Politik

Mein
Die Hände eines Gläubigen während der Papst-Messe im Berliner Olympiastadion.

23.09.2011 | Berlin

Die Bundestags-Rede von Papst Benedikt XVI

Bei seinem Berlin-Aufenthalt hat Papst Benedikt XVI. am Donnerstag den Deutschen Bundestag besucht. Hier finden Sie den vollständigen Originaltext seiner Rede. mehr...

23.09.2011 | Politik

Rumänien muss warten

Brüssel (AFP) Die Hoffnungen Bulgariens und Rumäniens auf einen schnellen Beitritt zum Schengen-Raum haben sich zerschlagen. Finnland und die Niederlande blockierten bei einem Treffen der EU-Innenminister eine Entscheidung über den weiteren Zeitplan. mehr...
Berlusconis Scherbenhaufen

23.09.2011 | Politik

Unterwegs mit dem Papst

Das Licht fällt warm über Rom. Ein weiches Morgenlicht verabschiedet den Airbus 320 Alitalia „George Bizet“. mehr...

23.09.2011 | Politik

Schengen wird zum Zankapfel

Brüssel – Die EU ist tief zerstritten über den Schengen-Beitritt von Rumänien und Bulgarien und hat das Projekt vorerst auf Eis gelegt. Die Grenzen bleiben für beide Länder bis mindestens Mitte 2012 dicht. mehr...
Die Rundfunkgebühren stehen auf dem Prüfstand.

23.09.2011 | Politik | (18)

Neuer Griff zur Gebührenschraube

ARD und ZDF fordern für die kommende Gebührenperiode rund 1,4 Milliarden Euro mehr. Kritiker sprechen "von einem völligen Realitätsverlust". mehr...
Ansturm auf die Piraten

23.09.2011 | Politik

Ansturm auf die Piraten

Die Piratenpartei muss den sensationellen Wahlerfolg in Berlin noch immer verdauen. Nun wollen die 15 Abgeordneten der einstigen Außenseiter-Partei mit Hilfe des Internets mehr Transparenz in die Politik bringen. Noch aber wirken sie mit ihren künftigen Aufgaben überfordert. „Es ist noch etwas chaotisch“, gaben etliche Piraten kurz nach der Wahl zu. mehr...

23.09.2011 | Politik | (2)

Der Papst ist ein Grüner

Papst Benedikt XVI. hielt im Bundestag eine ungewöhnliche Rede: Er ärgerte niemanden und lobte die ökologische Bewegung mehr...

23.09.2011 | Politik

Großes Protokoll für kleinen Staat

Die Landung ist das schwierigste und zugleich schönste Manöver für den Piloten eines Flugzeugs. Das mag sich auch der Kapitän des Sonderflugs von Rom nach Berlin gedacht haben, als er gegen 10.10 Uhr die dünne Wolkendecke über der Hauptstadt durchbrach. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014