Politik

Mein

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Analyse: Piraten mit neuem Chef

Die Tagesordnung sah inhaltliche Positionsbestimmungen am Samstag gar nicht vor, aber das brennende Thema Rechtsextremismus hielt sich nicht an die Planung des Piraten- Parteitags in Neumünster. mehr...

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Piraten mit einstimmigem Votum gegen Holocaust-Leugnung

Die Rechtsextremismus-Debatte bei den Piraten hat auch den Parteitag in Neumünster überschattet. Versammlungsleiter Jan Leutert teilte mit, ein Mitglied habe am Rande der Versammlung gegenüber der Presse geäußert, dass man über den Holocaust diskutieren könne. mehr...
Dusche aus der Wasserflasche: Bei hochsommerlichen Frühlingstemperaturen um 29 Grad Celsius ist es ratsam sich zu erfrischen. Foto: Wolfgang Kumm

28.04.2012 | München/Friedrichshafen (dpa)

Temperaturen wie auf Mallorca

Eisessen, Grillen und intensives Sonnenbaden: Sommerliche Temperaturen haben Süddeutschland am Samstag in Urlaubsstimmung versetzt. mehr...
Teilnehmer des Bundesparteitags der Piraten: Im Unterschied zu den anderen Parteien verzichten die Piraten auf ein Delegiertensystem. Foto: Marcus Brandt

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Analyse: Piraten wollen Profis sein

Die Mitte Deutschlands ist es nicht, der Nabel der Welt schon gar nicht. Vielleicht fanden auch deshalb nicht ganz so viele Piraten ihren Weg nach Neumünster in Holstein zum Bundesparteitag, wie die Organisatoren gehofft hatten. mehr...
Techniker haben auf dem Bundesparteitag rund zwei Kilometer Netzwerkkabel verlegt, Foto: Marcus Brandt

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Extra: Zwei Kilometer Netzwerkkabel

Präsent in der Halle und präsent im Netz: Auf ihrer Versammlung in Neumünster halten die Mitglieder der Piratenpartei engen Kontakt zur Öffentlichkeit im Internet. mehr...
Die Piratenpartei Deutschland wurde im September 2006 in Berlin gegründet. Foto: Wolfgang Kumm

28.04.2012 | Berlin (dpa)

Stichwort: Piratenpartei

Die Piratenpartei Deutschland wurde im September 2006 in Berlin gegründet. Vorbild war die neun Monate zuvor entstandene Piratpartiet in Schweden. mehr...
Köpfe der Piratenpartei: Marina Weisband (Studentin) und Bernd Schlömer (Regierungsdirektor im Verteidigungsministerium), beim Bundesparteitag in Neumünster. Foto: Marcus Brandt

28.04.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die Köpfe der Partei

Die Piratenpartei hat im Unterschied zu anderen Parteien kein festes Führungspersonal. Zu den besonders einflussreichen Piraten gehören folgende Personen: mehr...

28.04.2012 | Berlin (dpa)

Chronologie: Die bisherigen Parteitage

Parteitage sind das höchste Beschlussgremium der Piratenpartei. Dabei sind alle anwesenden Mitglieder stimmberechtigt. Die Übersicht zu den bisherigen Parteitagen dokumentiert die Entwicklung der Partei. Die Angaben zu den Teilnehmerzahlen beruhen auf den Protokollen der Partei, den Ergebnissen bei der Wahl der Vorsitzenden und Angaben von Parteisprechern auf den Parteitagen. mehr...
Letzte Vorbereitungen: Ein Mitarbeiter bügelt in Neumünster eine Fahne mit dem Logo der Piratenpartei. Foto: Carsten Rehder

28.04.2012 | Berlin/Neumünster (dpa)

Analyse: Piratenpartei sucht Kurs für die Zukunft

Geplant war es anders: Eigentlich sollte der Parteitag der Piraten am Wochenende ganz in Ruhe eine neue Führungsmannschaft wählen. Satzung und Programm wollte die aufstrebende Gruppierung aktualisieren. mehr...
Der Abgeordnete der Piratenpartei, Martin Delius, hat sich wegen seines Vergleichs mit der NSDAP entschuldigt. Foto: Soeren Stache/ Archiv

28.04.2012 | Berlin (dpa)

Zitate: Umstrittene Äußerungen

Einige ihrer Mitglieder haben die aufstrebende Piratenpartei in jüngster Zeit mit fragwürdigen Äußerungen in Bedrängnis gebracht. dpa dokumentiert einige Zitate: mehr...
Bernd Schlömer, gilt als pragmatisch und kompromissbereit. Foto: Marcus Brandt

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Bernd Schlömer ist neuer Chef der Piraten

Mit einem neuen Mann an der Spitze will die Piratenpartei ihren Erfolgskurs auch bei den nächsten Wahlen fortsetzen. Ein Parteitag in Neumünster bei Hamburg wählte am Samstag den 41-jährigen Regierungsdirektor Bernd Schlömer zum neuen Bundesvorsitzenden. mehr...

28.04.2012 | Politik

Blanke Willkür

Urteile von Ratingagenturen sind zu einer reinen Randnotiz verkommen. Das gilt auch für die Abwertung Spaniens. mehr...

28.04.2012 | Politik

Schlechte Noten für Spanien

Spanien rutscht immer tiefer in den Krisenstrudel. Die US-Ratingagentur Standard & Poor's senkte die Kreditwürdigkeit des Euro-Sorgenkindes gleich um zwei Stufen und setzte den Ausblick auf „negativ“. Damit droht eine weitere Herabstufung. mehr...

28.04.2012 | Politik

Ein Grübler

Erst grübeln, dann dübeln.“ Nach dieser Weisheit macht der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle Politik seit er dem Land Rheinland-Pfalz acht Jahre als Minister für Wirtschaft und Weinbau diente und dabei zum Politiker aufstieg, der mit Abstand den bundesweiten Rekord im Küssen von Weinköniginnen hält. Zu welch erstaunlichen Erkenntnissen und Ergebnissen diese Parole führt, hat Brüderle jetzt den Berliner Journalisten vorgeführt. mehr...

28.04.2012 | Politik

Alles was rechts ist

Das also ist das Gesicht des französischen Rechtsextremismus. Eine Frau mittleren Alters, blondes Haar, rauchige Stimme, drei Kinder, zweimal geschieden. mehr...

28.04.2012 | Politik

Anschläge erschüttern Ukraine

Sechs Wochen vor der Fußball-EM steht das Land unter Schock. Die Diskussion über deutsche Besuche der Fußballspiele hält an mehr...

28.04.2012 | Politik

Wenn der Staat mithört

Im Streit um die Umsetzung der EU-Regeln zur Vorratsdatenspeicherung stehen die Zeichen zwischen Berlin und Brüssel auf Konfrontation. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014