Mein
Wen Jiabao war auch in London. Dort protestierten Hunderte gegen die Unterdrückung der Tibeter und verglichen das chinesische Regime mit den Nationalsozialisten.

28.06.2011 | Politik

Besuch mit Hintergedanken

Berlin – In der Villa Liebermann am Wannsee haben gestern Abend die ersten deutsch-chinesischen Konsultationen begonnen. Kanzlerin Angela Merkel zeigte dem chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao das Atelier und die dort ausgestellten Werke des berühmten Berliner Impressionisten. mehr...
Muammar al Gaddafi bei einer Debatte vor den Vereinten Nationen 2009.

28.06.2011 | Politik

Gaddafi weltweit gesucht

Den Haag – Libyens Diktator Muammar al Gaddafi und zwei seiner engsten Verbündeten werden mit einem internationalen Haftbefehl gesucht. Nach Prüfung der mehr als 70-seitigen Anklage und von über 1200 Dokumenten kam die Große Kammer des Internationalen Strafgerichtshofes (IStGH) im niederländischen Den Haag zu dem Schluss, dass „die Bevölkerung Libyens nur durch die Inhaftierung der Beschuldigten vor weiteren kriminellen Akten der Verantwortlichen des Staates geschützt werden kann“. mehr...