Politik

Mein
Kanzlerin Merkel lehnt eine Schuldengemeinschaft der Euro-Länder ab. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

26.06.2012 | Berlin (dpa)

Merkel stemmt sich gegen Schulden-Vergemeinschaftung

Kurz vor dem EU-Gipfel hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) einer Vergemeinschaftung von Schulden in Europa erneut eine klare Absage erteilt. mehr...
Russlands Präsident Putin trifft Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in Bethlehem. Foto: Atef Safadi

26.06.2012 | Bethlehem/Amman (dpa)

Putin warnt vor einseitigen Schritten im Nahost-Konflikt

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Israel und die Palästinenser vor übereilten Schritten im Nahost-Konflikt gewarnt. mehr...
Für die Beschaffung von frischem Geld auf den Finanzmärkten muss Spanien hohe Zinsen zahlen. Foto: Tobias Kleinschmidt

26.06.2012 | Madrid/Rom (dpa)

Spanien und Italien stecken in Krise fest

Kurz vor dem EU-Gipfel geraten Spanien und Italien mehr und mehr unter Druck. Die Euro-Krisenländer müssen Investoren immer höhere Zinsen für frisches Geld bieten. Die ohnehin angespannte Lage der maroden spanischen Banken verschärfte sich weiter. mehr...
Griechenland, Irland und Portugal haben ihn schon in Anspruch genommen, nun folgen mit Spanien und Zypern zwei weitere Länder unter den Rettungsschirm. Wie viel Platz bleibt noch? Foto: Arne Dedert/Archiv

26.06.2012 | Frankfurt/Brüssel (dpa)

Wer passt noch unter den Rettungsschirm?

Fünf von 17 Euro-Ländern sind inzwischen auf Hilfen ihrer Partner angewiesen. Damit müssen immer weniger Geberländer für immer mehr Krisenstaaten geradestehen. Wenn noch mehr Länder Hilfe bräuchten - wie viel Platz ist noch unter dem Schirm? mehr...
Heroin im Bahnhofsviertel, Kokain auf Filmpremieren, Joints bei Studentenpartys - das Klischee vom Drogenkonsum. Doch Drogensucht gibt es in immer mehr Formen und immer mehr Ländern. Foto: Frank Leonhardt/Symbolbild

26.06.2012 | New York/Wien (dpa)

UN: Drogen gefährden Kampf gegen Armut und Gewalt

Der Drogenkonsum nimmt weltweit zu und gefährdet nach Ansicht der Vereinten Nationen den Kampf gegen Hunger und Armut. «Das Problem ist längst eine internationale Herausforderung». mehr...

26.06.2012 | Brüssel (dpa)

Hintergrund: Die Wackelkandidaten der Eurozone

Fünf Euro-Staaten brauchen bereits internationale Finanzhilfe. Die Notkredite stammen bisher aus dem Euro-Rettungsschirm EFSF und vom Internationalen Währungsfonds (IWF). Italien gilt als weiterer Problemfall. Ein Überblick: mehr...
Flaggen vor dem Hauptgebäude des Europäischen Rates in Brüssel: Die Schuldenkrise macht auch den kommenden EU-Gipfel zum Krisentreffen. Foto: Olivier Hoslet, dpa

26.06.2012 | Brüssel/Berlin (dpa)

Analyse: Vor dem EU-Gipfel liegen die Nerven blank

Spanien und Zypern flüchten unter den Rettungsschirm, Italien kommt nur mühsam an frisches Geld: Die Schuldenkrise macht auch diesen EU-Gipfel zum Krisentreffen. Kanzlerin Merkel reist mit großen Sorgen nach Brüssel.

mehr...
Italiens drittgrößte und traditionsreiche Bank Monte dei Paschi bekommt Milliarden vom Staat. Das Geldinstitut hatte bereits früher Staatshilfen erhalten. Foto: Lars Halbauer

26.06.2012 | Rom (dpa)

Milliarden-Hilfe für Italiens drittgrößte Bank

Die unter Kapitalmangel leidende drittgrößte italienische Bank Monte dei Paschi erhält eine Staatshilfe von bis zu zwei Milliarden Euro. mehr...
Der spanische Premier Rajoy erwägt offenbar, die von der EU-Kommission empfohlene Erhöhung der Mehrwertsteuer durchzusetzen. Foto: Javier Lizon/Archiv

26.06.2012 | Madrid (dpa)

Spanien erwägt Anhebung von Mehrwertsteuern

Spanien scheint dem Druck aus Brüssel zu einer Anhebung der Mehrwertsteuern nun doch nachzugeben. Wie aus dem Madrider Finanzministerium verlautete, prüft die Regierung, für eine Reihe von Produkten höhere Steuern zu erheben. mehr...
Soll Griechenlands neuer Finanzminister werden: Ioannis Stournaras. Foto: Pantelis Saitas

26.06.2012 | Athen (dpa)

Ioannis Stournaras soll griechischer Finanzminister werden

Erleichterung in Athen: Der renommierte Ökonomieprofessor Ioannis Stournaras soll neuer Finanzminister im pleitebedrohten Griechenland werden. Das teilte das Büro von Ministerpräsident Antonis Samaras am Dienstag mit. mehr...

26.06.2012 | München (dpa)

Gauweiler will gegen ESM klagen

Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Euro-Skeptiker Peter Gauweiler will nun auch gegen den dauerhaften europäischen Rettungsschirm ESM klagen. mehr...

26.06.2012 | Athen (dpa)

Ioannis Stournaras neuer griechischer Finanzminister

Griechenland hat einen neuen Finanzminister. Es ist der Ökonomieprofessor der Universität Athen, Ioannis Stournaras. Dies teilte das Büro des griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras mit. mehr...
Wieviel Geld braucht Zypern? Die Rede ist von einem Bedarf zwischen sechs und zehn Milliarden Euro aus. Foto: NASA Modis

26.06.2012 | Brüssel (dpa)

Zypern-Hilfe: Experten arbeiten an Details

Nach dem Hilfeantrag von Zypern sondieren die Euro-Partner nun die Details der Notkredite aus dem Euro-Rettungsfonds für das Land. «Man macht sich jetzt in der Eurogruppe an die Arbeit», sagte ein Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn in Brüssel. mehr...
Die Union der Euro-Länder muss grundlegend reformiert werden, um in der Krise bestehen zu können, urteilt EU-Ratspräsident Herman Van Rompoy. Foto: Katia Christodoulou

26.06.2012 | Brüssel/Luxemburg/Berlin (dpa)

Brüssel fordert Machtverzicht von Euroländern

Deutschland und die anderen 16 Mitglieder der Eurozone sollen auf Macht und Souveränitätsrechte verzichten, um die Krise der gemeinsamen Währung zu beenden. mehr...
Kanzlerin Merkel wird morgen zu Gesprächen mit dem französischen Präsidenten François Hollande in Paris erwartet. Foto: Rainer Jensen/Archiv

26.06.2012 | Berlin (dpa)

Intensive Beratungen vor EU-Gipfel in Brüssel

Vor dem Brüsseler EU-Gipfel werden in Berlin letzte Weichen für die Ratifizierung von Fiskalpakt und Euro-Rettungsschirm ESM gestellt. mehr...

26.06.2012 | Berlin (dpa)

CSU: Transaktionssteuer kommt mit mindestens neun Ländern

Gemeinsam mit Deutschland werden nach Einschätzung der CSU mindestens acht EU-Länder die anvisierte Steuer auf Finanztransaktionen mittragen. mehr...
Spanien und auch Italien wurden von mehreren Rankingagenturen in ihrer Kreditwürdigkeit heruntergestuft - nun werden die Zinsen für geborgtes Geld immer höher. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

26.06.2012 | Madrid/Rom (dpa)

Spanien und Italien: Frisches Geld hat hohen Preis

Kurz vor dem EU-Gipfel wird die Luft für Spanien und Italien am Kapitalmarkt immer dünner. Nach dem Hilfsantrag Spaniens für seine Banken stufte eine Ratingagentur zudem die Kreditwürdigkeit der Geldhäuser drastisch herab. mehr...
Sowohl die Industrie als auch Regierungen stehen einer enormen Flut von gefährlichen Cyber-Attacken gegenüber. Foto: Oliver Berg/Archiv

26.06.2012 | London (dpa)

Britischer Geheimdienst warnt vor Cyber-Attacken

Der britische Inlandsgeheimdienst MI5 sieht sowohl die Industrie als auch Regierungen einer enormen Flut von gefährlichen Cyber-Attacken gegenüber. mehr...
Schale mit Kolonien des aggressiven Darmkeims EHEC: Mediziner warnen davor, dass es keine Gewähr dafür gibt, dass neue Infektionskrankheiten glimpflich ausgehen. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild

26.06.2012 | Rostock (dpa)

Mediziner: Zahl von Infektionskrankheiten wird steigen

Auf die Menschen in Europa kommt nach Überzeugung von Medizinern in den kommenden Jahren eine wachsende Zahl von Infektionskrankheiten zu. mehr...
Wird sein sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten: Vassilis Rapanos. Foto: Orestis Panagiotou/Archiv

26.06.2012 | Athen (dpa)

Athen sucht nach einem neuen Finanzminister

Nach dem Amtsverzicht des designierten griechischen Finanzminister Vasilios Rapanos suchen die Chefs der drei griechischen Koalitionsparteien nach einem neuen Kassenhüter. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014