Politik

Mein

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Pro und Kontra Betreuungsgeld

Lange war ein Gesetzesvorhaben nicht mehr so heftig umstritten wie das Betreuungsgeld. Die Kritik eint Arbeitgeber, Gewerkschaften und Opposition: Sie sprechen von einer «Kita-Fernhalteprämie» oder einer «Herdprämie», mit der das klassische Frauenbild verfestigt werden solle. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Bundestags-Abstimmung wird verschoben

Der Bundestag wird nicht wie geplant am 18. Oktober über das umstrittene Betreuungsgeld abstimmen. mehr...
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle sieht im Streit um das Betreuungsgeld keine Bedrohung. Foto: Maurizio Gambarini

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Brüderle: Betreuungsgeld-Streit keine Gefahr für Koalition

Der neu entbrannte Streit um das Betreuungsgeld ist aus Sicht von FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle keine Bedrohung für das schwarz-gelbe Regierungsbündnis. «Ich sehe die Koalition in keiner Weise gefährdet», sagte Brüderle vor einer Fraktionssitzung am Dienstag in Berlin. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

SPD-Vize: Koalition muss Betreuungsgeld begraben

Die SPD sieht in dem erneuten Koalitionsstreit um das Betreuungsgeld Anzeichen für das Ende des schwarz-gelben Regierungsbündnisses. mehr...
Homburger: «Das geht jetzt nicht nach dem Motto: Vogel friss oder stirb!». Foto: Uwe Anspach/Archiv

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Koalitionsstreit: Homburger gibt Union die Schuld

FDP-Präsidiumsmitglied Birgit Homburger hat der Union die Schuld für den neuen Koalitionsstreit über das Betreuungsgeld gegeben. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

FDP-Haushaltspolitiker stichelt gegen die Union

Die FDP stichelt im Streit um das Betreuungsgeld weiter gegen ihren Koalitionspartner. «Man weiß auch in der Union, dass das Betreuungsgeld nicht geliebt wird», sagte der FDP-Haushaltspolitiker Jürgen Koppelin am Dienstag im ARD-«Morgenmagazin». mehr...
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammen mit Wirtschaftsminister und FDP-Chef Rösler im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Koalition will Betreuungsgeld um jeden Preis retten

Im neu entbrannten Koalitionsstreit um das Betreuungsgeld suchen die Spitzen von Union und FDP fieberhaft nach einer Lösung. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Pro und Kontra Betreuungsgeld

Lange war ein Gesetzesvorhaben nicht mehr so heftig umstritten wie das Betreuungsgeld. Die Kritik eint Arbeitgeber, Gewerkschaften und Opposition: Sie sprechen von einer «Kita-Fernhalteprämie» oder einer «Herdprämie», mit der das klassische Frauenbild verfestigt werden solle. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Bundestags-Abstimmung wird verschoben

Der Bundestag wird nicht wie geplant am 18. Oktober über das umstrittene Betreuungsgeld abstimmen. mehr...
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle sieht im Streit um das Betreuungsgeld keine Bedrohung. Foto: Maurizio Gambarini

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Brüderle: Betreuungsgeld-Streit keine Gefahr für Koalition

Der neu entbrannte Streit um das Betreuungsgeld ist aus Sicht von FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle keine Bedrohung für das schwarz-gelbe Regierungsbündnis. «Ich sehe die Koalition in keiner Weise gefährdet», sagte Brüderle vor einer Fraktionssitzung am Dienstag in Berlin. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

SPD-Vize: Koalition muss Betreuungsgeld begraben

Die SPD sieht in dem erneuten Koalitionsstreit um das Betreuungsgeld Anzeichen für das Ende des schwarz-gelben Regierungsbündnisses. mehr...
Homburger: «Das geht jetzt nicht nach dem Motto: Vogel friss oder stirb!». Foto: Uwe Anspach/Archiv

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Koalitionsstreit: Homburger gibt Union die Schuld

FDP-Präsidiumsmitglied Birgit Homburger hat der Union die Schuld für den neuen Koalitionsstreit über das Betreuungsgeld gegeben. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

FDP-Haushaltspolitiker stichelt gegen die Union

Die FDP stichelt im Streit um das Betreuungsgeld weiter gegen ihren Koalitionspartner. «Man weiß auch in der Union, dass das Betreuungsgeld nicht geliebt wird», sagte der FDP-Haushaltspolitiker Jürgen Koppelin am Dienstag im ARD-«Morgenmagazin». mehr...
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammen mit Wirtschaftsminister und FDP-Chef Rösler im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Koalition will Betreuungsgeld um jeden Preis retten

Im neu entbrannten Koalitionsstreit um das Betreuungsgeld suchen die Spitzen von Union und FDP fieberhaft nach einer Lösung. mehr...
Peer Steinbrück ruft die Finanzbranche zu einem radikalen Bewusstseinswandel auf. Foto: Boris Roessler

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Steinbrück will Finanzmärkte an die kurze Leine legen

Der mögliche SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat die Finanzbranche zu einer radikalen Verhaltensänderung aufgerufen. mehr...
Ein Auto ist mitten in eine Menschengruppe geschleudert. Eine Frau und ein Mann starben, sechs weitere Menschen wurden verletzt. Foto: Rene Priebe

25.09.2012 | Karlsruhe (dpa)

Auto schleudert in Fußgängergruppe - zwei Tote

Mitten in eine Menschengruppe ist ein Auto an einer Straßenbahnhaltestelle in Karlsruhe geschleudert. Eine Frau starb noch am Unfallort, ein Mann kurz darauf im Krankenhaus. mehr...
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon schlägt Alarm. Foto: Andrej Cukic

25.09.2012 | New York (dpa)

Ban schlägt zum Auftakt der UN-Vollversammlung Alarm

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat zum Auftakt der Generaldebatte in der Vollversammlung der Vereinten Nationen ein besorgniserregendes Bild vom Zustand der Welt gezeichnet. mehr...
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle sieht im Streit um das Betreuungsgeld keine Bedrohung. Foto: Maurizio Gambarini

25.09.2012 | Berlin (dpa)

Brüderle: Betreuungsgeld-Streit keine Gefahr für Koalition

Der neu entbrannte Streit um das Betreuungsgeld ist aus Sicht von FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle keine Bedrohung für das schwarz-gelbe Regierungsbündnis. «Ich sehe die Koalition in keiner Weise gefährdet», sagte Brüderle vor einer Fraktionssitzung am Dienstag in Berlin. mehr...

25.09.2012 | Berlin (dpa)

SPD-Vize: Koalition muss Betreuungsgeld begraben

Die SPD sieht in dem erneuten Koalitionsstreit um das Betreuungsgeld Anzeichen für das Ende des schwarz-gelben Regierungsbündnisses. mehr...
Die Drohne Global Hawk der US Air Force.

25.09.2012 | Islamabad/Washington/Berlin (dpa)

Al-Kaida-Anführer bei Drohnenangriff getötet

Bei einem US-Drohnenangriff im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan ist nach Angaben aus Geheimdienstkreisen ein Anführer des Terrornetzes Al-Kaida getötet worden. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014