Politik

Mein
Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko schien sich eine Zeitlang rechtsstaatlichen Reformen öffnen zu wollen. Foto: Sergei Ilnitsky / Archiv

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Deutsche Polizei schulte weißrussische Sicherheitskräfte

Die deutsche Polizei hat über Jahre hinweg Sicherheitskräfte aus dem autoritär regierten Weißrussland in Deutschland und in Minsk geschult. mehr...
Gesicherter Hof im Gefängnis Ila, wo Anders Behring Breivik einsitzt. Foto: Glefs AS / Ila

23.08.2012 | Oslo (dpa)

Gericht verkündet Urteil gegen Massenmörder Breivik

Mehr als ein Jahr nach den Anschlägen in Norwegen fällt das Osloer Gericht sein Urteil über den geständigen Massenmörder Anders Behring Breivik. mehr...

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Umfrage: Mehrheit gegen Lockerung der Sparauflagen

Die große Mehrheit der Bundesbürger lehnt eine Lockerung der Sparauflagen für Griechenland ab. Das hat eine am Donnerstag veröffentlichte Emnid-Umfrage im Auftrag des Senders N24 ergeben. mehr...
Werden die Bürger durch die Förderung von Solar- und Windenergie beim Strompreis zu stark belastet? Foto: Bernd Weißbrod / Archiv

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Industrie warnt vor Verteilungskampf bei Energiewende

Die energieintensive Industrie sieht sich wegen der Entlastungen bei der Förderung erneuerbarer Energien zu Unrecht an den Pranger gestellt. mehr...

23.08.2012 | Athen (dpa)

Report: Der griechische Teufelskreis

Eigentlich ist es der Traum für jeden Touristen: Meer, Strand und Sonne - und das alles nur 16 Kilometer vom Stadtzentrum Athens entfernt. Mittendrin der ehemalige Athener Flughafen «Hellinikon». Er liegt an einem der schönsten Küstenabschnitte im Südosten der griechischen Hauptstadt. mehr...

23.08.2012 | Berlin/Frankfurt/Main (dpa)

Analyse: EZB unter Zugzwang

Die Europäische Zentralbank (EZB) steht in der Euro-Schuldenkrise unter akutem Handlungsdruck. mehr...

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Analyse: «Griechenland blutet wirklich»

Es ist eine große Charmeoffensive, mit der Antonis Samaras seinen Berlin-Besuch begleitet. Sein Vater habe in Berlin studiert, verrät der griechische Regierungschef der «Bild»-Zeitung. mehr...
Chirurgische Instrumente für eine Beschneidungszeremonie: Im Herbst soll eine gesetzliche Regelung gefunden werden. Foto: Bea Kallos

23.08.2012 | Berlin (dpa) | (1)

Experten für straffreie Beschneidung - unter Auflagen

Ja zur Beschneidung von Juden und Muslimen in Deutschland, aber nur unter Auflagen: Dafür hat sich der Deutsche Ethikrat am Donnerstag ausgesprochen. Notwendig sei eine umfassende Aufklärung über mögliche Risiken ebenso wie die fachgerechte medizinische Ausführung des Rituals. mehr...

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Rettungspakete und Auflagen für Griechenland

Griechenland erhält umfangreiche Finanzhilfen, um wieder auf die Beine zu kommen. Die Griechen sind an einen harten Sparkurs gebunden. mehr...
Stafan Mappus (CDU) hat nach seiner Abwahl 2011 nach Informationen der «Stuttgarter Zeitung» die Festplatte seines Computers zerstören lassen. Foto: Ronald Wittek/Archiv

23.08.2012 | EnBW | (2)

Regierungskreise: Mappus ließ Festplatte vernichten

Wieder eine neue Wendung im Fall Mappus: Das Vernichten einer Festplatte in seinem Büro wirft einen Schatten auf seine Unschuldsbeteuerung in der EnBW-Affäre. mehr...
Stafan Mappus (CDU) hat nach seiner Abwahl 2011 nach Informationen der «Stuttgarter Zeitung» die Festplatte seines Computers zerstören lassen. Foto: Ronald Wittek/Archiv

23.08.2012 | Stuttgart (dpa)

Grün-Rot sieht Vertuschungsvorwurf gegen Mappus bestätigt

Die grün-rote Koalition in Baden-Württemberg sieht den Vorwurf von Vertuschungsversuchen des ehemaligen CDU-Ministerpräsidenten Stefan Mappus in der EnBW-Affäre bestätigt. mehr...
In der Scheibe des Triebwagens sind Sprünge vom Aufprall zu sehen. Foto: Florian Schuh

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Wieder S-Bahnunfall in Berlin: Ermittlungen laufen

Zwei Tage nach dem Entgleisen eines Zuges ist es in Berlin erneut zu einem S-Bahnunfall gekommen. Auf der Strecke zwischen den Bahnhöfen Grunewald und Westkreuz prallte ein Zug der Linie 7 am Donnerstag gegen einen abgerissenen großen Ast, wie ein Bahnsprecher berichtete. mehr...
Das Foto zeigt einen 35-jährigen Mann, der im Verdacht steht, seine Frau, seine achtjährige Tochter und den vierjährigen Sohn getötet zu haben. Foto: Polizei Neuss

23.08.2012 | Neuss (dpa)

Neusser Familiendrama: Verdächtigter Vater setzt sich ab

Der mutmaßliche Todesschütze von Neuss, der seine Ehefrau und seine beiden Kinder umgebracht haben soll, hat sich noch am Tattag in die Türkei abgesetzt. mehr...

23.08.2012 | Berlin (dpa)

SPD-Haushälter: Merkel soll Vision von Europa vorlegen

Der SPD-Haushaltspolitiker Carsten Schneider hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, den Bundesbürgern endlich eine «Vision von Europa» vorzulegen. mehr...

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Junge Unternehmer gegen weitere Finanzhilfen für Athen

Die Vorsitzende des Verbandes Junger Unternehmer, Marie-Christine Ostermann, hat sich gegen Lockerungen bei den Spar- und Reformauflagen für Griechenland ausgesprochen. mehr...
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will Griechenland nicht mehr Zeit für die Durchführung der Sparauflagen geben. Foto: Robert Schlesinger/Archiv

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Schäuble: Mehr Zeit für Griechenland «keine Lösung»

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lehnt eine zeitliche Streckung der Sparauflagen für Griechenland ab. «Mehr Zeit ist keine Lösung der Probleme» und bedeute «im Zweifel mehr Geld», sagte Schäuble am Donnerstag im Südwestrundfunk (SWR). mehr...
Griechenlands Ministerpräsident Samaras warnt vor einem Austritt aus der Eurozone: «Am Ende wäre es wie in der Weimarer Republik.» Foto: Simela Pantzartzi

23.08.2012 | Berlin/Athen (dpa)

Juncker: «Letzte Chance» für Athen - Entscheidung im Oktober

Griechenlands Ministerpräsident Antonis Samaras hat kurz vor seinem Besuch in Berlin die Rückzahlung aller bisher geleisteten Kredite zugesichert. mehr...
Eine EU-Fahne über der Akropolis in Athen. Foto: Orestis Panagiotou/Archiv

23.08.2012 | Berlin (dpa)

Griechen kämpfen um Aufschub - Berlin bleibt hart

Deutschland und Frankreich wollen die Entscheidung über die Zukunft Griechenlands weiter offenhalten. mehr...
Die Fassade der Deutschland-Zentrale des ADAC in München. Foto: Peter Kneffel /Archiv

23.08.2012 | München (dpa)

ADAC: Fast zehn Prozent der Autowerkstätten durchgefallen

Beim ADAC-Werkstatttest 2012 sind fast zehn Prozent der getesteten Reparaturbetriebe durchgefallen. mehr...
Ein von Bomben zerstörter Straßenzug in der Stadt Hama: Immer wieder kommt es zu Angriffen der syrischen Regierungstruppen gegen die Aufständischen. Foto: LCC / Archiv

23.08.2012 | Damaskus/Istanbul (dpa)

Syrienkrieg überschreitet Grenzen - 24 500 Tote

Der Bürgerkrieg in Syrien bedroht zunehmend die Nachbarländer und fordert immer mehr Tote. Nach Jordanien und dem Libanon verzeichnete am Donnerstag der Irak eine Grenzverletzung durch syrische Streitkräfte. Die Opposition zählte bisher rund 24 500 Tote auf allen Seiten. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014