Politik

Mein
Merkel wirbt an der Parteibasis

27.09.2011 | Politik

Merkel wirbt an der Parteibasis

Karlsruhe/Berlin (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor der Entscheidung im Bundestag die Pläne der Regierung für die Euro-Rettung verteidigt. Solidarität könnten aber nur diejenigen erwarten, die sich der Verschuldung entgegenstemmten, sagte Merkel mit Blick auf Griechenland am Montagabend auf der Regionalkonferenz ihrer Partei in Karlsruhe.„Nichts wird gut werden, wenn nicht jeder bei sich zu Hause anfängt.“ Europa müsse klare Regeln für die Mitgliedsstaaten entwickeln, um solche Krisen in Zukunft zu verhindern. mehr...

27.09.2011 | Politik

Griechenland zittert weiter

Brüssel/Athen (dpa) Angespanntes Warten in Athen: Die Überweisung der neuen Kredittranche von acht Milliarden Euro an Griechenland verzögert sich weiter. mehr...

27.09.2011 | Politik

Wo Merkel ein Schimpfwort ist

Die Griechen sind außerordentlich schlecht auf die deutsche Kanzlerin zu sprechen. Auch die Not ihres Landes kreiden sie ihr an mehr...
Bittere Schlappe für Sarkozy

27.09.2011 | Politik

Bittere Schlappe für Sarkozy

Paris – Wäre Frankreich ein Schiff, es würde zwar noch rechts gesteuert, neigt sich aber immer stärker nach links. So sehr, dass in ein paar Monaten möglicherweise der Kapitän wechselt und von der Linken gestellt wird. mehr...
Zeckenplage hat Folgen

27.09.2011 | Politik

Zeckenplage hat Folgen

Konstanz/Villingen-Schwenningen – Die Zecken sind in Baden-Württemberg auf dem Vormarsch. Der Südwesten gilt inzwischen mit Ausnahme der Stadtkreise Heilbronn und Ulm als Risikogebiet. mehr...

27.09.2011 | Politik

Jeder Fünfte hat Wurzeln im Ausland

Wiesbaden (dpa) In Deutschland leben immer mehr Menschen aus Zuwandererfamilien. Fast jeder fünfte Einwohner hatte 2010 ausländische Wurzeln. mehr...
Wollen Sie spenden?

27.09.2011 | Politik | (17)

Neue Vorschläge zur Organspende

Wegen des großen Mangels an Organen sollen alle Krankenkassen Versicherte künftig fragen, ob sie zur Organspende bereit sind mehr...
Wahlrecht für die Frauen

27.09.2011 | Politik

Wahlrecht für die Frauen

Riad – Mit seinem unerwarteten Versprechen, den saudischen Frauen ab 2015 das aktive und passive Wahlrecht zu erteilen, löst König Abdullah Freude, aber auch tiefe Skepsis aus. Saudische Frauenrechtlerinnen feiern einen Sieg, während Kommentatoren „weitreichende Folgen“ nicht nur für das Königreich, sondern für die gesamte Region am Persischen Golf erwarten. mehr...
Trauer um afrikanische Umweltschützerin

27.09.2011 | Politik

Trauer um afrikanische Umweltschützerin

Die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai ist tot. Sie kämpfte für Aufforstung und politische Freiheit in Afrika mehr...

27.09.2011 | Politik

Der neue Botschafter

Aus Donaueschingen: Neuer türkischer Botschafter in Berlin wird Hüseyin Avni Karslioglu, ein enger Mitarbeiter von Staatspräsident Abdullah Gül. Karslioglu wird das Amt im November antreten. mehr...

27.09.2011 | Politik

Morgenröte am Bosporus

Für den Verkäufer ist die Sache klar. In einem riesigen Einkaufszentrum am Stadtrand von Istanbul steht ein Kunde vor einem Regal mit Haushaltsgeräten und bittet den Angestellten um einen guten Rat für den Kauf einer Brotbackmaschine. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014