Politik

Mein
Schmalzl kann aufatmen

22.09.2011 | Politik | (1)

Regierungspräsident Schmalzl kann aufatmen

Die Ernennung des Stuttgarter Regierungspräsidenten und FDP-Mitglieds Johannes Schmalzl zum neuen Generalbundesanwalt ist trotz einiger Querelen so gut wie durch. Die schwarz-gelbe Bundesregierung geht davon aus, dass der Bundesrat die Personalie am Freitag durchwinkt. mehr...

22.09.2011 | Politik

So soll der Bürger entlastet werden

steuern mehr...

22.09.2011 | Politik

Einmal im Jahr zum Finanzamt

Berlin (dpa) Bund und Länder stehen vor einer Einigung über die von der schwarz-gelben Koalition vereinbarten Steuervereinfachungen. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will nach einem Zeitungsbericht auf die von den Ländern abgelehnte Möglichkeit verzichten, nur noch alle zwei Jahre eine Steuererklärung abgeben zu müssen.Mit dem Wegfall der „Zwei-Jahres-Option“ wäre der Weg frei für einen Kompromiss im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat, der gestern in Berlin über die Steuervereinfachung beraten hat.Die Länder hatten die bereits beschlossenen Steuervereinfachungen Anfang Juli gestoppt. mehr...

22.09.2011 | Politik

Hoffen, bangen, klagen

Das große Paket ist bereits da, bevor der Papst heute den Himmel über Berlin verlässt und landet. Das Paket ist schwer, viele in Deutschland haben es gefüllt und gewickelt. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014