Mein

27.03.2012 | Politik | (1)

Ups! Das Mikrofon war noch an...

In scheinbar unbeobachteten Momenten sprechen Spitzenpolitiker nicht selten das aus, was sie vor laufenden Kameras so nie sagen würden. mehr...
Trauriger Spitzenreiter: In China wurden auch 2011 so viele Menschen hingerichtet wie nirgendwo sonst auf der Welt. Mehrere tausend Menschen starben aufgrund eines Todesurteils. Hier wird ein Tatverdächtiger in ein Gericht gebracht. Kurze Zeit später wurde er wegen eines Heroindelikts hingerichtet.

27.03.2012 | Politik

Die Liste der Henker

Amnesty International hat das Ranking der Länder veröffentlicht, in denen die Todesstrafe nach wie vor vollstreckt wird. Wieder steht China an der Spitze. Die Gesamt-Bilanz: Mehr Exekutionen in weniger Staaten mehr...

27.03.2012 | Politik

Das Trauma des Partners

Grün-Rot war anfangs von denGrünen dominiert, das ändert sich langsam. Die SPD setzt ihreThemen stärker durch mehr...
Ein Jahr nach der Landtagswahl von Baden-Württemberg sucht die CDU noch nach ihrer neuen Richtung. Vorsitzender Thomas Strobl versucht sich als Motivator, doch der Schritt auf die Oppositionsbank fällt so manchem Parteikollegen schwer.

27.03.2012 | Politik

Die CDU ein Jahr nach dem Machtverlust

Vor einem Jahr haben die Wähler für den Regierungswechsel gestimmt. Die CDU tut sich noch immer schwer mit dem Machtverlust vom März 2011. In der Opposition macht vielen CDU-Politikern die Arbeit keine Freude mehr. mehr...
Rote Nelken: Heiko Maas hat zwar viele Stimmen gewonnen – aber sein Ziel verfehlt. Er wollte Ministerpräsident werden.

27.03.2012 | Politik

Verordnete Fröhlichkeit

Philipp Rösler klang wie Balu der Bär aus dem „Dschungelbuch“. Der singt: „Probier's mal mit Gemütlichkeit. Mit Ruhe und Gemütlichkeit jagst du den Alltag und die Sorgen weg.“ Beim FDP-Chef war daraus nach dem Wahldesaster von der Saar gleich mehrfach die Aufforderung nach „Ruhe und Gelassenheit“ geworden. mehr...
Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus hat nichts von seiner Machtposition behalten – er muss sich inzwischen vor dem EnBW-Untersuchungsausschuss verteidigen.

27.03.2012 | Politik

Baustelle CDU

Ein Jahr nach dem Wahlsieg von Grün-Rot sieht sich die CDU in der Oppositionsrolle angekommen. Nach einer Trauerzeit infolge der „schmerzlichen Niederlage“, so CDU-Fraktionschef Peter Hauk, leiste man „konstruktive und kritische“ Begleitung. mehr...
Ein neues Hemd für den neuen Landrat. Sven Hinterseh (links) ist zum Nachfolger von Landrat Karl Heim gewählt und bekommt prompt eine erste Dienstbekleidung: Ein T-Shirt mit der Aufschrift „Quellenlandkreis“.

27.03.2012 | Politik

Ein Badener holt sich das Landratsamt

Über Jahrzehnte hatten Landräte mit schwäbischer Abstammung das Sagen in Schwarzwald-Baar. Jetzt wird alles anders mehr...