Politik

Mein

24.08.2011 | Politik

Bayern: Kuh „Yvonne“ legt an Gewicht zu

Die vor dem Tod im Schlachthaus entlaufene Kuh Yvonne lebt bei Zangdorf im Landkreis Mühldorf am Inn im Schlaraffenland: Sie hat satt an Gewicht zugelegt, wie Hans Wintersteller von Gut Aiderbichl bestätigte. „50 oder 60 Kilogramm hat sie garantiert zugenommen“, so der Experte. mehr...

24.08.2011 | Politik

USA: Erdbeben erschüttert Ostküste

Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat am Dienstag die amerikanische Ostküste erschüttert. Das Epizentrum des Bebens lag bei der Ortschaft Mineral im US-Bundesstaat Virginia, rund 130 Kilometer südwestlich von Washington. mehr...

24.08.2011 | Politik

Niederlande: Pfarrer verweigert Trauergottesdienst

In den Niederlanden hat ein Geistlicher einen Trauergottesdienst verweigert, weil der Verstorbene durch aktive Sterbehilfe zu Tode kam. Wie berichtet wird, löste die Entscheidung des Geistlichen in der Pfarrei Liempde im Süden des Landes heftigen Streit aus. mehr...

24.08.2011 | Politik

Österreich: Jungen finden beim Baden scharfe Granate

Zwei deutsche Jugendliche haben beim Badeurlaub eine Granate in einem See in Österreich gefunden. Die 13 und 14 Jahre alten Jungen aus Baden-Württemberg ertasteten das Geschoss mit den Füßen im Neusiedler See. mehr...

24.08.2011 | Politik

Libyens Freunde einst und heute

Das Verhältnis des Westens zu Muammar Gaddafi war lange durch dessen Verstrickungen in den internationalen Terrorismus belastet. Erst nachdem sich Tripolis 2003 zum Anschlag von Lockerbie bekannte und Gaddafi Libyens Verzicht auf Massenvernichtungswaffen erklärte, wurde der Dauer-Diktator zum wichtigen Handelspartner.Deutschland: Der Libyen-Besuch des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder (SPD) 2004 markierte den Ausbau der Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und dem ölreichen Wüstenstaat. mehr...
Die letzte Schlacht um Tripolis

24.08.2011 | Politik

Gaddafi: Kampf bis zum "Tod oder Sieg"

Dunkle Rauchschwaden steigen über der militärischen Festung Bab al-Asisija in der libyschen Hauptstadt Tripolis auf. Erste Rebelleneinheiten sollen nach schweren Kämpfen in jenen Komplex eingedrungen sein, in dem sich möglicherweise Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi (69) versteckthält. mehr...
„Wir werden das Kosovo nie anerkennen“

24.08.2011 | Politik

„Wir werden das Kosovo nie anerkennen“

Frostig war das Klima beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Serbien. Der EU-Beitritt rückt in weite Ferne mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014