Politik

Mein
John Kerry als neuen Außenminister bestätigt. Foto: Jim Lo Scalzo/Archiv

29.01.2013 | Washington (dpa)

US-Senat bestätigt John Kerry als neuen Außenminister

Der US-Senat hat den früheren Präsidentschaftskandidaten John Kerry als neuen Außenminister bestätigt. Das Oberhaus des Kongresses in Washington wählte den 69-jährigen Demokraten mit klarer Mehrheit von 94 zu 3 Stimmen zum Nachfolger von Hillary Clinton. mehr...
Leistungsdruck und Arbeitshetze haben in der Wahrnehmung der Beschäftigten weiter zugenommen. Foto: Oliver Berg

29.01.2013 | Politik

Sieben Tipps gegen Stress bei der Arbeit

Klar, Pausen sind wichtig und wer nach Feierabend immer noch seine Dienst-Mails checkt, ist oft selber schuld. Trotzdem schleicht er sich im Berufsalltag immer öfter ein: der Stress. Ein paar Ideen gegen die Hetze im Job. mehr...

29.01.2013

Das Ende in Stalingrad

Vor 70 Jahren endeten die Kämpfe um Stalingrad an der Wolga. Rund 200.000 deutsche Soldaten waren von der Roten Armee eingekesselt worden. Etwa 90.000 gingen in Gefangenschaft. Von ihnen kehrten kaum 6000 in die Heimat zurück. SÜDKURIER Redakteur Alexander Michel war in Wolgograd und berichtet von seinen Erlebnissen. mehr...

29.01.2013

So kamen die Nazis an die Macht

Es ist der Anfang von Deutschlands dunkelstem Kapitel: Am 30. Januar 1933 wird Adolf Hitler Reichskanzler. Zwölf Jahre später liegt Europa in Trümmern, mehr als 50 Millionen Menschen sind durch Holocaust und Krieg ums Leben gekommen. mehr...

29.01.2013 | Sexismus-Debatte

Knigge am Arbeitsplatz:
Was ist erlaubt und was nicht?

Der Vorfall um den liberalen Spitzenkandidaten Rainer Brüderle, der erst tief ins Glas und dann ins fremde Dekolleté schaute, löst eine wichtige Debatte aus. mehr...
Der Ausbau jüdischer Siedlungen in Jerusalem gilt als eines der größten Probleme im Nahost-Friedensprozess. Foto: Jim Hollander/Archiv

29.01.2013 | Genf (dpa)

Israel boykottiert UN-Menschenrechtsrat

Israel hat als erstes UN-Mitglied eine Überprüfung der Menschenrechtssituation auf seinem Staatsgebiet durch das zuständige Gremium der Vereinten Nationen boykottiert. mehr...
Ab September Koalitionspartner? SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und der Grünen-Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin. Foto: Robert Schlesinger/Archiv

29.01.2013 | Berlin (dpa)

Bericht: Grüne wollen Rot-Grün vor Wahl festschreiben

Die Grünen wollen nach einem Bericht von «Spiegel Online» mit einem Koalitionsbekenntnis zur SPD in den Bundestagswahlkampf ziehen. «Wir kämpfen in diesem Bundestagswahlkampf für starke Grüne in einer Regierungskoalition mit der SPD», zitierte das Onlineportal aus einem internen Entwurf des Wahlprogramms. mehr...
Skispringer Sven Hannawald auf dem Höhepunkt seiner sportlichen Karriere. Foto: Frank Leonhardt/Archiv

29.01.2013 | Berlin (dpa)

Fragen & Antworten: Der ewige Druck macht viele krank

Die Liste prominenter Namen ist lang: Ex-SPD-Chef Matthias Platzeck, Schauspielerin Renée Zellweger, Fernsehkoch Tim Mälzer, Skispringer Sven Hannawald, Profifußballer Sebastian Deisler und auch die Medienwissenschaftlerin Miriam Meckel. Ihre Gemeinsamkeit: Wegen völliger Erschöpfung zogen sie die Reißleine. mehr...
Fahrkartenkontrolle in einer Straßenbahn. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

29.01.2013 | Magdeburg (dpa)

16-jähriger Schwarzfahrer muss fast drei Jahre in Haft

Ein 16-Jähriger, der wegen notorischen Schwarzfahrens per Haftbefehl gesucht wurde, ist in Sachsen-Anhalt festgenommen worden. Der junge Mann muss nun eine Jugendstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verbüßen, wie die Bundespolizei Magdeburg mitteilte. mehr...

29.01.2013 | Stuttgart/Berlin (dpa)

Experte: Falscher Umgang mit Stress fördert Abhängigkeit

Wer mit Stress am Arbeitsplatz nicht richtig umgehen kann, kann nach Ansicht von Experten sogar davon abhängig werden. mehr...
In einem kleinen Fluss in Aleppo wurden Dutzende Leichen gefunden. Foto: Thomas Rassloff

29.01.2013 | Istanbul/Beirut (dpa)

Grausiger Leichenfund in Aleppo

Neue Gräueltat in Syrien: An einem Flussufer in Aleppo haben Aktivisten mindestens 65 Männerleichen entdeckt. Wie die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London erklärte, wurden sie offensichtlich hingerichtet. mehr...
Ein Brandstifter ist wegen eines verheerenden Buschfeuers in Kalifornien zum Tode verurteilt worden. Foto: Francis Specker/ Archiv

29.01.2013 | Los Angeles (dpa)

Todesstrafe für Brandstifter in Kalifornien

Ein Brandstifter in Kalifornien ist wegen eines verheerenden Buschfeuers zum Tode verurteilt worden. Ein Richter im Bezirk San Bernardino bestätigte das Todesurteil am Montag, wie die «Los Angeles Times» berichtete. mehr...
Teresa Enke: «Psychische Erkrankungen sind Volkskrankheit.» Foto: Holger Hollemann

29.01.2013 | Berlin (dpa)

Teresa Enke: «Psychische Erkrankungen sind Volkskrankheit»

Die Vorstandsvorsitzende der Robert-Enke-Stiftung, Teresa Enke, fordert schnellere Hilfen für depressive Menschen. mehr...
Die Koalition will ihre Reformpläne zum Datenschutz am Arbeitsplatz überarbeiten. Foto: Daniel Karmann/ Symbol

29.01.2013 | Berlin (dpa)

Wird bei Arbeitnehmer-Datenschutz nachgebessert?

Videoüberwachung am Schreibtisch, Mithören am Telefon: Die Koalitionspläne zum Arbeitnehmerdatenschutz lösten heftige Proteste aus. Union und FDP ziehen nun die Konsequenz: Das Vorhaben liegt vorerst auf Eis. mehr...
Lacht sich durch den Wahlkampf: Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi. Foto: Ettore Ferrari

29.01.2013 | Rom (dpa)

Vorsprung der Linken vor Berlusconi schrumpft

Vier Wochen vor den italienischen Parlamentswahlen schrumpft einer Umfrage zufolge der Vorsprung des Mitte-Links-Lagers vor dem rechten Bündnis des Ex-Regierungschefs Silvio Berlusconi. mehr...

29.01.2013 | Frankfurt/Main (dpa)

IG Metall: Chefs sind ein Hauptgrund für Überlastung

Stress im Job wird nach Einschätzung der IG Metall häufig von den Chefs verursacht. «Wir wissen, dass inkompetentes Führungsverhalten ein wichtiger Stressfaktor ist», sagte Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa). mehr...
Im September ist Bundestagswahl. Foto: Hannibal

29.01.2013 | Berlin (dpa)

Neuer Bundestag wird am 22. September gewählt

In Deutschland soll am 22. September ein neuer Bundestag gewählt werden. Darauf haben sich nach längerem Hin und Her CDU/CSU und FDP grundsätzlich verständigt. mehr...
43 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland sind überzeugt, dass ihr Arbeitsstress in den vergangenen zwei Jahren zugenommen hat. Foto: Oliver Berg/Archiv

29.01.2013 | Berlin (dpa)

Stichwort: Stress - erhöhte Alarmbereitschaft des Körpers

Werden dem Organismus außergewöhnliche Leistungen abverlangt, gerät er in erhöhte Alarmbereitschaft. Es war der österreichisch-kanadische Stressforscher Hans Selye, der 1936 den Begriff «Stress» dafür prägte, was in der englischen Sprache Druck, Belastung oder Spannung bedeutet. mehr...

29.01.2013 | Stuttgart (dpa)

Tipps gegen Stress bei der Arbeit

Klar, Pausen sind wichtig und wer nach Feierabend immer noch seine Dienst-Mails checkt, ist oft selber schuld. Trotzdem schleicht er sich im Berufsalltag immer öfter ein: der Stress. Ein paar Ideen gegen die Hetze im Job. mehr...
Ursula von der Leyen sieht Handlungsbedarf beim Thema Arbeitsdruck. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

29.01.2013 | Berlin (dpa)

Von der Leyen sieht Handlungsbedarf

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat Arbeitgeber und Gewerkschaften aufgerufen, gemeinsam gegen Stress am Arbeitsplatz zu kämpfen. «Es besteht Handlungsbedarf in unseren Betrieben», sagte sie bei einer Tagung. «Ohne die Sozialpartner geht es aber nicht.» mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014