Mein
„Ich bin nicht eitel in dem Sinne, dass ich modebewusst wäre“: Schönheitschirurg Werner Mang im Gespräch mit SÜDKURIER-Redakteurin Birgit Hofmann.

27.08.2012 | Sommerinterview

Werner Mang: „Schöne haben es leichter“

Das Sommerinterview: Schönheitschirurg Werner Mang über operierte Zombies, wahre Schönheit, Angelina Jolie und seinen Traum mehr...
Chirurgen operieren in einer Klinik einen Patienten. Foto: Jens Ressing/Archiv

27.08.2012 | Politik

Organspende: Schärfere Kontrollen gegen Trickserei

Die Zeit drängt. Bald verschicken die Krankenkassen bundesweit Organspendeausweise. Doch der Transplantationsskandal hat Vertrauen zerstört. Jetzt soll mehr Licht ins Organspendewesen kommen. mehr...
Nordrhein-Westfalen hat erneut zwei CD mit Daten Schweizer Banken über deutsche Steuersünder gekauft. Foto: Henning Kaiser

27.08.2012 | Zürich

Steuer-CD: Datendieb in der Schweiz verhaftet

Die Schweiz greift durch: Ein Bankmitarbeiter ist nach dem Verkauf von Steuerdaten an deutsche Fahnder aufgeflogen und festgenommen worden. mehr...
Barack und Michelle Obama bei einem Empfang im Weißen Haus in Washington (Archivfoto vom 05.05.2010). Die Frauen der Kandidaten für die US-Präsidentschaft sind die wichtigsten Helferinnen ihrer Männer.

27.08.2012 | Politik

Die beiden besten Helferinnen beim Kampf um das Weiße Haus

Michelle Obama und Ann Romney sind die wichtigsten Mitarbeiterinnen ihrer Männer. Sie bringen eine menschliche Dimension in die Politik. mehr...

27.08.2012 | Politik

Piraten scheitern an Finanzbericht

Wegen technischer Probleme bei der Buchhaltung kann ausgerechnet die computer-begeisterte Piratenpartei ihren Rechenschaftsbericht 2011 nicht pünktlich bei der Bundestagsverwaltung abliefern. „Wir werden einen Antrag auf Verlängerung bis zum 31. Dezember 2012 stellen“, sagte Schatzmeisterin Swanhild Goetze. mehr...

27.08.2012 | Politik

Neue Reisefreiheit für Königsberg

Erstmals ohne Visum sind Bewohner der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad (Königsberg) nach Einführung eines „kleinen Grenzverkehrs“ ins benachbarte Polen gereist. Mit Sondergenehmigungen des polnischen Konsulats ausgestattet, suchten die Menschen vor allem Supermärkte und Handelszentren in den Grenzorten auf. mehr...
Dieter Farwick: „Wege ins Abseits. Wie Deutschland seine Zukunft verspielt.“ Osning Verlag Bielefeld/Garmisch-Partenkirchen 2012. 336 Seiten. 24,60 Euro

27.08.2012 | Politik

Berechtigte Fragen

Thilo Sarrazin mag polemischer sein, Henryk Broder origineller, Frank Schirrmacher geschmeidiger. In der Sache selbst kommt Sicherheitsexperte Dieter Farwick zu einem ähnlichen Schluss: Deutschland ist auf dem besten Weg, seine Zukunft zu verspielen. mehr...
Romneys Gegner heißt heute weniger Barack Obama als vielmehr »Isaac« und ist ein Tropensturm, der sich zum Hurrican auswachsen kann. Eigentlich wollte Romney, der Millionär aus Massachusetts, endlich auf Amtsinhaber Obama Boden gutmachen. Jetzt muss er um den geglückten Auftritt zittern.

27.08.2012 | Politik

Wahlkämpfer steht im Gegenwind

Die Bühne ist dekoriert, die Erwartungen sind hoch. 50 000 Besucher, vor allem Delegierte der Republikaner und Journalisten, wollen von heute an in Tampa (Florida) vier Tage lang der „Krönungsmesse“ von US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney (65) beiwohnen. mehr...

27.08.2012 | Politik

Neue Wege bei Organspenden gesucht

Krisengipfel sucht nach Möglichkeit besserer Kontrollen bei der Vergabe von Spenderorganen. Minister will „Mehr-Augen-Prinzip“ mehr...

27.08.2012 | Politik

Teheran umwirbt die Blockfreien

Der iranische Außenminister Ali Akbar Salehi hat die Blockfreien Staaten aufgefordert, Stellung gegen die im Atomkonflikt verhängten Sanktionen gegen Teheran zu beziehen. Salehi suchte damit den Schulterschluss der Blockfreien zum Auftakt eines Treffens in Teheran. mehr...
David Graeber:„Schulden. Die ersten 5000 Jahre.“ Klett-Cotta Verlag Stuttgart 2012. 536 Seiten. 26,95 Euro

27.08.2012 | Politik

Streichen statt abzahlen

Seit Wochen hält sich das Buch an der Spitze der Bestsellerlisten: Was der streitbare Amerikaner David Graeber zur Schuldenkrise geschrieben hat, ist gründlich recherchiert und höchst lesenswert – ein Standardwerk, wie sich jetzt schon sagen lässt. Auf 536 Seiten geht Graeber dem Phänomen Schulden nach und erläutert, warum es in unserer Zeit ganze Staaten in den Abgrund reißen kann.Der Autor ist in den USA kein Unbekannter: Der 51-jährige Ethnologe gehört zu den Mitbegründern der Occupy-Bewegung und beteiligte sich an den Protesten gegen den Weltwirtschaftsgipfel. mehr...

27.08.2012 | Politik

Entsetzen über Blutbad

Mehr als 200 Menschen sollen bei einem neuen Massaker in Syrien getötet worden sein. Ihre Leichen wurden in Darija, einem Vorort von Damaskus, gefunden, den die Regierungstruppen eingenommen haben. mehr...
Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, Kurt Beck (SPD), laut einer Mitteilung

27.08.2012 | Politik

Kurt Beck sitzt Nürburgring-Affäre aus

Beck will an alte Zeiten anknüpfen und die Rheinland-Pfälzer scheinen ihrem Landesvater zu vergeben mehr...