Mein

28.01.2013 | Politik

Gedenken an Nazi-Opfer

Im In- und Ausland ist gestern der Millionen Opfer des Holocausts gedacht worden. Im polnischen Auschwitz versammelten sich Überlebende, Politiker und Jugendliche. mehr...

28.01.2013 | Politik

Bund entfernt sich von Bahnprojekt

Die Bundesregierung verlangt von der Deutschen Bahn (DB) Aufklärung über die jüngste Kostensteigerung beim Bahnprojekt Stuttgart 21. Dazu wurden 34 Fragen formuliert. Die Bundesregierung gehe damit auf Distanz zu dem Bahnhofsprojekt, das nach Angaben des Bahn-Vorstands über zwei Milliarden Euro teurer werden könnte. mehr...

28.01.2013 | Politik

SPD schöpft neuen Mut

Nach dem schlechten Start spüren die SPD und ihr Kanzlerkandidat Peer Steinbrück wieder Rückenwind für die Bundestagswahl im September. Die Partei wolle um jede Stimme für einen rot-grünen Wahlsieg kämpfen, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Auftakt einer zweitägigen Vorstandstagung in Potsdam.In den nächsten Monaten will die Partei verstärkt um Wähler der Linken und der Piratenpartei kämpfen, um bei der Bundestagswahl auf eine rot-grüne Mehrheit zu kommen. mehr...

28.01.2013 | Politik

Alarm wegen Baguettes

So kross und braungebrannt hatte er sich sein Frühstück wohl nicht vorgestellt: Weil ein junger Mann seine Baguettes im Ofen vergessen hatte, musste die Feuerwehr in den vierten Stock eines Mehrfamilienhaus ausrücken. Der übermüdete 26-Jährige war erst am frühen Sonntagmorgen nach Hause gekommen und dann eingeschlafen. mehr...

28.01.2013 | Politik

Psychische Leiden nehmen stark zu

Immer mehr Berufstätige erkranken an psychischen Leiden. Störungen wie Burn-Out stehen bei den Betriebskrankenkassen (BKK) als Ursache für Arbeitsunfähigkeitstage bereits an zweiter Stelle hinter Skelett- und Muskelerkrankungen. mehr...

28.01.2013 | Politik

„Druck bringt nichts, sondern nur Transparenz und Aufklärung“

Durch den Transplantationsskandal ist die Spendebereitschaft der Deutschen drastisch gesunken. Burkhard Tapp von der Patientenorganisation über Ursachen und Folgen des Skandals mehr...
So sieht der neue Organspendeausweis aus.

28.01.2013 | Politik

Keiner soll sich wegducken

In Deutschland sind Spenderorgane knapp. Kaum jemand hat einen Spendeausweis. mehr...

28.01.2013 | Politik

Das Warten ist oft vergeblich

Walter Hör ist 63 Jahre alt geworden. Das Bild auf dem großem Esstisch zeigt ihn auf einem Segelboot, gebräunt und mit freiem Oberkörper, Wind und Sonne in den Haaren. mehr...

28.01.2013 | Politik

Vier Tage im Januar

Routine kann es nicht werden und darf es nie werden. Im ganzen Land fanden gestern bewegende Veranstaltungen zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus statt. mehr...
Tschechiens neuer Präsident ist ein Polarisierer: Milos Zeman.

28.01.2013 | Politik

Raubein auf der Prager Burg

Nach einer Kampagne weit unter der Gürtellinie des politischen Anstandes haben sich die Tschechen in der Stichwahl für den linken Präsidentschaftskandidaten Milos Zeman entschieden. Zeman siegte mit 54,8 Prozent klar, wobei vor allem die ländlichen Regionen für ihn stimmten. mehr...

28.01.2013 | Politik

Kritisches Mussolini-Lob

Silvio Berlusconi, 76, Italiens früherer Regierungschef hat lobende Worte für die Politik des faschistischen Diktators Benito Mussolini gefunden. Mussolinis Rassengesetze seien der schlimmste Fehler während seiner Regierungszeit von 1922 bis 1943 gewesen, sagte Berlusconi am internationalen Holocaust-Gedenktag in Mailand. mehr...
In Kairo feiern die Fans des Fußballvereins Al-Ahly ein umstrittenes Urteil. In Port Said herrscht hingegen Wut über die Todesurteile gegen die Fußballfans der Stadt.

28.01.2013 | Politik

Aufruhr nach Fußball-Prozess

Angesichts der blutigen Ausschreitungen in Ägypten hat Präsident Mohammed Mursi über die drei am stärksten betroffenen Städte den Ausnahmezustand verhängt. Diese Maßnahme gelte von Mitternacht an für 30 Tage für die Städte Port Said, Suez und Ismailia, sagte der Staatschef am Sonntagabend in einer Fernsehansprache. mehr...

28.01.2013 | Politik

Musikalisch durch das Jahr

Horst Seehofer, CSU-Chef, hat auf den Spuren von US-Präsident Barack Obama die Liste seiner Lieder fürs Wahljahr auf Facebook veröffentlicht. Der bayerische Ministerpräsident gab seinen Facebook-Fans für jeden Monat des Jahres ein Lied bekannt - unter dem Motto Mein Soundtrack für 2013. Es handelt sich um eine Mischung alter, überwiegend englischsprachiger Hits, angefangen von den Rolling Stones (Start Me Up) im Januar bis zu Abba (Thank you for the Music) im Dezember. mehr...

28.01.2013 | Politik

Tröstliches Privatleben

David McAllister, 42, scheidender CDU-Ministerpräsident von Niedersachsen, hat nach seiner Niederlage bei der Landtagswahl Trost bei seiner Familie gefunden. Der Familienrat in Bad Bederkesa habe getagt und beschlossen, dass man ihn zu Hause wieder als vollwertiges Familienmitglied aufnehme, sagte McAllister. mehr...
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) geht offensiv in das Wahljahr.

28.01.2013 | Politik

„Das lassen wir der FDP nicht durchgehen“

Bundesinnenminister Hans Peter Friedrich (CSU) will den Streit mit der FDP über die Innere Sicherheit zum Wahlkampfthema machen mehr...

28.01.2013 | Politik

Närrischer Ritterschlag

Cem Özdemir, 47, hat als erster Grüner den Orden wider den tierischen Ernst bekommen. Nun steh ich hier, ich armer Tor und bin so grün wie nie zuvor, gestand der Bundesvorsitzende der Grünen als Ritterneuling. mehr...

28.01.2013 | Politik

In eigener Sache schweigt der Wortgewaltige

Beim Neujahrsempfang der NRW-FDP in Düsseldorf haut Rainer Brüderle kräftig auf den Putz. Zur Sexismus-Debatte sagt er nichts mehr...