankenkassen sollen zu Vorsorgeuntersuchungen für Gebärmutterhalskrebs und Darmkrebs einladen. Foto: dpa/archiv

29.07.2012 | Berlin (dpa)

Kabinett will Krebsregister bereits am 22. August beschließen

Behandlungsdaten von Krebspatienten sollen bundesweit nach einheitlichen Standards registriert werden. mehr...
Krauss-Maffei baut Kampfpanzer vom Typ Leopard 2. Foto: KMW

29.07.2012 | Hamburg/Berlin (dpa)

Katar will bis zu 200 Leopard-Panzer kaufen

Nach Saudi-Arabien hat laut «Spiegel» auch das benachbarte Emirat Katar Interesse an deutschen Leopard-2-Panzern signalisiert. mehr...
Rheinland-Pfalz plant einen freiwilligen Tierführerschein für Halter von Hunden und Exoten Foto: Peter Kneffel/Archiv

29.07.2012 | Mainz (dpa)

Rheinland-Pfalz plant freiwilligen Tierführerschein

Rheinland-Pfalz plant einen freiwilligen Tierführerschein für Halter von Hunden und Exoten. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014