Politik

Mein
Silvio Berlusconi fühlt sich «verpflichtet auf dem Spielfeld zu bleiben». Foto: Julien Warnand

27.10.2012 | Mailand (dpa)

Berlusconis reagiert auf seine Weise: Mische weiter mit

Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat am Tag nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs angekündigt, weiter in der Politik mitmischen zu wollen. «Ich fühle mich verpflichtet, auf dem Spielfeld zu bleiben», sagte Berlusconi im italienischen Fernsehen. mehr...
Auf der Autobahn 3 nahe Metten (Bayern) starben bei diesem Unfall drei Menschen. Foto: Armin Weigel

27.10.2012 | Berlin/Offenbach (dpa)

Wintereinbruch in Deutschland mit vielen Unfällen

Am Samstagmorgen rieben sich viele Menschen in Deutschland überrascht die Augen: Eingeschneite Autos, Eis auf den Straßen. Viele trifft dies völlig unvorbereitet. Letztes Wochenende konnte man doch noch im T-Shirt im Café sitzen! mehr...
Auch aus dem bayerischen Finanzministerium gab es einen Anruf beim Bayerischen Rundfunk. Dabei ging es um Äußerungen von Finanzminister Markus Söder (CSU). Foto: Frank Leonhardt

27.10.2012 | München (dpa) | (1)

Medien-Affäre in Bayern sorgt für neue Schlagzeilen

Die CSU hat in der Medien-Affäre mit einem weiteren Fall zu kämpfen. Das CSU-geführte Umweltministerium soll 2011 beim Bayerischen Rundfunk interveniert haben. Der Sender sieht keine Einflussnahme, doch die Opposition fordert Konsequenzen. mehr...
Blutiger Alltag in Syrien: Regierungssoldaten im Häuserkampf mit Rebellen. Foto: Sana

27.10.2012

Waffenruhe in Syrien wird weiter verletzt

Istanbul/Beirut(dpa) - Von einer Waffenruhe ist in Syrien nichts mehr zu spüren. Landesweit gehen die Kämpfe weiter. In Aleppo bekriegen sich Rebellen und Angehörige der kurdischen Minderheit. mehr...
Piraten-Spitzenleute: Sebastian Nerz (l.) und Johannes Ponader. Foto: Archiv

27.10.2012 | Berlin (dpa)

Krise der Piraten: Kein Rezept gegen den Niedergang

Piratenchef Bernd Schlömer ist ein tapferer Mann. «Ich bin St.Pauli-Fan», sagt der Hamburger, «da ist man leidensfähig». Schlömers Lieblingskicker belegen derzeit einen hinteren Tabellenplatz in der 2. Bundesliga - abstiegsgefährdet. Und seiner Partei geht es auch nicht besser. mehr...
Nebenberuf Medienmogul: Silvio Berlusconi im TV-Studio. Foto: Giuseppe Giglia/Archiv

27.10.2012 | Rom (dpa)

Porträt: Berlusconi - Europas «Enfant terrible»

Er war das «Enfant terrible unter den europäischen Spitzenpolitikern. Im vergangenen Jahr trat Silvio Berlusconi sang- und klanglos als italienischer Regierungschef ab - im Parlament ohne Mehrheit und bedrängt von Affären und Prozessen. mehr...
Mediaset-Zentrale in Mailand. Foto: Mediaset Handout

27.10.2012 | Rom (dpa)

Analyse: Und wieder einmal die Schlinge um den Hals

Wieder einmal hat der skandalumwitterte Silvio Berlusconi die Schlinge um den Hals. Doch auch diesmal würde es kaum verwundern, wenn der in Justizsachen abgehärtete Milliardär und Medienzar einmal mehr davonkäme. mehr...
Richard «Mörtel» Lugner und das Berlusconi-Partygirl «Ruby Rubacuori» auf dem Wieder Opernball. Foto: Martin Votava/Archiv

27.10.2012 | Berlin (dpa)

Chronologie: Zwischen Politik und Gerichtssaal

Dem 76 Jahre alten ehemaligen Regierungschef Silvio Berlusconi könnte eine Haftstrafe bevorstehen. Schon in der Vergangenheit musste er sich wegen verschiedener Delikte vor Gericht verantworten. Vor allem feuchtfröhliche «Bunga-Bunga»-Nächte und der «Ruby-Prozess» beschäftigen seit Monaten die Medien: mehr...
Italiens Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi und die Marokkanerin mit dem Spitznamen «Ruby» alias Karima El-Marough. Foto: Ettore Ferrari/Zennaro/Archiv

27.10.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Verfahren gegen Berlusconi

Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat schon mehrfach mit der Justiz zu tun gehabt. Die Vorwürfe reichten von Meineid über Steuerbetrug bis zur Bestechung. Einige Verfahren endeten in erster Instanz sogar mit Gefängnisstrafen, die Urteile wurden später aber aufgehoben. mehr...
Abfahrt nach einem Prozesstag, an dem es um die sogenannten Bunga-Bunga-Partys ging: Silvio Berlusconi steht derzeit häufiger vor Gericht. Foto: Stefano Porta/Archiv

27.10.2012 | Mailand (dpa)

Berlusconis reagiert auf seine Weise: Mische weiter mit

Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat am Tag nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs angekündigt, weiter in der Politik mitmischen zu wollen. «Ich fühle mich verpflichtet, auf dem Spielfeld zu bleiben», sagte Berlusconi im italienischen Fernsehen. mehr...
Alle Jahre wieder: Die Uhren werden am Sonntagmorgen um 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Foto: Arno Burgi

27.10.2012 | Braunschweig (dpa)

Sommerzeit endet am Wochenende

Am Wochenende ist es wieder soweit: In der Nacht zum Sonntag endet in den meisten europäischen Ländern die Sommerzeit. Die Uhren werden dann um 3.00 Uhr auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Bis Ende März gilt dann wieder die Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Die Sommerzeit wurde in Deutschland 1980 eingeführt. mehr...
SPD-Fraktionschef Steinmeier kritisiert die kurzfristige Senkung des Rentenbeitrags und das geplante Betreuungsgeld als «durchsichtige Wahlgeschenke». Foto: Hans Wiedl/Archiv

27.10.2012 | Düsseldorf (dpa)

SPD streitet über Rentenniveau

Soll das Rentenniveau deutlich sinken können, wie es Gesetz ist - oder soll die Regelung wieder gekippt werden? Die Berliner Sozialdemokraten wollen die derzeitigen 50,4 Prozent als Mindestwert dauerhaft festschreiben, ihre NRW-Genossen nicht. mehr...
Hurrikan «Sandy» bewegt sich auf die USA zu. Foto: EPA/NOAA

27.10.2012 | Washington (dpa)

Hurrikan «Sandy» fegt auf US-Hauptstadt zu

TV-Sender warnen vor dem Monstersturm des Jahrhunderts. Hurrikan «Sandy» könnte die US-Hauptstadt vor der Wahl lahmlegen. Die Bewohner der Ostküste hoffen, dass sich die bedrohlichen Prognosen nicht bewahrheiten. mehr...
Die Flagge der Türkei und der Europäischen Union in Istanbul. Foto: Archiv

27.10.2012 | Berlin (dpa)

CSU-Mann Uhl gegen Visafreiheit für Türken

Die Türkei verlangt seit Jahren visafreie Reisen in die EU. Der Unions-Innenexperte Hans-Peter Uhl ist strikt dagegen und sieht auch keine Perspektive mehr für das Land als EU-Mitglied. Kritik übt er am türkischen Premier Erdogan, der am Dienstag nach Berlin kommt. mehr...
2014 soll es erstmals abgestimmte Abi-Prüfungen in sechs Ländern geben. Foto: Armin Weigel/Archiv

27.10.2012 | München (dpa)

2014 erstmals abgestimmte Abi-Prüfungen in sechs Ländern

Im Mai 2014 wird es nach «Focus»-Informationen erstmals termin- und inhaltlich abgestimmte Abiturprüfungen in sechs Bundesländern geben. mehr...
Schuldenuhr in Berlin: Die schwarz-gelbe Koalition strebt offensichtlich schon für 2014 einen Bundeshaushalt ohne neue Kredite an. Foto: Alina Novopashina/Symbolbild

27.10.2012 | Berlin (dpa)

Schäuble: Schon 2013 fast ausgeglichener Bundeshaushalt

Die Steuereinnahmen sprudeln stärker als erwartet. Deshalb könnte schon 2013 ein Haushalt fast ohne Neuverschuldung möglich sein. Vorausgesetzt, Wirtschaftslage und Eurokrise lassen das zu. mehr...
Mit aufgekrempelten Ärmeln: US-Präsident Barack Obama im Endspurt des Wahlkampfs. Foto: Michael Reynolds

27.10.2012 | Washington (dpa)

Obama liegt im Präsidentenmacher-Staat Ohio vorn

Der Bundesstaat Ohio ist bei US-Präsidentenwahlen wie ein Orakel: Wer hier gewinnt, schafft es ins Weiße Haus. Eine Umfrage sieht Amtsinhaber Obama vorn - aber nur hauchdünn. mehr...

27.10.2012 | Politik | (1)

Fatale Signale

Der traut sich was: Da verkündet doch tatsächlich FDP-Frohnatur Brüderle, die Koalition wolle bis Weihnachten ihre Baustellen bereinigt haben. Man muss schon ans Christkind glauben, um sich auf diese Vorhersage zu verlassen. mehr...

27.10.2012 | Politik

Mit Vollgas in die Sackgasse

Es war spätabends auf der A 81 bei Singen: Mit heulenden Motoren jagt eine Gang von Verkehrsrowdies in aufgemotzten Karossen zweispurig über die Fahrbahn Richtung Stuttgart. Ein illegales Autorennen – ohne Rücksicht auf andere, lebensgefährlich für Beteiligte und Unbeteiligte. mehr...

27.10.2012 | Politik

„Wir brauchen ehrgeizigere Ziele“

Damit sich die Koalition in strittigen Fragen einig wird, nennt Philipp Rösler erneut eine Bedingung. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014