Politik

Mein
Ein Tiefpunkt der deutschen Geschichte: Die Machtergreifung Hitlers, hier im Bild mit Reichspräsident Paul von Hindenburg (rechts) am 30. Januar 1933.

26.02.2012 | Nationalsozialismus

Wir suchen Zeitzeugen

Weltwirtschaftskrise und Hitlers Machtergreifung. Haben Sie noch Erinnerungen an diese Zeit? Schreiben Sie uns! mehr...

26.02.2012 | Berlin (dpa)

Westerwelle bezeichnet Referendum in Syrien als Farce

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat das Verfassungsreferendum in Syrien als Farce bezeichnet. «Scheinabstimmungen können kein Beitrag zu einer Lösung der Krise sein», erklärte er in Berlin. «Assad muss endlich die Gewalt beenden und den Weg für einen politischen Übergang freimachen.» mehr...

26.02.2012 | Brüssel (dpa)

Hintergrund: Die Sanktionen der EU gegen Syrien

Die Europäische Union hat ihre Sanktionen gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad seit Anfang 2011 in mehreren Schritten stetig verstärkt. Manche Sanktionen, beispielsweise ein 2002 beschlossenes Verbot von Waffenlieferungen, sind aber schon länger in Kraft. mehr...

26.02.2012 | Brüssel (dpa)

Neue EU-Sanktionen gegen Syrien - Zeichen an Serbien

Die Europäische Union will neue Sanktionen gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad verhängen. mehr...
Brennendes Gebäude in Homs. Foto: dpa

26.02.2012 | Beirut (dpa)

Analyse: Verfassungsreferendum bietet Assad keinen Ausweg

Syrien hat gerade ganz andere Sorgen als seine Verfassung: Das Land versinkt immer tiefer in bürgerkriegsähnlichen Zuständen. mehr...
Eine Syrerin gibt ihr Votum ab. Mehr als 15 Millionen Syrer sind zur Abstimmung über eine neue Verfassung aufgerufen. Foto: Youssef Badawi

26.02.2012 | Kairo/Damaskus (dpa)

Syrien: Abstimmung über Reformen trotz Gewalt

Trotz anhaltender Gewalt und Boykottaufrufen der Opposition hat Syriens Regime über eine neue Verfassung abstimmen lassen. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014