Politik

Mein

27.08.2012 | Sommerinterview

Werner Mang: „Schöne haben es leichter“

Das Sommerinterview: Schönheitschirurg Werner Mang über operierte Zombies, wahre Schönheit, Angelina Jolie und seinen Traum mehr...
Der Eingang zum Landgericht in Itzehoe: Hier wird das Urteil im Prozess gegen einen Vater aus Dithmarschen, der seine Töchter sexuell missbraucht haben soll, gesprochen. Foto: Carsten Rehder

27.08.2012 | Itzehoe/Weddingstedt (dpa)

Missbrauch in Großfamilie: Haftstrafe für Vater

Drei seiner sieben Töchter hat ein 48-Jähriger in einem Dorf in Dithmarschen (Schleswig-Holstein) jahrelang missbraucht. Dafür hat das Landgericht Itzehoe den zehnfachen Familienvater am Montag zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt. mehr...
CSU-Generalsekretär Dobrindt ist gegenüber Griechenland nicht zimperlich. Foto: F. Leonhardt/Archiv

27.08.2012 | München (dpa)

Porträt: CSU-General Alexander Dobrindt

Von «Gurkentruppe» bis «Quartalsspinner»: Nach dreieinhalb Jahren im Amt ist CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt für seine mitunter harsche Wortwahl berühmt-berüchtigt. mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Fahrplan in der Euro-Schuldenkrise

Den Euro-Rettern stehen hektische Wochen bevor: Droht Griechenland der Austritt aus der Gemeinschaftswährung? Kippt Karlsruhe den Rettungsschirm ESM? Der Fahrplan der kommenden Wochen im Überblick: mehr...
Bayerns Ministerpräsident Seehofer hat lange zu den Dobrinth-Äußerungen geschwiegen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

27.08.2012 | München/Berlin (dpa)

Analyse: Seehofers langes Schweigen

Das ganze Wochenende über schwieg Horst Seehofer. Der CSU-Chef sah zu, wie seine Partei mit herben Äußerungen von Generalsekretär Alexander Dobrindt in Richtung Athen und an die Adresse der europäischen Zentralbänker für Aufregung sorgte. mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Der Generalsekretär: Lieber Säbel als Florett

Es gehört zum Job des Generalsekretärs einer Partei, öfter mit dem Säbel als mit dem Florett zu fechten. CSU-Mann Alexander Dobrindt ist nicht der Erste, der dabei wenig zimperlich ist. mehr...
Chirurgen operieren in einer Klinik einen Patienten. Foto: Jens Ressing/Archiv

27.08.2012 | Politik

Organspende: Schärfere Kontrollen gegen Trickserei

Die Zeit drängt. Bald verschicken die Krankenkassen bundesweit Organspendeausweise. Doch der Transplantationsskandal hat Vertrauen zerstört. Jetzt soll mehr Licht ins Organspendewesen kommen. mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Griechenland-Vereinbarung: Passage zu möglichem Zeitaufschub

In der Debatte über einen möglichen Aufschub beim Reform- und Sparprogramm der griechischen Regierung wird häufig auf eine Passage aus den Vereinbarungen Athens mit den Geldgebern verwiesen. mehr...
Der US-Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney bei einem Wahlkampfauftritt. Foto: Erik S. Lesser

27.08.2012 | Tampa (dpa)

Sturm «Isaac» wirbelt Romneys Wahlparteitag durcheinander

Der Tropensturm «Isaac» wirbelt den Nominierungsparteitag des US-Republikaners Mitt Romney in Florida durcheinander. Zwar verschonte das Unwetter den Tagungsort in Tampa am Montag. Dennoch verkürzten die Republikaner das Vorwahl-Spektakel vorsorglich auf drei Tage. mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Seibert: Keine Erkenntnisse über Zeitplan für «Troika»-Bericht

Die Bundesregierung hat nach Angaben von Regierungssprecher Steffen Seibert noch keine Erkenntnisse darüber, wann der entscheidende «Troika»-Bericht über die Reformfortschritte Griechenlands vorliegen wird. mehr...
Griechenlands Finanzminister: Ioannis Stournaras. Foto: Pantelis Saitas/Archiv

27.08.2012 | Athen (dpa)

Athen arbeitet an Plänen zur Streckung des Sparprogramms

Griechenland will Berlin und Paris Pläne vorlegen, wie eine Streckung des Sparprogramms von gut 11,5 Milliarden Euro um zwei Jahre auch ohne ein neues Rettungsprogramm ermöglicht werden könnte. mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Nahles: Merkel muss Dobrindt stoppen

Wegen der Äußerungen von CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt zum Euro-Verbleib Griechenlands fordert die SPD ein Machtwort von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Berlin und Paris wollen in Euro-Krise enger kooperieren

Deutschland und Frankreich wollen bei der Lösung der Euro-Schuldenkrise stärker zusammenarbeiten. Das kündigten Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und sein französischer Amtskollege Pierre Moscovici am Montag in Berlin an. mehr...
Militante Taliban in der Provinz Helmand in Afghanistan. Foto: dpa/Archiv

27.08.2012 | Kabul (dpa)

Behörden: Taliban enthaupten 17 afghanische Zivilisten

Im Süden Afghanistans haben Kämpfer der radikal-islamischen Taliban nach Angaben örtlicher Behörden 17 Zivilisten enthauptet, darunter zwei Frauen. Die Regierung der Unruheprovinz Helmand teilte am Montag mit, die Menschen seien am Vortag im Distrikt Kajaki getötet worden. mehr...
Nordrhein-Westfalen hat erneut zwei CD mit Daten Schweizer Banken über deutsche Steuersünder gekauft. Foto: Henning Kaiser

27.08.2012 | Zürich

Steuer-CD: Datendieb in der Schweiz verhaftet

Die Schweiz greift durch: Ein Bankmitarbeiter ist nach dem Verkauf von Steuerdaten an deutsche Fahnder aufgeflogen und festgenommen worden. mehr...

27.08.2012

Schwarze Zahlen aus Athen

Wir schreiben das Jahr 2020, so um die Urlaubszeit herum. Die Touristenströme suchen sich wieder ihre Wege. mehr...
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Sommerinterview der ARD. Foto: Stephanie Pilick

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Merkel will Äußerungen Dobrindts nicht weiter kommentieren

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die umstrittenen Äußerungen von CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt zum Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone nicht weiter bewerten. mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

Leutheusser fordert Machtwort von Seehofer

Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat CSU-Chef Horst Seehofer aufgefordert, seinen Generalsekretär Alexander Dobrindt in die Schranken zu weisen und sich eindeutig zum Europakurs der schwarz-gelben Koalition zu bekennen. mehr...

27.08.2012 | Berlin (dpa)

CDU-Politiker kritisieren CSU für Griechenland-Äußerungen

Führende CDU-Politiker haben die Äußerungen von CSU- Generalsekretär Alexander Dobrindt zu einem Euro-Ausscheiden Athens kritisiert. mehr...

27.08.2012 | Brüssel (dpa)

Troika-Bericht zu Athen womöglich erst Anfang Oktober

Die Kontrolleure der internationalen Geldgeber Griechenlands werden ihren Bericht über die Sparfortschritte Athens möglicherweise erst im Oktober abliefern. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014