Mein
Der Monitor einer Sicherheitskontrolle am Flughafenzeigt ein gescanntes Bild von Reisenden ohne Kleidung zur routinemäßigen Kontrolle von Flugpassagieren. Ob Deutschland Körperscanner an Flughäfen einführt, ist noch offen.

25.08.2011 | Sicherheitsmaßnahmen

Der 11. September 2001 und die Folgen: viele Sicherheitsmaßnahmen

Biometrische Pässe, neue Befugnisse für Ermittler und Körperscanner im Testlauf: Seit den verheerenden Anschlägen vom 11. September 2001 sind in Deutschland zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen worden. Anti-Terror-Gesetze wieder zurückzuschrauben, ist äußerst schwierig. mehr...
Der «1 WTC» in New York vor einem der Wasserbecken des Mahnmals für die Anschläge des 11. Septembers 2011. Unmittelbar neben dem Mahnmal entsteht der Turm, der bald der höchste der USA sein soll und früher einmal «Freedom Tower» heißen sollte. Alle paar Tage entsteht ein neues Stockwerk des Turmes, der einmal das 2001 zerstörte World Trade Center ersetzen und das höchste Gebäude der USA sein soll.

25.08.2011 | New York

«Das sicherste Büro der Welt»: Der «Freedom Tower» wächst

Er hat sich Zeit gelassen, jetzt wächst er rasant: Alle paar Tage entsteht ein neues Stockwerk des Turmes, der einmal die des 2001 zerstörte World Trade Center ersetzen soll. Ganz glücklich sind die New Yorker nicht, weder mit der Gestalt noch mit dem Namen. mehr...

25.08.2011

"Der 11. September ist tief im kollektiven Gedächtnis eingegraben"

Der 11. September hat die USA nachhaltig verändert. Die Amerikaner spüren die Auswirkungen persönlich und politisch bis heute, argumentiert Josef Braml. Der Politikwissenschaftler arbeitet im USA-Programm der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) in Berlin. Seine Schwerpunkte sind unter anderem transatlantische Beziehungen und amerikanische Weltordnungsvorstellungen. mehr...

25.08.2011 | Politik

Die Lindauer Rede im Wortlaut

Aus der Rede von Bundespräsident Christian Wulff bei der Tagung der Nobelpreisträger in Lindau einige Passagen im Wortlaut: „Wir sehen tatsächlich weiter eine Entwicklung, die an ein Domino-Spiel erinnert: Erst haben Banken andere Banken gerettet, und dann haben Staaten Banken gerettet, dann rettet eine Staatengemeinschaft einzelne Staaten. Wer rettet aber am Ende die Retter? mehr...
Leichtes Flugzeug, schwerwiegende Worte: Bundespräsident Christian Wulff lässt den von der Firma Festo entwickelten Smart Bird "Silvermöwe" steigen – ein ultraleichtes leistungsstarkes Flugmodell. Danach wandte er sich an Politik und Banker.

25.08.2011 | Politik

Der Ärger verleiht ihm Flügel

Berlin – Christian Wulff will gleich zu Beginn dem Eindruck vorbeugen, er sei in Wirtschaftsfragen ein Besserwisser. Das wäre in diesem Kreis auch vermessen, denn vor ihm sitzen Nobelpreisträger und andere Koryphäen. mehr...

25.08.2011 | Politik

Sarkozys Feldzug

Frankreichs Präsident hofft, durch den Erfolg im Libyen-Konflikt sein angekratztes Image zu polieren mehr...
In Libyen sind derzeit alle Brüder: Rebellen umarmen sich auf dem ehemaligen „Grünen Platz“ in Tripolis, den sie in „Märtyrer Platz“ umbenannt haben.

25.08.2011 | Politik

Auf dem Weg in ein neues Libyen

Tripolis – „Ich habe mein Volk noch nie so glücklich gesehen“, berichtet eine Einwohnerin in Tripolis. Nach dem erfolgreichen Sturm auf das Militärhauptquartier von Diktator Muammar Gaddafi jubelt ein Menschenmeer auf dem „Grünen Platz“, der nun von den Rebellen in „Märtyrer Platz“ umbenannt wurde. mehr...
Das küssende königliche Brautpaar am 25. August 2001.

25.08.2011 | Politik

Hip Hop zum 10. Hochzeitstag

Norwegens Kronprinz Haakon und seine Frau Mette-Marit feiern heute standesgemäß – und auf moderne Art und Weise mehr...

25.08.2011 | Politik

„Anonymität ist wertvoll“

Im Internet rekrutiert die rechte Szene ihre Anhänger. Ein „Vermummungsverbot“ hält Martin Ziegenhagen dennoch für falsch mehr...

25.08.2011 | Internet

Weniger Anonymität im Netz?

Innenminister Friedrich fordert ein generelles Vermummungsverbot im Netz. Doch Anonymität schützt nicht nur potenzielle Täter, sondern auch die Opfer, zum Beispiel dort, wo die Demokratie noch erkämpft werden will. mehr...

25.08.2011 | Politik

Die Angst der Mächtigen vor Facebook

Der arabische Frühling ist auch wegen der Anonymität im Internet erfolgreich. In Großbritannien dagegen ist die Debatte neu mehr...